H. R. Giger

 4.4 Sterne bei 53 Bewertungen

Alle Bücher von H. R. Giger

Sortieren:
Buchformat:
H. R. GigerHR Giger ARh+
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
HR Giger ARh+
HR Giger ARh+
 (14)
Erschienen am 22.01.2009
H. R. GigerGiger
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Giger
Giger
 (5)
H. R. GigerGiger's Alien
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Giger's Alien
H. R. GigerH. R. Gigers Vampirric
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
H. R. Gigers Vampirric
H. R. GigerWWW HR Giger Com (Taschen 25th Anniversary Series)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
WWW HR Giger Com (Taschen 25th Anniversary Series)
H. R. GigerHR Giger's Vampirric, Die verloren gegangene Kunst des Zwielichts
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
HR Giger's Vampirric, Die verloren gegangene Kunst des Zwielichts
H. R. GigerHR Giger´s Vampirric, Der Vampyr
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
HR Giger´s Vampirric, Der Vampyr
HR Giger´s Vampirric, Der Vampyr
 (5)
Erschienen am 13.08.2004
H. R. GigerHR Giger´s Vampirric, Das Grabmal auf dem Pere Lachaise
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
HR Giger´s Vampirric, Das Grabmal auf dem Pere Lachaise

Neue Rezensionen zu H. R. Giger

Neu
Ravens avatar

Rezension zu "HR Giger´s Vampirric, Der Horla" von H. R. Giger

Atmosphärische Vampirgeschichte
Ravenvor 7 Monaten

Das Hörbuch "HR Gigers Vampirric Der Horla" ist Nummer 4 einer Hörbuchreihe von HR Giger und bei Festa über LPL Records erschienen.

Der Hörbuchsprecher Torsten Michaelis hat eine klangvolle Stimme die zu der Hörgeschichte passt.

Auf der vierten CD der Vampirreihe befindet sich die Geschichte "Der Horla" in der es um eine Art Energievampir geht, der die Lebenskraft des Nachts aussaugt und den Protagonisten manipuliert.

Auf den Hörbüchern gibt es als Spezial HR Gigers selbst gesprochenes Vorwort, was wirklich ganz besonders ist und gleich am Anfang auf das düstere Werk einstimmt. Die melodische Untermalung ergänzt wunderbar die einzelnen Vampir-Stories. Auf dem vierten Hörbuch befindet sich eine klassische, düstere Vampirgeschichte, die nicht erkennen lässt ob der Horla tatsächlich existiert oder eine Ausgeburt des Wahnsinns ist. Im Tagebuchformat berichtet der Protagonist über die Ereignisse, die Tag für Tag schlimmer werden und die Tollheit die sich langsam einschleicht. Der Protagonist driftet immer mehr ab und zieht den Hörer in seinen dunklen Bann.

Fazit: Vampirgeschichte im alten, klassischen Stil, die durch einen sehr guten Hörbuchsprecher, Spannung, Wahnsinn und düstere Atmosphäre punktet.  Auch dieses Hörbuch der Reihe kann ich absolut empfehlen!

Kommentieren0
9
Teilen
Ravens avatar

Rezension zu "HR Giger´s Vampirric, Das Grabmal auf dem Pere Lachaise" von H. R. Giger

Spannende Vampirgeschichte
Ravenvor 7 Monaten

Das Hörbuch "HR Gigers Vampirric Das Grabmal auf dem Pere Lachaise" ist Nummer 3 einer Hörbuchreihe von HR Giger und bei Festa über LPL Records erschienen. Das Hörbuch hat einen Umfang von 78 Minuten.

Der Hörbuchsprecher David Nathan hat eine klangvolle, junge Stimme die zu den Hörgeschichten passt.

Auf der dritten CD der Vampirreihe befindet sich die Geschichte "Das Grabmal auf dem Pere Lachaise" von Karl Hans Strobl. In der Geschichte geht es um einen jungen Herrn der sich für Geld in ein Grab in Paris einsperren läßt. Dort geschehen immer seltsamere, unerklärliche Dinge, die er wissenschaftlich untersuchen möchte. Aber kann man das Alles mit wissenschaftlichen Theorien belegen?

Auf den Hörbüchern gibt es als Spezial HR Gigers selbst gesprochenes Vorwort, was wirklich ganz besonders ist und gleich am Anfang auf das düstere Werk einstimmt. Die melodische Untermalung ergänzt wunderbar die einzelnen Vampir-Stories. Auf dem dritten Hörbuch befindet sich eine klassische, düstere Vampirgeschichte, die sexuelle Ausschweifungen, Wahnsinn, Hässlichkeit und Schönheit nebeneinander stellt und in einer bedrückenden, schaurigen Atmosphäre bis zum Ende zum Horror werden lässt. Dabei spielt sich der Horror in der eigenen Vorstellung ab, denn es wird immer wieder angedeutet und verdichtet, aber nie im Detail erzählt.

Fazit: Vampirgeschichte im alten, klassischen Stil, die durch einen sehr guten Hörbuchsprecher, Spannung, Wahnsinn, Schönheit, Hässlichkeit, düsterer Umgebung, schauriger Atmosphäre und dichter, deutungsreicher Form punktet. Von diesem Hörbuch bin ich wieder ganz begeistert und kann es absolut empfehlen!

Kommentieren0
13
Teilen
Ravens avatar

Rezension zu "HR Giger´s Vampirric, Der Vampyr" von H. R. Giger

Klassische Vampirgeschichten
Ravenvor 7 Monaten

Das Hörbuch "HR Gigers Vampirric Der Vampyr" ist Nummer 2 einer Hörbuchreihe von HR Giger und bei Festa über LPL Records erschienen. Das Hörbuch hat einen Umfang von 78 Minuten.

Der Hörbuchsprecher Helmut Krauss hat eine ruhige, tiefe Stimme, die zu den Hörgeschichten passt.

Auf der zweiten CD der Vampirreihe befindet sich die Geschichte "Der Vampyr" von Leonhard Stein und "Der Untote" von Amelia Reynolds Long. "Der Vampyr" hat eine Untote zum Mittelpunkt, die einen Mann langsam in die Verderbnis zieht. "Der Untote" beschreibt die Wandlungsfähigkeit eines Vampirs, der im Dorf für Schrecken sorgt.

Auf den Hörbüchern gibt es als Spezial HR Gigers selbst gesprochenes Vorwort, was wirklich ganz besonders ist und gleich am Anfang auf das düstere Werk einstimmt. Die melodische Untermalung ergänzt wunderbar die einzelnen Vampir-Stories. Auf dem zweiten Hörbuch befinden sich wieder zwei klassische Vampirgeschichten im alten Stil, die mich jedoch dieses Mal nicht richtig überzeugen konnten. Sie waren mir doch etwas zu langweilig, der Vampyr etwas zu düster, romantisch und der Untote auch etwas langatmig. Außer Frage steht jedoch die wunderschöne Ausdrucksform und Atmosphäre.

Fazit: Vampirgeschichten im alten, klassischen Stil, die ich dieses mal etwas zu langatmig und langweilig fand. Jedoch konnten sie mit ihrem wunderschönen Sprachklang und Atmosphäre punkten. Für Zwischendurch OK!

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

H. R. Giger wurde am 05. Februar 1940 in Chur (Schweiz) geboren.

Community-Statistik

in 47 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks