HEL Klompenmeistersang

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Klompenmeistersang“ von HEL

»Ihr zelt war marketenderei bordell und apothek Vor jeder schlacht verschwanden die zwei hauptleut aufn stek Sie handelte mit bibergeil mit amarant porree ihr kasten war ein jungbrunn ihre lad ein panazee Gefallne mägde nahm sie mit in spinn- und spannkontrakt das balg verkaufte sie an christen für den judenakt Gebot 's die not trug s' aufm buckel 's pack als floß zum strom und trug den kapitan dazu zur heiligfahrt nach Rom Mit ihrer hökerkiep ist sie schon überall gewest konnt einer nicht bezahlen macht sie 'hn in person zu mest Ja so war sie die fuchsige Griet ging allerwegs aufn mann Sie tinkerte jedem sein' schiet da kommstu niet gegen an« »Du reimst ja so ne Riemen, weil du zu faul bist, nen Roman zu schreiben.« (Jörg Burkhard)

Stöbern in Romane

Töte mich

Nicht zu empfehlen.

verruecktnachbuechern

Hotel Laguna

Eine literarische Familienreise in das schöne Mallorca. Gewürzt mit Kritik am Massentourismus

rallus

Und jetzt auch noch Liebe

Emma ist arbeitslos, schwanger und von Vater getrennt. Als sie Joe kennenlernt.Dieser steht vor der Hochzeit.Eine amüsante Zeit beginnt.

Nina_Sollorz-Wagner

Der Brief

Starker Anfang, lasches Ende

baroki

Was man von hier aus sehen kann

Wortgewandt, bildhaft, berührend und voller Humor. Ein Buch über die Liebe, das Leben und den Tod und eine außergewöhnliche Gemeinschaft.

Seehase1977

Dann schlaf auch du

Eine Geschichte, die einem atemlos zurückläßt, grandios erzählt.

dicketilla

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen