H. Dieter Neumann Nebel über der Küste: Der vierte Fall für Helene Christ

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nebel über der Küste: Der vierte Fall für Helene Christ“ von H. Dieter Neumann

Große Aufregung in Flensburg. Die Leiche von Hark Ole Harmsen wird mit Schusswunden am Strand gefunden. Der Staatssekretär des Kieler Wirtschaftsministeriums galt als der kommende Mann seiner Fraktion. Schnell gerät eine Parteikollegin Harmsens in Verdacht, denn die schärfste Konkurrentin des Opfers kann ihre Freude über den Tod des Erzfeindes nur schwer verhehlen. Wegen der politischen Brisanz ein heikler Fall für die frisch zur Oberkommissarin beförderte Helene Christ. Zu allem Überfluss muss sie sich mit einer neuen Vorgesetzten herumschlagen: Jasmin Brenneke kommt vom LKA nach Flensburg und setzt dort ganz eigene Prioritäten. Wenigstens kann Helene auf die Hilfe ihres Exkollegen Edgar Schimmel und ihres Freundes Simon Simonsen zählen. Die braucht sie auch dringend, denn bald droht sie in einem Sumpf aus politischen Grabenkämpfen und rücksichtslosen Intrigen zu versinken.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannend, tiefgründig und topaktuell

    Nebel über der Küste: Der vierte Fall für Helene Christ

    vanessa2012

    31. May 2017 um 10:14

    Dieter Neumann wird mit jedem Buch besser. Der vierte Fall für die sympathische Flensburger Kommissarin Helene Christ ist unglaublich spannend, dabei voll hintergründigem Humor und topaktuell. Der Autor leuchtet hinter die Kulissen der politischen Machenschaften in der Landeregierung. Das wird niemals langweilig, sondern fesselt bis zur letzten Seite. Und die Auflösung des Falles ist ein echter Knaller, völlig unerwartet, aber logisch und bestens recherchiert. Absolute Leseempfehlung für alle, die gut geschriebene Krimis schätzen, die nicht blutrünstig sind.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks