H von Capelle , A P van de Bovenkamp Berlin unter Hitler 1933-1945

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Berlin unter Hitler 1933-1945“ von H von Capelle

Von 1933 bis 1945 hatte Berlin einen besonderen Stellenwert inne. Berlin war in jener Zeit der Brennpunkt Europas. Hier waren Glanz und Pracht der Hauptstadt, Fahnen, Paraden, Opernbesuche, Ansprachen, Aufmärsche, internationale Besuche und Empfänge. Hier wurde von Hitler und seinem Hofstaat geplant und organisiert. Auch die berüchtigte Gestapo, der SD und andere Organisationen der SS hatten hier ihre Hauptquartiere. Hier entschied sich das Schicksal von Millionen Menschen und der Schlußakt des Dritten Reiches wurde in Berlin besiegelt. Allein der Kampf um die Reichshauptstadt Berlin kostete ca. 300.000 russische Soldaten das Leben. • 239 Seiten • zahllose Abb, teilweise in FARBE • Großformat ca. 22 x 30 cm • deutscher Text • Hardcover gebunden.

von mir übersetzt aus dem Niederländischen

— luibln
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks