HG. Butzko Menschliche Intelligenz oder "Wie blöd kann man sein"

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Menschliche Intelligenz oder "Wie blöd kann man sein"“ von HG. Butzko

Der Hirnschrittmacher des deutschen Kabaretts Gibt es menschliche Intelligenz auf der Erde? Auf einem Planeten, auf dem sich Milliarden von Menschen von Religionen vorschreiben lassen, wie sie zu leben haben? Und wo Politik und Religion auf unzumutbare Weise vermischt werden. Von Dschihadisten im Nahen Osten, Evangelikalen im Wilden Westen aber auch von der CDU/CSU. Höchste Zeit also für einen gläubigen Atheisten: HG. Butzkos Argumente sind nicht immer bequem, aber dafür logisch statt ideologisch. Und manchen spricht er dabei ins Gewissen, vielen aus der Seele, doch vor allem immer Klartext. „Sein Kabarett ist so nachhaltig, dass es einen noch Tage drauf beschäftigt.“ (Dieter Hildebrandt) (2 CDs, Laufzeit: 2h 30)

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen