Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Jeanette_Lube

vor 5 Monaten

Bewertung Kapitel 21 bis 29
Beitrag einblenden

Oh nein"! Jetzt hat er auch noch Karin erwischt! Hoffentlich lebt sie noch... muss gleich weiter lesen...

scherf-thriller

vor 5 Monaten

Bewertung Kapitel 21 bis 29
Beitrag einblenden
@Jeanette_Lube

Bist du sicher, dass es Karin ist, die sich in seinen Händen befindet?

Gartenfee007

vor 5 Monaten

Bewertung Kapitel 21 bis 29
Beitrag einblenden

Pehling arbeitet jetzt mit Speltzer zusammen!! Unter anderen Umständen ein gutes Team.Jetzt wird auch noch eine Frau ermordet, die wie Karin aussieht!! Wie gruselig ist das denn!!!! Das Ende naht.........

kleinwitti

vor 5 Monaten

Bewertung Kapitel 21 bis 29
Beitrag einblenden

Ja Pehling ist zurück und trifft sich mit Spelzer um das weitere Vorgehen zu besprechen. Es ist schon interessant wie sie zwei Erzfeinde doch verstehen können wenn es um die gleiche Frau geht.
Mittler ist nun auch schon bei Karin in der Wohnung gewesen und hat ihr einen riesen Schrecken eingejagt. Jetzt gibt es auch noch eine neue Tote. Auf den ersten Blick scheint es Karin zu sein, aber ist sie es wirklich ? Ich hoffe nicht.

Odenwaldwurm

vor 5 Monaten

Bewertung Kapitel 21 bis 29
Beitrag einblenden

Wow, ich bin sprachlos wie es weiter geht. Meine Vermutungen werden war. Pehling kommt zurück, nur dass er mit Spelzer zusammen Arbeitet. Damit hätte ich nicht gerechnet. Außerdem wie in jedem Band gerät Karin wieder in große Gefahr. Ich hoffe nicht dass sie die Tode ist, aber wie ich den Autor bis jetzt kennen gelernt habe. Wird Karin nicht sterben. Sie würde in den nächsten Folgen sonst ihm und uns fehlen.

Odenwaldwurm

vor 5 Monaten

Bewertung Kapitel 21 bis 29
Beitrag einblenden
@scherf-thriller

Vor ich deine Antwort gelesen habe, habe ich schon meine Vermutung geschrieben. Das Karin noch lebt, ich hoffe sie stirbt nicht und wenn ja. Dann sicherlich nur in den letzten Seiten und nicht im Mittelteil.
Aber der neue Täter ist schon gruselig.

Streiflicht

vor 5 Monaten

Bewertung Kapitel 21 bis 29

ich weigere mich zu glauben, dass karin tot ist!
oh mann! dachte ich, die drei vorgänger wären spannend, so toppt dieses buch alles! ich muss aber auch zugeben, dass es mir echt nahe geht und mich sehr berührt

die zusammenarbeit von spelzer und pehling wird sicherlich noch spannend.

interessant fand ich, wie pehling seine bösen taten erklärt.

nun bin ich sehr gespannt auf den showdown und die auflösung

scherf-thriller

vor 5 Monaten

Bewertung Kapitel 21 bis 29
Beitrag einblenden
@Streiflicht

Es tut mir fast schon leid, an dieser Stelle für dermaßen viel Leid gesorgt zu haben. Schon deshalb halte ich diesen letzten Absatz (besonders den Cliffhanger) für sehr gelungen.

dreamlady66

vor 5 Monaten

Bewertung Kapitel 21 bis 29
Beitrag einblenden

Uffza, jetzt geht es aber Schlag auf Schlag.
Lina kann dank Spelzer & Team noch rechtzeitig gerettet werden, Karin wurde regelrecht vorgeführt und überlebt diese grausame Inszenierung - hoffentlich...
Pehling wurde von Sven persönlich um Mithilfe gebeten soll den Wahnsinnigen nun stoppen...ab in den Showdown, der mindestens genauso rasant sein wird, bin sehr gespannt.

dreamlady66

vor 5 Monaten

Bewertung Kapitel 21 bis 29
Beitrag einblenden

Streiflicht schreibt:
oh mann! dachte ich, die drei vorgänger wären spannend, so toppt dieses buch alles! ich muss aber auch zugeben, dass es mir echt nahe geht und mich sehr berührt

Mir geht es genau, ich fühle mich selbst als Teil dieser Hölle!

scherf-thriller

vor 5 Monaten

Bewertung Kapitel 21 bis 29
Beitrag einblenden

dreamlady66 schreibt:
Mir geht es genau, ich fühle mich selbst als Teil dieser Hölle!

Genauso sollte es auch sein. Ihr habt es euch selbst ausgesucht - jetzt leidet gefälligst mit dem Autor und den Protagonisten.

BuchHasi

vor 5 Monaten

Bewertung Kapitel 21 bis 29
Beitrag einblenden

Es geht heiß her! Svens Kollegen retten ihn vor dem sicheren Tod und auch die Kollegin. Gott sei Dank hat sie überlebt!

Dass Sven Pehling mit ins Boot holt, überrascht nicht nur Elmar, sondern auch mich! Aber ich glaub, das wird ne feine Sache!

Aber Karin ist doch nicht wirklich.....😲😲😲

Alex1309

vor 5 Monaten

Bewertung Kapitel 21 bis 29
Beitrag einblenden

Pehling und Spelzer als Team - was wird da noch kommen auf den nächsten Seiten....
Ich hoffe nicht, dass die Tote Karin ist - das kann ich mir überhaupt nicht vorstellen.

Die Spannung lässt mich auf jeden Fall kaum noch los!

ech

vor 5 Monaten

Bewertung Kapitel 21 bis 29
Beitrag einblenden

Nun ist der unheimliche Mörder zwar identifiziert, die Jagd auf Karsten Mittler wird dadurch aber nicht einfacher. Im Gegenteil, er nimmt jetzt sogar Sven und Karin ins Visier.

Die Schlagzeitlen machen nun auch Elmar im fernen Italien auf den Fall in Essen aufmerksam. Als er Karin daraufhin anruft, springt Sven sogar über seinen Schatten und bittet seinen Widersacher um Hilfe.
Werden Sven und Elmar tatsächlich noch zu Partnern, diese Vermutung hatte ich ja schon der Runde zum zweiten Band. :-)
Der Kampf der Giganten rückt nun auf jeden Fall so langsam näher.

Zunächst endet der Abschnitt aber mit einem echten Schock. Steht Sven hier wirklich vor Karins Leiche ?
Jetzt ist natürlich überhaupt nicht daran zu denken, eine Lesepause einzulegen. Also, auf gehts ins große Finale.

Gina1627

vor 4 Monaten

Bewertung Kapitel 21 bis 29
Beitrag einblenden

Abschnitt 3 und 4 musste ich heute noch in einem durchsuchten.
Was für ein irres Buch, dass mich richtig abgeholt hat!

Lina hat es zum Glück Dank Svens Mut und Instinkt doch noch geschafft und bleibt am Leben. Die Szene im Keller war sehr spannend erzählt und ich konnte Svens Gefühle, seine Panikattacke und seinen Weinkrampf beim Anblick von Lina voll nachvollziehen. Herzklopfen pur.

Ich freue mich riesig für Pehling, dass er in Lucia endlich seine Liebe findet und Glück erleben darf. Doch dann kommt der Hilferuf von Sven nachdem er aus der Zeitung schon erfahren hat, dass Karin und Sven durch Mittler bedroht werden.

Es ist ihm wirklich hoch anzurechnen, dass er beiden zu Hilfe eilt.

Das Buch hat wirklich wieder die Nerven strapaziert. Riesige Angst habe Ich um Karin gehabt, als sie Sven angerufen hat und nachher nicht mehr ans Telefon ging und Sven sie anschließend auf den ersten Blick auch nicht in der Wohnung gefunden hat.

Da konnte ich doch nicht aufhören zu lesen und hier meine Kommentare schreiben.
Da musste einfach weiter gesuchtet werden!

Gina1627

vor 4 Monaten

Bewertung Kapitel 21 bis 29
Beitrag einblenden

scherf-thriller schreibt:
Es tut mir fast schon leid, an dieser Stelle für dermaßen viel Leid gesorgt zu haben. Schon deshalb halte ich diesen letzten Absatz (besonders den Cliffhanger) für sehr gelungen.

In der Tat. Mein Teufelchen auf der Schulter hat gesagt, du musst sofort weiterlesen.

Anett_Heincke

vor 4 Monaten

Bewertung Kapitel 21 bis 29
Beitrag einblenden

Interessante Wendungen. Sven bittet Pehling um Hilfe. Und der nimmt an. Bald werden zwei gnadenlose Mörder aufeinander treffen. Ich hoffe, Pehling überlebt es. So langsam wird er mir sympathisch.

0Soraya0

vor 4 Monaten

Bewertung Kapitel 21 bis 29
Beitrag einblenden

Es wird immer spannender.
Pehling und Spelzer arbeiten zusammen, wäre hätte zu Beginn der Serie gedacht, dass es mal so kommen wird?
Irgendwie mag ich icht glauben, dass es sich bei der Toten um Karin handelt, auch wenn der Mörder schon bei ihr in der Wohnung war. Wie soll die Reihe nur ohne sie weiter gehen?
Ich muss schnell das Ende verschlingen!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.