H1

 2.7 Sterne bei 29 Bewertungen
Autor von VONG.

Alle Bücher von H1

VONG

VONG

 (29)
Erschienen am 14.07.2017

Neue Rezensionen zu H1

Neu

Rezension zu "VONG" von H1

Für mich leider nichts
Danni_Leinvor 6 Monaten

Oh man wo fang ich an .

Hier mal die Beschreibung

Produktbeschreibungen
H1 had 1 kleins Buch geschribem. Mit dem will er uns dem VONG sprache 1 klein wemig näher bringem so vong interesse her. Beim lesem vong dem Buch kann man dem Seele baumeln lassem - umd alle regelm der Deutschem Sprache sprengem ...

Plötzlich kursiert im Netz VONG - der Hype um ein ganz neues Deutsch jenseits aller bekannter Rechtschreib- und Grammatikregeln und mit ganz eigener Logik. Man kann sogar Bücher damit machen. Deswegen präsentiert der bekannteste VONG-Protagonist H1 in diesem Band das VONG-Wörterbuch, das Tagebuch von H1, VONG-Sprüche für alle Gelegenheiten - und jede Menge Bonus-Material.

Ich wollte das es mir gefällt ....ich habe mir echt mühe gegeben , aber ich und dieses Buch sollte einfach nicht sein

Nach paar seiten ging es mir auf die nerven .
Ich kann nicht mal genau sagen was ....

Es hat einfach nicht gepasst . Vielleicht bin ich dafür zu uncool....

Leider nur 2 Sternchen

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "VONG" von H1

Muss das denn sein?
LadyIceTeavor einem Jahr

H1 had 1 kleins Buch geschribem. Mit dem will er uns dem VONG sprache 1 klein wemig näher bringem so vong interesse her. Beim lesem vong dem Buch kann man dem Seele baumeln lassem - umd alle regelm der Deutschem Sprache sprengem.

Als ich grade eben den Klappentext nach Word kopiert habe, musste ich etwas schmunzeln. Nahezu die Hälfte der Worte markiert Word mit falsch. Klar, es ist ja auch VONG und nicht wirklich deutsch. Dieser Moment grade, war aber auch einer der wenigen bei denen ich schmunzeln musste.
Ich kenne diese neue Schreibweise aus dem Internet und habe mir daher, von dem Sohn eines Bekannten, dieses „Buch“ ausgeliehen. Ich bin froh, dass ich kein Geld ausgegeben habe und es direkt zurückgeben konnte. Was ein Mist.
Die Worterklärungen auf den ersten Seiten sind vielleicht noch ganz amüsant, wenn auch nicht ausreichend. Da kennt man anderes von Duden- oder Langenscheidt Nachmachen.
Als es dann jedoch zum Fließtext kam, war es für mich nach ein paar Seiten schon vorbei. Diese Art zu schreiben und wahrscheinlich auch so zu denken, ist unglaublich anstrengend, nervig, peinlich und überhaupt nicht lustig.
Im Netz sind Vong Sprüche im richtigen Moment an der richtigen Stelle wirklich witzig. Aber hier sind sie einfach zu viel und dafür zu schlecht.
Ich hoffe, dass sich nicht zu viele Jugendliche daran ein Beispiel nehmen. Schade, dass hierfür Bäume gefällt werden mussten.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "VONG" von H1

Voll m1s vong Humor her!
LarryCoconarryvor einem Jahr

Seit kurzem hat die Vong-Sprach bei uns in der Universität Einzug gehalten. Nachdem wir gebildete Menschen sind, haben wir uns sehr gefreut jetzt endlich alle Geheimnisse der Vong-Sprache zu erfahren. Wir waren etwas skeptisch, ob es dem Autor H1 gelingt so viele Seiten mit der Sprache zu füllen, die doch oft nur für den Moment lustig erscheint. Die Sprüche und der Comic haben uns total überzeugt und uns viele lustige Momente und auch ein paar Witze beschert, über die wir täglich lachen können. Viele Seiten sind mit Tagebucheinträgen von H1 gefüllt. Diese sind leider stark überzogen und für uns vong der Handlung her auch nicht allzu lustig.
Insgesamt hatten wir mit dem kleinen Buch aber so viel Spaß, dass ich es auf jeden Fall weiter empfehlen würde:
***** vong Humor her
*** vong Niveau her
** vong Preis her

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Wir starten so kurz vor Weihnachten noch eine neue Leserunde zum spannenden Buch „MI-SIX: Operation Bernsteinzimmer“ unseres Autors Micha H. Echt. Der Autor wird die Leserunde höchstpersönlich begleiten und sich Euren Fragen und Meinungen stellen.

Leseprobe auf Amazon.de:
Leseprobe „MI-SIX: Operation Bernsteinzimmer“ | Amazon.de

Klappentext:
Spanien 1943. Ein konspiratives Treffen zwischen dem deutschen und den westlichen Geheimdiensten endet mit einem kühnen Plan. Wenige Monate später reist der in Schottland lebende deutsche Kunstwissenschaftler Hans von Grauwitz zurück ins Deutsche Reich. Im Auftrag des britischen MI6 soll er für die Proklamation des Deutschen Kaisers die Berliner Krönungskronen sicherstellen und für die zukünftige Kaiserin das russische Bernsteinzimmer aus Königsberg in den Westen holen.
Mit Mühe und Not bekommt von Grauwitz die Kronen in seinen Besitz, doch birgt die Übermittlung an ihren Bestimmungsort bereits die nächste Hürde. Kaum in Königsberg angekommen, erwarten ihn ein bernsteinbesessener Museumsdirektor, eine dem Nationalsozialismus hörige schöne Frau und die Häscher der Geheimen Staatspolizei.
Schließlich reißt seine letzte Verbindung nach London ab und er tappt in eine hinterhältige Falle. Von Grauwitz gelangt in eine Spirale aus Gefühl und Verrat und vor die stets wiederkehrende Frage, was wiegt mehr: sein Wort oder die Liebe?


Wir verlosen 10 Print-Exemplare und 10 E-Books (.mobi- oder .epub-Format) hier exklusiv auf LovelyBooks im Rahmen der Leserunde und freuen uns auf Eure lebhaften Beiträge und Meinungen.

Wer neugierig auf „MI-SIX: Operation Bernsteinzimmer geworden ist: Einfach das Los unter Angabe des gewünschten Formates (Print, epub, mobi oder die Option für beides: Dadurch steigt die Gewinnchance!) in die Trommel werfen. Wir drücken allen Bewerbern die Daumen!

Alle Teilnehmer der Leserunde möchten wir darauf hinweisen, dass Ihr Euch im Gewinnfall zur zeitnahen und aktiven Diskussion in allen Leseabschnitten, sowie zum Schreiben einer Rezension verpflichtet.
G
Letzter Beitrag von  gudrunfvor 6 Stunden
Zur Leserunde

Hallo Ihr Lieben!

Habt Ihr Lust, mit einer spannenden Geschichte ins aufregende Mittelalter einzutauchen? In das Jahr 1152, als der Kreuzfahrer Barbarossa den Thron besteigt und die bis heute verehrte Äbtissin Hildegard gegen alle Widerstände ihr Kloster in Bingen erbaut? Wollt Ihr etwas erfahren über das alte Handwerk des Wildbienenimkerns, der sagenumwobenen Zeidlerei? Und das alles verpackt in einen mitreißenden Roman?

Dann seid Ihr hier richtig! Macht mit bei der Leserunde zu meinem neuen Historischen Roman "Der Gesang der Bienen"!

Auf fast 500 Seiten lernt Ihr die Geschichte des Zeidlers Seyfried kennen, der mit seiner Familie am Rande des Schwarzwaldes lebt und auf ausgedehnten Wanderungen Honig und Wachs von wilden Bienenvölkern sammelt. Sein heimeliges Glück wird in Frage gestellt, als seine Frau Elsbeth dem falschen Mädchen Unterschlupf bietet und beschuldigt wird, mit dem Teufel im Bunde zu stehen.

Seyfried sieht nur eine Möglichkeit, seine Frau zu retten: Er reist ins ferne Bingen, um die Fürsprache der allseits gerühmten Prophetin Hildegard einzuholen. Die allerdings hat gerade mit eigenen Problemen zu kämpfen. Während die Zeit für Elsbeth abzulaufen droht, stellt die Heilige dem Zeidler fast unerfüllbare Aufgaben, die ihn bis vor den Thron des neuen Königs führen.

"Eure Majestät, ich bin ein schlichter Zeidler, ein Mann, der von Bienenvölkern und ihren Königinnen mehr versteht, als er von den Menschenvölkern und ihren Herrschern je gehört hat."



Mehr zum Buch:

"Der Gesang der Bienen"
Anno Domini 1152: Als Zeidler streift Seyfried durch die Wälder und erntet Honig und Wachs von wilden Bienen. Sein beschauliches Leben findet ein jähes Ende, als seine Frau Elsbeth zum Tode verurteilt wird. Seyfried bleibt nur ein Ausweg: Er muss die Fürsprache der berühmten Hildegard von Bingen erlangen. Während Elsbeth im dunklen Verlies dem Tode entgegensieht, knüpft die Äbtissin ihre Hilfe an schier unerfüllbare Bedingungen, die Seyfried bis zum neu gekrönten König Friedrich I. führen...

Ein bewegender Abenteuerroman über Bienen, Nonnen und einen einfachen Mann, den das Schicksal vom Schwarzwald an den Hof Barbarossas verschlägt.


Die Leserunde:

Mit meinem Verlag Bastei-Lübbe verlose ich unter allen Bewerbern, die sich bis zum 31. Januar angemeldet haben, 20 Freiexemplare von "Der Gesang der Bienen". Erklärt mir in der Bewerbung kurz, warum Euch die Geschichte interessiert!
Als Autor werde ich die Leserunde begleiten und stehe Euch auch jetzt schon für Fragen und Diskussionen zur Verfügung. Ich würde mich freuen, wenn Beteiligte im Anschluss an die Leserunde mir und anderen in einer Rezension bei lovelybooks und einer oder mehreren Verkaufsplattformen mitteilen, ob und wie ihnen das Buch gefallen hat.

Mehr über mich und meine Bücher erfahrt Ihr auf www.dorweiler.de

Beiträge: 89endet in 16 Tagen
Teilen
Zur Leserunde
Ihr Lieben,

draußen ist es noch dunkel. Genau die richtige Stimmung, um den tiefen Klang der Werbetrommel ertönen zu lassen für die Leserunde zum 2. Band meiner Kelak-Trilogie. 

Mit "Kelak - Die Bandträger von Jezebel's" lade ich euch herzlich ein, Jamie auf seiner Abenteuerreise durch die fantastische Welt von Jezebel's zu folgen. 

Hier ist der Klappentext:

Auf der Flucht vor den Lügen in seinem Leben ist Jamie in Jezebel’s gestrandet. Schnell bekommt er es mit den Feinden dieser sagenhaften Welt zu tun, die dem Kelak und ihm nach dem Leben trachten. Wird die Kraft des Bandes reichen, um die Rebellen zu besiegen? Oder erkennt Jamie zu spät, wieviel er selbst aufs Spiel setzt?

»Es gibt keinen anderen Grund«, log er, »ich habe versprochen, dass ich mit dir deinen Vater suchen werde …«

Der Blick des Sturmgeistes wanderte einen kurzen Moment über Jamies Gesicht. Dann sah er ihm wieder in die Augen. »Und du hast keine Abgründe, ja?« Arvid verzog voller Bitterkeit das Gesicht. »Pass auf, dass du nicht selbst hineinstürzt, Jamie!«


Eine Leseprobe findet ihr unter folgendem Link:

https://www.amazon.de/Kelak-Die-Bandträger-von-Jezebel´s/dp/3748132255

Wem der Sinn steht nach Sturm- und Wassergeistern, Elben, Harpyien, Faunen und anderen atemberaubenden Wesen und wer wissen möchte, wie es Jamie weiter ergeht, der ist in dieser Leserunde richtig aufgehoben. Die Testleser sagen: Es wird spannend!

Habe mein Bestes gegeben und bin gespannt auf eure Rückmeldung!

Neueinsteiger sind natürlich auch herzlich willkommen. Das Wetter draußen lädt ja geradezu ein, 1-2 Bücher hintereinander zu lesen. ; )

Ich verlose 6 Taschenbücher. Und in der Zeit vom 14.12 - 16.12.2018 könnt ihr euch das ebook im Kindle-Format kostenlos herunterladen.
Bitte kurz melden, wer sich um ein Taschenbuch bewirbt und ob ihr eine Widmung haben wollt. Gelobe diesmal kein Chaos dabei zu verbreiten : ) 

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist verschicke ich die Rezensionsexemplare sofort, damit sie noch rechtzeitig zum Fest bei euch eintreffen.

Eine schöne Vorweihnachtszeit wünscht euch

H .J. Vogt
S
Letzter Beitrag von  Swoopvor 11 Stunden
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 30 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks