H. P. Karr Mord am Hellweg

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mord am Hellweg“ von H. P. Karr

»Morde von A bis Z … Der Hellweg, die beschauliche Region zwischen Lippstadt und Lünen, wird in 20 Storys zum Schauplatz blutrünstiger Morde und rein zufälliger Tode. … Autoren von Jürgen Alberts über Jacques Berndorf und Gabriella Wollenhaupt bis Jan Zweyer beschreiben schaurig schön das Leben und Sterben auf dem mehr oder weniger flachen Land.« (Rhein-Zeitung) »… absolut lesenswert. Mehr oder minder kurze Krimis von Jacques Berndorf, Jan Zweyer und beispielsweise Gabriella Wollenhaupt lassen die Region zwischen Soest und Dortmund in einem völlig anderen Licht erscheinen. Da wird munter das Messer gewetzt bzw. der Revolver gezogen.« (Emsdettener Volkszeitung)

Stöbern in Krimi & Thriller

SOG

Eine Todesliste, die einen ganz tragischen Hintergrund hat - unheimlich spannend, erschreckend und nervenzerreisend geschrieben

EvelynM

Todesreigen

Wie alle Bücher der Reihe ein absolutes Muss für alle Thrillerfans.

Tina06

Ermordung des Glücks

Der Autor überzeugt mit guter Beobachtungsgabe und Einfühlungsvermögen.

NeriFee

Totenstille im Watt

Interessante Perspektive, kurzweilig und ein sehr angenehmer Schreibstil. Leider nicht so fesselnd, wie man bei der Perspektive erwartet.

AreadelletheBookmaid

Nachts am Brenner

Grauner und Saltapepe ermitteln in der Vergangenheit. Solider Krimi am dunklen Brennerpass.

oztrail

Verfolgung

So toll wie der vierte Teil. Auch mit dem neuen Autor ist die Story um Mikael und Lisbeth spannend

Rahel1102

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen