H.L. Ween

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(1)
(6)
(2)
(1)
(0)
H.L. Ween

Lebenslauf von H.L. Ween

HL Ween, mit bürgerlichem Namen Wolfgang Hiller, kam erst über Umwege zum Beruf des Schriftstellers. Zunächst betrieb er sein heutiges Metier nur als Hobby und war in der öffentlichen Verwaltung tätig, zuletzt als Regierungsdirektor in der Wirtschaftsförderung. Seit 2011 ist der verheiratete Pensionär aber am Ziel seiner Wünsche - er lebt als freiberuflicher Autor, Herausgeber, Redakteur und Lektor in der deutschen Hauptstadt. Bekannt wurde er 2011 mit dem monatelang die Charts in den deutschsprachigen Ländern anführenden E-Book-Bestseller Todesengel. Danach machte er sich vor allem als Initiator und Macher der Horrorserie Schockstarre einen Namen, ehe er mit einigen ambitionierten Autorinnen für die KSB Media GmbH die (im Frühjahr 2015 gestartete) Reihe HL Weens - Horrortrips kreierte. Hiller ist mit dem Kurz-Krimi The Dark Side Gewinner des Deutschen E-Book-Preises 2013.

Bekannteste Bücher

Verirrte Engel

Bei diesen Partnern bestellen:

H.L.Weens Horrortrips Band 2

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Abgang bitter

Bei diesen Partnern bestellen:

Höllenfeuer

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • blog
  • weitere
Beiträge von H.L. Ween
  • Verirrte Engel - H.L. Ween

    Verirrte Engel

    H-D

    23. May 2016 um 21:24 Rezension zu "Verirrte Engel" von H.L. Ween

    Die Hamburger Kripo wird zu einem Tatort im Hotel Bridge an der Alster gerufen. Dort finden Hauptkommissarin Sofie Scheel und ihre Kollegen den übel zugerichteten Kaufmann Berger vor. Schnell wird klar, dass er zuletzt in Begleitung einer jungen Frau war, aber die Ermittlungen verlaufen im Sande. Monate später machen sich die Beamten einer Sonderkommission in Berlin auf den Weg zu einem anderen Leichenfundort. Wieder ist ein Mann das Opfer, dessen Leib ähnlich verstümmelt wurde. Und wie beim Mord an der Alster haben die Täter ein ...

    Mehr
    • 2
  • Spannend und sehr gut erzählt

    Verirrte Engel

    mistellor

    Rezension zu "Verirrte Engel" von H.L. Ween

    Ein außergewöhnlicher Krimi. Der Fall ist am Anfang nicht zu durchschauen, dann lernt man die Seite und das Motiv der Täter kennen, und man gerät als Leser ins Grübeln. Du kannst das Motiv verstehen, findest die Tat auch irgendwie gerecht, weißt aber, dass es so nicht passieren kann und darf. Mir gefällt, wenn ein Krimi nicht in den üblichen Mustern entspricht, wenn die Protagonisten keine Übermenschen sind, oder besonders depressiv und bekümmert über die ganze Welt sind. Hier sind die Protagonisten tatsächlich normale Menschen ...

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Verirrte Engel" von H.L. Ween

    Verirrte Engel

    KSB_MediaGmbH

    zu Buchtitel "Verirrte Engel" von H.L. Ween

    Liebe Krimifans,wir laden euch ein, H.L. Weens neuen Genusskrimi "Verirrte Engel" mit uns zu lesen.Zum Inhalt: Die Hamburger Kripo wird zu einem Tatort im Hotel Bridge an der Alster gerufen. Dort finden Hauptkommissarin Sofie Scheel und ihre Kollegen den übel zugerichteten Kaufmann Berger vor. Schnell wird klar, dass er zuletzt in Begleitung einer jungen Frau war, aber die Ermittlungen verlaufen im Sande. Monate später machen sich die Beamten einer Sonderkommission in Berlin auf den Weg zu einem anderen Leichenfundort. Wieder ...

    Mehr
    • 133
  • Verirrte Rachengel

    Verirrte Engel

    rewareni

    Rezension zu "Verirrte Engel" von H.L. Ween

    Grausame Morde an Männern in Hamburg und Berlin, lassen die Kommissare beider Dienststellen auf Hochdruck arbeiten.  Immer gibt es Hinweise, dass es ein Racheakt war. Aber wofür oder für wen? Die beiden Berliner Kommissare Egon Becker und Mirjam Berndt können immer mehr Puzzleteile zusammen fügen bis sie bei einer Spur landen, die ihnen ganz und gar nicht gefällt. Die Morde dürften Racheakte sein für ungesühnte Missbräuche an Mädchen. Mirjam fühlt sich zu ihrem Kollegen sehr hingezogen, der aber eine Familie hat und keine ...

    Mehr
    • 2
  • Verirrte Engel

    Verirrte Engel

    nellsche

    Rezension zu "Verirrte Engel" von H.L. Ween

    In einem Hotel in Hamburg wird die Leiche von Otto Berger gefunden. Er wurde übel zugerichtet. Es stellt sich heraus, dass er zuvor mit einem Gift gelähmt wurde. Der Täter hat einen Hinweis hinterlassen: “Rache für M”. Auch in Berlin gibt es eine Leiche, die ebenfalls mit einem Gift gelähmt und dann ermordet wurde. Auch an diesem Tatort gibt es einen Hinweis, dass der Mord als Rache für eine ungesühnte Tat begangen wurde. Der Berliner Kommissar Egon Becker und sein Team machen sich an die Arbeit, dem Täter auf die Spur zu ...

    Mehr
    • 2
  • Hat mich gut unterhalten

    Verirrte Engel

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Rezension zu "Verirrte Engel" von H.L. Ween

    Inhalt: Im Hamburger Hotel Bridge wird ein Mann tot aufgefunden. Hauptkommissarin Sofie Scheel und ihre Kollegen kommen bei den Ermittlungen nicht weiter und verlaufen im Sande. Monate später machen sich die Beamten einer Sonderkommission in Berlin auf den Weg zu einem anderen Leichenfundort. Wieder ist ein Mann das Opfer, dessen Leib ähnlich verstümmelt wurde. Und wie beim Mord in Hamburg haben die Täter ein Bekennerschreiben hinterlassen. Es geht um Rache für vergangene Taten. Meinung: Der Einstieg war dank des angenehmen ...

    Mehr
    • 2
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931
  • Genusskrimi?

    Verirrte Engel

    werderaner

    Rezension zu "Verirrte Engel" von H.L. Ween

    Nachdem die Hamburger Kripo nach einem Mordfall zunächst in Dunkeln tappt wird nach einem ähnlich gestrickten fall  in Berlin klar das es sich um Rache für erlittene Qualen handeln muss..Gut hat mir gefallen das man gleich mitten in geschehen ist und das ganze ohne viel umschweife erzählt wird. Der Schreibstill gefällt mir und es liesst sich spannend .Allerdings lässt das ende für mich etwas zuviele fragen offen.Ob es sich um einen Genusskrimi handelt, als der er beschrieben wird ist sicher Ansichtssache auf jedenfall handelt es ...

    Mehr
    • 2

    KSB_MediaGmbH

    02. May 2016 um 09:11
  • Genusskrimi

    Verirrte Engel

    esposa1969

    Rezension zu "Verirrte Engel" von H.L. Ween

    Klappentext:Die Hamburger Kripo wird zu einem Tatort im Hotel Bridge an der Alster gerufen. Dort finden Hauptkommissarin Sofie Scheel und ihre Kollegen den übel zugerichteten Kaufmann Berger vor. Schnell wird klar, dass er zuletzt in Begleitung einer jungen Frau war, aber die Ermittlungen verlaufen im Sande. Monate später machen sich die Beamten einer Sonderkommission in Berlin auf den Weg zu einem anderen Leichenfundort. Wieder ist ein Mann das Opfer, dessen Leib ähnlich verstümmelt wurde. Und wie beim Mord an der Alster haben ...

    Mehr
    • 2
  • Spannender Ermittlerkrimi für einen gemütlichen Leseabend

    Verirrte Engel

    Antek

    Rezension zu "Verirrte Engel" von H.L. Ween

    Der Krimi beginnt mit einem fesselnden Prolog, in dem eine Frau den Berliner Unternehmer Berger ins Hamburger Hotel Bridge abschleppt, sofort spannend. Was im Hotelzimmer geschah wird klar, als Hauptkommissarin Sofie Scheel und ihre Kollegen am nächsten Morgen dorthin gerufen werden. Berger wurde mit 18 Messerstichen getötet, gewürgt und übel zugerichtet. Rache für M., was will der Täter hier rächen, oder handelt es sich nur um ein geschicktes Ablenkungsmanöver? Die Ermittlungen verlaufen im Sande und erst als nach vier Monaten ...

    Mehr
    • 2
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks