H. G. Wells Der gestohlene Bazillus

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der gestohlene Bazillus“ von H. G. Wells

Diese Sammlung enthält 15 neu übersetze Kurzgeschichten aus der Feder von H. G. Wells, des bekannten „Vater der Science Fiction“. Kleine Geschichten um Wissenschaft, menschliche Selbstüberschätzung und den ewigen Kampf mit der Natur. Die Menschheit befindet sich an der Schwelle zur Neuzeit: Elektrizität, Mikrobiologie und Kernphysik klopfen an die Tür eines von technischen Fortschritt und Kriegen dominierten Jahrhunderts. 1. Der gestohlene Bazillus 2. Die seltsame Orchidee 3. Das Observatorium in Avu 4. Die Triumphe eines Präparators 5. Der Straußenhandel 6. Durch das Fenster 7. Harringays Versuchung 8. Der fliegende Mann 9. Der Diamantenmacher 10. Die Aepyornis-Insel 11. Der bemerkenswerte Fall von Davidsons Augen 12. Der Gott der Dynamos 13. Der Einbruch im Hammerpond Park 14. Eine Motte – Genus Novo 15. Der Schatz im Wald ISBN 978-3-95418-887-1 (Print) Null Papier Verlag www.null-papier.de

Stöbern in Science-Fiction

Superior

Ich liebe dieses Buch mit seinen Wendungen - ein super Auftakt und ein klasse Verlag!

Claire20

Scythe – Die Hüter des Todes

Sehr spannend, wahnsinnig gut.

IrisBuecher

Spin - Die Trilogie

Sehr langes, aber tolles Buch mit tiefgreifend, umfassender Geschichte. Für SciFi-Fans sehr zu empfehlen.

gynu

Weltasche

Von Seite 1 bis zum Schluss Liebe für jede Zeile <3

vk_tairen

SUBLEVEL 1: Zwischen Liebe und Leid

Hier erwarten den Leser definitiv überraschende Wendungen und keine vorhersehbare Handlung

Meine_Magische_Buchwelt

Rat der Neun - Gezeichnet

Für Fans sicherlich solide Kost. Mir fehlte das originelle, spannende.

PagesofPaddy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen