H.J. White Seelenteil

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Seelenteil“ von H.J. White

Das Ende der Welt. Eine uralte Prophezeiung und eine Frau, die den Untergang der Menschheit verhindern kann.

*****************************************************************

Als Hannah Fromm von ihrem Verlobten betrogen wird, gerät ihr Leben aus den Fugen. Der Neuanfang fällt ihr, trotz der Unterstützung ihrer besten Freundin, sehr schwer. Neue Wohnung, neue Arbeit in einer anderen Abteilung der Kanzlei.
Überraschend erhält sie von ihrem neuen Chef einen speziellen Auftrag. Der unter Mordverdacht stehende Adam Strecker wird aus der Untersuchungshaft entlassen und sie soll ihn abholen.
Sobald sie ihm gegenübersteht, gerät sie in einen Strudel aus sehnsüchtigem Verlangen und Angst. Es ist nicht die erste Begegnung mit dem gut aussehenden, geheimnisvollen Mann. Immer stärker in dessen Bann gezogen entdeckt sie das dunkle Geheimnis ihres Schicksals.

Fesselnde Geschichte.

— Narthana

Stöbern in Gedichte & Drama

Alt?

Nicht meins...der Stil des Dichters und der Aufbau der Thematik hat mir gar nicht gefallen.

EnysBooks

Solange es draußen brennt

Wer seine Texte liebt und andere damit begeistern möchte.

Bookofsunshine

Ganz schön Ringelnatz

Die Serie ist toll. Nur Ringelnatz liegt mir nicht

Ein LovelyBooks-Nutzer

Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke

Egal was für eine "Krankheit" man auch hat, Erich Kästner kuriert einen schneller als man denkt :P

Vanii

Des Sommers letzte Rosen

Insgesamt eine schöne Sammlung von Gedichten, die einen guten Einblick in die Landschaft deutscher Dichtkunst vermittelt.

parden

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Es geht um so vieles

    Seelenteil

    Narthana

    24. September 2016 um 23:40

    Cover:Das Cover ist echt schön. Es werden tolle Akzente gesetzt.Klappentext:Das Ende der Welt. Eine uralte Prophezeiung und eine Frau, die den Untergang der Menschheit verhindern kann. ***************************************************************** Als Hannah Fromm von ihrem Verlobten betrogen wird, gerät ihr Leben aus den Fugen. Der Neuanfang fällt ihr, trotz der Unterstützung ihrer besten Freundin, sehr schwer. Neue Wohnung, neue Arbeit in einer anderen Abteilung der Kanzlei. Überraschend erhält sie von ihrem neuen Chef einen speziellen Auftrag. Der unter Mordverdacht stehende Adam Strecker wird aus der Untersuchungshaft entlassen und sie soll ihn abholen. Sobald sie ihm gegenübersteht, gerät sie in einen Strudel aus sehnsüchtigem Verlangen und Angst. Es ist nicht die erste Begegnung mit dem gut aussehenden, geheimnisvollen Mann. Immer stärker in dessen Bann gezogen entdeckt sie das dunkle Geheimnis ihres Schicksals.Der Klappentext macht einen so neugierig. Man wird sofort in ihre Leben geworfen. Eine Katastrophe nach der anderen eilt ihr voraus. Ihr Verlobter ist ein Arsch. Sie versucht einen Neustart. Aber wie soll es gehen wenn sie immer noch bei ihm in der Kanzlei arbeitet, aber in eine andere Abteilung. Was natürlich nicht wirklich ein Neuanfang ist. Dann soll sie auch einen Mordverdächtigen abholen. Besser kann der Tag nicht werden. Das wiederum weckt dem Leser große Interesse. Sofort will man wissen, was passiert. Was so besonders an Hannah ist. Und was Adam mit ihr anstellen wird. Normal klingt er nicht, wenn er schon entlassen wird mit gewissen Beweisen.Meine Meinung:Ich konnte gar nicht aufhören, das Buch zu lesen. Ich hab weniger als ein Tag gebraucht. Es war so fesselnd. Manchmal frag ich mich wie man auf so eine Freundin stoßen kann. Sie sind so verschieden und dennoch gute Freunde. Tolle Wendungen. Hab nicht so groß darüber nachgedacht wo ich denke das hätte man ahnen können. Aber ich fand es echt spannend. Nicht langatmig. Es haben sich zwar ganz wenige Fehler eingeschlichen, aber nicht extrem. Nur ein paar.Fazit:Das Buch ist von Anfang an spannend und bleibt es auch. Fantasy Fans die eine Prise "Liebe" mögen sind genau richtig. Ich würde es jedem empfehlen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks