Héloïse Fux Elfen und Faune der Nacht

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Elfen und Faune der Nacht“ von Héloïse Fux

Elfen und Faune der Nacht - Hot Party im Hotel Paradise City Alle, alle, alle (auch die Leserinnen und Leser) werden schrittweise in den Strudel der Ekstase hineingezogen ....... ....... und erleben mit den Freunden Pit, Dante, Miguel und dem Marlenchen - dank der seltsamen, psychoaktiven Substanz Fantasy - Höhenflüge zu den Höhepunkten der Lust und der Liebe, des Lasters und der Leidenschaft. Der Samstagabend beginnt wie üblich mit einem Drink an der Bar und der Suche nach der hippsten Party. Immer mehr erliegen dann die vier Jugendlichen einem euphorischen und später fortlaufend hemmungsloseren Sinnenrausch. Pit ist hin- und hergerissen zwischen dem Wunsch nach Hause zurückzufinden - und damit dem unausweichlichen Versinken in Dekadenz und Obszönität zu entfliehen - und dem Verlangen an der ultimativen Party teilzunehmen. Dieser Konflikt wird schlussendlich im Hotel Paradise City - zwischen Traum, Rausch, Wahn und Wirklichkeit - auf dramatische Art aufgelöst.

Stöbern in Romane

Ein Haus voller Träume

Ein sehr atmosphärischer und leiser Familienroman mit kleinen Längen in der Mitte, der noch ein bisschen Potential hätte.

tinstamp

Sonntags in Trondheim

Blut dicker als Wasser!?!

classique

Der Frauenchor von Chilbury

Im Vordergrund: das Leben vieler Frauen zur Kriegszeit! Ein selbstbewusster Roman mit Emotionen und Spannung.

Bambisusuu

Dann schlaf auch du

Dieses Buch habe ich verschlungen. Packendes Drama, literarisch erzählt.

ulrikerabe

Die goldene Stadt

Ein echtes Sommerbuch! Ein tolles Abenteuer vor schöner Kulisse und sympathischen Figuren. Bücher machen glücklich.

ELSHA

Töte mich

Opereske Geschichte mit viel Witz und Charme

jewi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen