H. O. Reidt Unerwartet... (k)einmal Liebe: Liebesroman

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Unerwartet... (k)einmal Liebe: Liebesroman“ von H. O. Reidt

Es handelt sich um einen modernen Liebesroman der erotische Passagen beinhaltet. Er erzählt die Geschichte einer gleichgeschlechtlichen Liebe. David Feldhoff ist sich bereits seit frühester Jugend darüber klar, dass er Männer liebt. Nach dem Abschluss des Medizinstudiums lässt er sich an einer renommierten Klinik in den USA zum Facharzt in der Herzchirurgie ausbilden. Er kehrt Jahre später zurück nach Deutschland, um sich den zurückgelassenen Problemen der Vergangenheit zu stellen. Am neuen Arbeitsplatz lernt er beruflich bedingt einen Mann kennen, der ihm auf Anhieb den Atem verschlägt. Es handelt sich um Kiran Wichmann, den alleinerziehenden Vater der kleinen Matilda, die an einem Herzfehler leidet. Die Aussicht, dass dieser Mann jemals ein Interesse in irgend einer Form für ihn aufbringt, tendiert geradezu gegen Null. Kiran ist Mitglied einer Sondereinheit der Polizei und lebt in einer Welt aus männlicher Dominanz und Homophobie. In beruflichen Einsätzen sein Leben aufs Spiel zu setzen oder es zu nehmen, ist tägliche Routine. Doch was passiert, wenn das Leben die Geschichte in seine ganz eigenen Hände nimmt? Tja, meine Damen und Herren, lassen wir das mal auf uns zukommen! Der Charakter David taucht bereits in dem Vorgängerroman "Unerwartet... 2mal Liebe auf und spielt eine kleine, aber entscheidende Rolle. Trotzdem ist dieser Roman eigenständig lesbar und in sich abgeschlossen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen