H Keynell Sei bei Bewusstsein

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sei bei Bewusstsein“ von H Keynell

Wir leben in einer Welt, die sich immer schneller verändert und für jeden Einzelnen immer unübersichtlicher wird. Die gesellschaftliche Entwicklung der letzten Jahrzehnte zu einer Leistungs- und Konsumgesellschaft nehmen wir kritiklos hin und ordnen uns ihr unter. Dabei verlieren wir unsere eigenen Ziele aus den Augen und jagen marktwirtschaftlichen Heilsversprechungen besinnungslos hinterher, als wären sie unser persönliches Glück. Dass wir dabei selbst zu Gejagten eines unmenschlichen Systems werden, merken wir meist erst zu spät. Daher wird es Zeit, einmal innezuhalten. Genau dies gelingt dem Autor mit diesem Buch. Geduldig nimmt er sich die Zeit, gesellschaftliche und ökonomische Strukturen der heutigen Zeit zu analysieren und dramatische Fehlentwicklungen aufzuzeigen. Doch reicht dieses Buch weit über eine soziale und ökonomische Bestandsaufnahme hinaus. Mutig werden hier neue Gesellschaftsmodelle entworfen, die nichts anderes zum Ziel haben, als eine menschlichere Umwelt zu schaffen, in der sich jeder frei und selbstbestimmt entfalten kann.

Stöbern in Sachbuch

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Sei bei Bewusstsein" von H. Keynell

    Sei bei Bewusstsein
    Lebensfreund

    Lebensfreund

    03. September 2008 um 18:37

    In diesem Buch wird umfassend und doch verständlich und unterhaltsam erklärt wie man zu sich finden kann und wer das verhindern möchte und warum. Besonders witzig sind die Mythen, da bleibt einem manchmal das Lachen im Hals stecken.

  • Rezension zu "Sei bei Bewusstsein" von H. Keynell

    Sei bei Bewusstsein
    Gismo

    Gismo

    20. August 2008 um 12:24

    Toll, endlich einmal ein Ratgeber, der mit dem Credo "Du kanns wenn du nur willst" aufräumt! Denn bei den meisten Ratgebern zur Persönlichkeitsbildung wird erklärt mann müsse nur wollen, dann ist alles schön und gut - und dann sitzt man da und denkt: ich will ja, warum ist dann bei mir nicht alles schön und gut. Das Buch Sei bei Bewusstsein erklärt auf sehr schlüssige und verständliche Weise welchen Einfluss eben unser Gesellschaft auf unsere persönliche Entwicklung hat. Mir hat dieses Buch sehr in meiner Eigenen Entwicklung geholfen. Obendrein ist es sehr unterhaltsam und kurzweilig geschrieben. Ich freu mich schon auf ein nächstes Werk dieses noch unbekannten Autors - und möge dieses Buch noch vielen anderen helfen.

    Mehr