H. G. Wells Der Krieg der Welten

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Krieg der Welten“ von H. G. Wells

Ein seltsames Objekt liegt auf einer Wiese, vom Himmel gefallen wie ein Meteorit. Ihm entsteigen hässliche Wesen. Neugierig nähern sich Londons Bürger, bald liegen die ersten tot da, verkohlt durch einen Hitzestrahl. Und sie sind nicht die letzten Opfer dieser Invasoren mit ihren perfiden Waffen.

Wells erweist sich leider als sehr trockener Erzähler der seiner Leserschaft eine menge Geduld abfordert.

— Daninsky
Daninsky

Unbestreitbar ein beeindruckendes Werk. Der Erzählstil war mir aber in Teil 1 zu distanziert und schleppend, spannend wurde es in Teil 2.

— Schmiesen
Schmiesen

Stöbern in Science-Fiction

Das Arkonadia-Rätsel

Es geht um ein Rätsel, um Machtgier um Vertrauen. Gut ausgedachte Völker in einem reichhaltigen Universum.

Delora

Das Erbe der Sterne

Ein Sci Fi Roman allererster Güte und vor allem wissenschaftlich auf einem extrem hohen Niveau.

Svenjas_BookChallenges

Rat der Neun - Gezeichnet

Ich fand das Buch im großen und ganzen wirklich gelungen, jedoch hab ich meine Zeit gebraucht um rein zu kommen.

Nightangel050902

Am Ende aller Zeiten

Gandenlos gut!

Rocket_Launch

Giants - Zorn der Götter

Der 1. Teil war ein Highlight und auch der 2. Teil war wirklich spannend,packend und mit tollen Wendungen in tollem Schreibstil versehen!Wow

LadyOfTheBooks

Die Medusa-Chroniken

Schönes SF-Buch im altmodischen Stil Arthur C.Clarke geschrieben

rallus

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Der Krieg der Welten" von H. G. Wells

    Der Krieg der Welten
    Apfelgruen

    Apfelgruen

    Herzlich willkommen zur aktuellen Leserunde der Gruppe "Wir lesen Klassiker der Weltliteratur". Im Juni lesen wir zusammen "Der Krieg der Welten" von H.G. Wells.Über den Autor:H.G.Wells wurde 1866 in Bromley bei London geboren. Er studierte Naturwissenschaften und war Mitbegründer der Royal College of Science Association. Nach einer Lungenblutung, die ihn zu ausschließlich sitzender Tätigkeit zwang, widmete er sich vermehrt dem Schreiben – sowohl wissenschaftlicher wie fiktiver Werke. Wells war einer der ersten, der Phänomene wie Zeitreisen und die Invasion der Erde durch Wesen aus dem All in die Literatur einführte und so die Entwicklung der Science-fiction-Literatur entscheidend mitprägte. H.G.Wells starb 1946 in London.Die Leserunde beginnt am 1. Juni und wir freuen uns über jeden, der mit uns liest!

    Mehr
    • 245
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 14.04.2017: _Jassi                                           ---  38 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   83,5 Punkte Astell                                           ---    0 Punkte BeeLu                                         ---   62 Punkte Bellis-Perennis                          ---  261 Punkte Beust                                          ---   100 Punkte Bibliomania                               ---   97 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  161 Punkte ChattysBuecherblog                --- 111 Punkte CherryGraphics                     ---   62.5 Punkte Code-between-lines                ---  55 Punkte eilatan123                                 ---    5 Punkte Eldfaxi                                       ---   51 Punkte Farbwirbel                                ---   44 Punkte fasersprosse                            ---     9 PunkteFrau-Aragorn                           ---     4 Punkte Frenx51                                     ---  41 Punkte glanzente                                  ---   60 Punkte GrOtEsQuE                               ---   71 Punkte hannelore259                          ---   33 Punkte hannipalanni                           ---   71 Punkte Hortensia13                             ---   53 Punkte Igelchen                                    ---   11 Punkte Igelmanu66                              ---   95 Punkte janaka                                       ---   63 Punkte Janina84                                   ---    44 Punkte jasaju2012                               ---   16 Punkte jenvo82                                    ---   56 Punkte kalestra                                    ---   26 Punkte katha_strophe                        ---   53 Punkte Kattii                                         ---   57 Punkte Katykate                                  ---   44 Punkte Kerdie                                      ---   99 Punkte Kleine1984                              ---   61 Punkte Kuhni77                                   ---   60 Punkte KymLuca                                  ---   50,5 Punkte LadyMoonlight2012               ---   26 Punkte LadySamira090162                ---   124 Punkte Larii_Mausi                              ---    24 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   30 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   36 Punkte louella2209                            ---   58 Punkte lyydja                                       ---   55 Punkte mareike91                              ---    20 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  39 Punkte MissSternchen                          ---  29 Punkte mistellor                                   ---   123 Punkte Mone97                                    ---   20 Punkte natti_Lesemaus                        ---  39 Punkte Nelebooks                               ---  160 Punkte niknak                                       ----  180 Punkte nordfrau                                   ---   74 Punkte PMelittaM                                 ---   82 Punkte PollyMaundrell                         ---   24 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   52 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   35 Punkte SaintGermain                            ---   82 Punkte samea                                           --- 28 Punkte schadow_dragon81                  ---   73 Punkte Schmiesen                                  ---   92 Punkte Schokoloko29                            ---   23 Punkte Somaya                                     ---   100 Punkte SomeBody                                ---   94,5 Punkte Sommerleser                           ---   87 Punkte StefanieFreigericht                  ---   94 Punkte tlow                                            ---   55 Punkte Veritas666                                 ---   87 Punkte vielleser18                                 ---   68 Punkte Vucha                                         ---   78 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   40 Punkte Wolly                                          ---   82 Punkte Yolande                                       --   64 Punkte

    Mehr
    • 1896
  • Beeindruckend, aber zu distanziert und im ersten Teil wenig Spannung

    Der Krieg der Welten
    Schmiesen

    Schmiesen

    07. June 2017 um 14:20

    Inhalt:Seltsame Kapseln landen eines Tages auf der Erde - die "Raumschiffe" der Marsianer. Anfangs wirken diese noch harmlos, doch sie entpuppen sich als hochtechnisierte Wesen. Mit ihren Kampfmaschinen eröffnen sie einen Krieg gegen die Menschheit, der aussichtslos erscheint.Meine Meinung:Sehr sachlich, wie in einem Bericht, erläutert der Erzähler die Geschehnisse rund um die Ankunft der Marsianer. Dieser distanzierte Stil war zunächst eine Herausforderung für mich. Da ich emotional nicht in die Geschichte involviert war, konnte ich ihr schlecht folgen. Gerade der erste Teil ist von einem schwachen Spannungsbogen geprägt. Die Ereignisse haben mich Großteils kalt gelassen, oft bin ich abgeschweift. Besonders gestört hat mich die extrem hohe Zahl and Orts- und Richtungsangaben. Diese Informationen mögen in einem tatsächlichen Bericht wichtig sein, aber hier soll immerhin ein Leser "unterhalten" werden - und dieser hat nicht zwangsläufig Ahnung von der Geographie Englands.Deutlich besser hat mir der zweite Teil gefallen. Hier geschieht einiges, die Erzählweise ist plötzlich plastischer, emotionaler und sehr spannend. Insbesondere die Informationen zu den Marsianern fand ich hochinteressant, und auch vom Erzähler selbst bekommt man zum ersten Mal tatsächlich etwas mit.Beeindruckend sind die für Wells Zeit sehr fortschrittlichen Gedanken und Ideen, die in diesem Buch verarbeitet werden. Immer wieder wird der Mensch mit den Tieren verglichen, und die Invasion der Marsianer mit der Zerstörung des Tierreichs durch den Menschen gleichgesetzt. Der Mensch wird "entthront", wie Wells es ausdrückt. Somit schreibt Wells nicht nur Vorreiter-SciFi, sondern auch Gesellschaftskritik.Fazit:Der erste Teil war etwas zäh, im zweiten wird man dafür mit Spannung, Philosophie und "Wissenschaft" entlohnt. Auf jeden Fall ein Klassiker, den man kennen sollte. 4 von 5 Sternchen.

    Mehr
    • 2