HERO

 4.4 Sterne bei 80 Bewertungen
Autor von Horimiya 01, Horimiya 02 und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Horimiya 11
Erscheint am 02.11.2018 als Taschenbuch bei Egmont Manga.
Horimiya 10
 (2)
Neu erschienen am 06.09.2018 als Taschenbuch bei Egmont Manga.

Alle Bücher von HERO

Sortieren:
Buchformat:
HEROHorimiya 01
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Horimiya 01
Horimiya 01
 (16)
Erschienen am 06.04.2017
HEROHorimiya 02
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Horimiya 02
Horimiya 02
 (14)
Erschienen am 04.05.2017
HEROHorimiya 03
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Horimiya 03
Horimiya 03
 (11)
Erschienen am 29.06.2017
HEROHorimiya 04
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Horimiya 04
Horimiya 04
 (9)
Erschienen am 07.09.2017
HEROHorimiya 05
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Horimiya 05
Horimiya 05
 (8)
Erschienen am 02.11.2017
HEROHorimiya 06
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Horimiya 06
Horimiya 06
 (8)
Erschienen am 11.01.2018
HEROHorimiya 07
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Horimiya 07
Horimiya 07
 (5)
Erschienen am 01.03.2018
HEROHorimiya 08
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Horimiya 08
Horimiya 08
 (4)
Erschienen am 03.05.2018

Neue Rezensionen zu HERO

Neu
BuechersuechtigesHerzs avatar

Rezension zu "Horimiya 07" von HERO

Eigentlich mag ich die Charaktere, aber irgendwie lässt für mich die Story gerade etwas nach...
BuechersuechtigesHerzvor 6 Monaten

INHALT:
Kyoko würde Izumi zu gern mal brutaler ihr gegenüber erleben, doch kann Izumi ihre Erwartungen erfüllen und trotzdem ganz er selbst bleiben? Währenddessen bekommt Yuki eine Liebeserklärung und weiß nicht, wie sie damit umgehen soll...

MEINUNG:
Leider gibt es zu Beginn keine Zusammenfassung der bisherigen Geschichte und auch die Charaktere werden nicht nochmal vorgestellt, was ich ganz hilfreich gefunden hätte, da es ja doch einige Nebenfiguren gibt und ich leicht den Überblick verliere.
Ich finde es etwas seltsam, wie sich Kyoko in diesem Band entwickelt. Sie versucht aus Izumi etwas zu machen, dass er nicht ist.
In diesem Band nehmen auch die Hauptfiguren sehr viel Platz ein und alles wird in kurzen Momentaufnahmen erzählt, quasi wie mehrere Kurzgeschichten. Das gefällt mir leider nicht so sehr, das ich es einfach lieber mag, wenn sich durch den gesamten Manga eine Handlung zieht, die auch komplett zusammenhängt.
Was mir jedoch nach wie vor sehr gut gefällt, sind die Charaktere an sich und auch die Art und Weise, wie sie miteinander umgehen. Manchmal sind es die kleinen Dinge und Augenblicke, die sie einfach liebenswert machen. Trotzdem fehlt es mir an einer richtigen zusammenhängen Handlung, deswegen kann ich nicht mehr Herzen vergeben.

FAZIT:
Eigentlich mag ich die Charaktere, aber irgendwie lässt für mich die Story gerade etwas nach...

Rockt mein Herz mit 3 von 5 Punkten!

Kommentieren0
1
Teilen
Buchgespensts avatar

Rezension zu "Horimiya 07" von HERO

Eifersucht und Herausforderungen
Buchgespenstvor 6 Monaten

Hori fordert Miyamura dazu heraus, ihr seine dunkle Seite zu zeigen. Schließlich kann er seinen Freund richtig einschüchtern, doch ihr gegenüber fallen seine Versuche sehr kläglich aus. Außerdem fragt sie sich, ob sie eigentlich die einzige ist, die Eifersucht verspürt. Liebt Miyamura sie nicht genug?

Während der erste Teil der Geschichte etwas albern und auch befremdlich wirkt, ist die zweite Hälfte sehr süß. Miyamuras naiv-vertrauensseliges Verhalten und dann seine doch ernsthafte Seite erobern das Herz des Lesers im Sturm. Ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Band! Diese inhaltlich wie zeichnerisch wunderschöne Geschichte machen die Reihe zu einem absoluten Muss.

Kommentieren0
7
Teilen
Buchgespensts avatar

Rezension zu "Horimiya 06" von HERO

Unerwartete Konkurrenz
Buchgespenstvor 6 Monaten

Miyamura kann sein Glück immer noch kaum fassen. Mit Hori hat er seine Traumfrau und in Toru und Shindo beste Freunde. Doch eine Begegnung mit seinem alten Klassenkameraden, der ihn immer gemobbt hat bringt düstere Erinnerungen zurück. Währenddessen kämpft  Kono mit ihren Gefühlen für Toru, zumal ihre Konkurrentin die süße Yoshikawa ist.

Mobbing ist nicht nur in Japan ein großes Thema. Hier mehr über den Hintergrund Miyamuras zu erfahren, ist erschütternd. Es erklärt auch, wie er zu den vielen Ohrlöchern und Tattoos kam. Obwohl Hori und Miyamura das Hauptpärchen der Geschichte ist, werden den anderen Charakteren genauso ausführliche Hintergrundgeschichten. Leider bleibt der Manga bisher episodenhaft. Es sind lustige, tiefgründige und auch tragische Episoden, aber das Zentrum fehlt mir. Ich hoffe weiterhin, dass sich das ändert, denn die Geschichte gibt noch so viel her. Bildschön gezeichnet und eine Geschichte mit Tiefgang – ich liebe diese Serie!

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 26 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks