H. W. Katz

Lebenslauf von H. W. Katz

H(enry) W(illiam) Katz wurde am 31. Dezember 1906 im Galizien der Österreichisch-Ungarischen Monarchie geboren, verbrachte seine Kindheit und Jugend in Thüringen; schrieb Reportagen und Kurzgeschichten unter anderem für das »Berliner Tagblatt« und die »Leipziger Volkszeitung«; 1932 jüngstes Redaktionsmitglied in der angesehenen liberalen Berliner Wochenzeitung »Welt am Montag«; 1933 bis 1937 untergetaucht in Frankreich, schlug sich mit Gelegenheitsarbeiten durch, schrieb in dieser Zeit die beiden Romane ›Die Fischmanns‹ und ›Schloßgasse 21‹; 1939/40 Soldat in der französischen Armee (»Croix de Guerre«); nach der Demobilisierung von der Vichy-Polizei verhaftet; schließlich mit Frau und Tochter in New York; dort erst Arbeiter in einer Maschinenfabrik, dann Vorarbeiter, später Direktor. H. W. Katz starb am 6. Juni in Florida, USA.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von H. W. Katz

Cover des Buches Schloßgasse 21 (ISBN: 9783596305681)

Schloßgasse 21

 (0)
Erschienen am 15.10.2015
Cover des Buches Die Fischmanns (ISBN: 9783596305674)

Die Fischmanns

 (0)
Erschienen am 15.10.2015

Neue Rezensionen zu H. W. Katz

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks