Haidar Safa Die Vogelscheuche

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Die Vogelscheuche“ von Haidar Safa

Am 11. September 2001, als Bilder aus New York den Fernseher besetzt halten, beginnt Adam sich eine Vogelscheuche zu bauen, wie er sie vor vielen Jahren in seinem Dorf südlich von Beirut zum erstenmal gesehen hat.§Die Freunde haben ihn verlassen, er hat sie weggeschickt. Jetzt schafft er sich jemanden, der zuhört und schweigt, der alles mitmacht. Mit ihm wird er eine "Schweigensrepublik" gründen. Spinnt Adam?§Das Waisenkind, das sich im Bürgerkrieg einer Miliz anschloß, arbeitet jetzt, mit 44, in Beirut als Fernsehregisseur. Als er eines Morgens wegen Lärmbelästigung einen Müllmann attackiert, wandert er ins Gefängnis. Heraus holt ihn eine Vogelscheuche, die neuerdings Antworten gibt und sogar eigene Meinungen vertritt. Beinahe endet der Ärger mit dem unbotmäßigen Geschöpf in einer Katastrophe - da tritt der Anfangszustand wieder in Kraft: An der Wand seines Zimmers lehnt, unbeweglich und stumm, die Vogelscheuche. Adam spinnt. Er ist glücklich. Wie lange noch?§Eine kurze, erschreckende Geschichte aus dem Beirut von heute, schnell und merkwürdig beschwingt, sparsam und atemberaubend direkt von zwei Libanesen auf deutsch erzählt: Wohin geht die Flucht, wenn Vater und Mutter fehlen und niemand an die Stelle tritt, wenn die Regeln des Zusammenlebens, die eh aus Willkür und Zwang zu bestehen scheinen, durch blanke Gewalt ersetzt werden?

Stöbern in Romane

Der verbotene Liebesbrief

Konstruierter, aufgeblasener, überzogener und mit Klischees überfrachteter Quark. Und die Übersetzung ist auch noch schlecht!

Wiebke_Schmidt-Reyer

Die Lichter von Paris

eine, zwei, wunderschöne Liebesgeschichte, Paris erleben, eintauchen in diesen wunderschönen Roman

Naturchind

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Ein Must-have unter emotionalen Familiengeschichten

BookfantasyXY

Nur zusammen ist man nicht allein

Ein unheimlich emotionaler Roman, der einen bis an der Seele berührt.

Buchfan276

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Eine schöne Geschichte über die Liebe zur Musik und das fabelhafte Talent eines Mannes, der genau weiß, welche Musik jeder Einzelne braucht.

miah

Leere Herzen

Eine Hymne auf die aktive gelebt Demokratie und eine düstere Voranhnung, wenn wir alle verstummen.

Nil

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks