Haike Hausdorf

 4,5 Sterne bei 126 Bewertungen
Autorin von Die Geister der Weihnacht gehen in Rente, Watsons Welt und weiteren Büchern.
Autorenbild von Haike Hausdorf (©)

Lebenslauf von Haike Hausdorf

Haike Hausdorf wurde 1973 in Münster/Westfalen geboren. Nach dem Abitur, ihrer Ausbildung und einem Auslandspraktikum lebte und arbeitete sie zunächst in Düsseldorf, später mit ihrer Familie in Freiburg und Schleswig-Holstein. Inzwischen wohnt die gelernte Groß- und Außenhandelskauffrau mit ihrem Mann und drei Kindern wieder in Süddeutschland und schreibt seit 2016 Geschichten für Kinder und Erwachsene mit den Schwerpunkten Fantasy und Humor.

Ihr Debüt-Roman 'Watsons Welt' erschien im Mai 2018 beim Hybrid Verlag in Homburg. Zusätzlich hat sie seit 2017 mehrere Kurzgeschichten und Märchen in Anthologien veröffentlicht.

Ihr skurriler Weihnachtsroman 'Die Geister der Weihnacht gehen in Rente' eröffnete im November 2020 die FUNtasy-Buchreihe des Ashera Verlags.

2021 erschien ihre humorvolle Weihnachtsromance 'Schneemann mit Herz' bei Digital Publishers als eBook, Taschenbuch und Audiobook, gefolgt vom klassischen Detektivroman 'Sherlock Holmes und der Gentlemen's Club', der im April 2022 beim Arunya Verlag als eBook-Ausgabe veröffentlicht wurde.

Mehr über die Autorin und ihre Bücher erfahren Sie auf ihrer Autoren-Website www.haikehausdorf.de sowie auf Facebook (www.facebook.com/HaikeHausdorfAutorin) und Instagram (www.instagram.com/haikehausdorf). 

Vertreten wird sie seit 2019 durch die Agentur Ashera.

 

Alle Bücher von Haike Hausdorf

Cover des Buches Die Geister der Weihnacht gehen in Rente (ISBN: 9783948592295)

Die Geister der Weihnacht gehen in Rente

 (34)
Erschienen am 25.11.2020
Cover des Buches Watsons Welt (ISBN: 9783946820277)

Watsons Welt

 (26)
Erschienen am 11.05.2018
Cover des Buches Schneemann mit Herz (ISBN: B09MKKCNRP)

Schneemann mit Herz

 (9)
Erschienen am 26.11.2021

Neue Rezensionen zu Haike Hausdorf

Cover des Buches Schneemann mit Herz (ISBN: B09MKKCNRP)
J

Rezension zu "Schneemann mit Herz" von Haike Hausdorf

Tolle winterliche Liebegeschichte mit Herz
Jeanne94vor 17 Tagen

Inhalt: Aufgrund unglücklicher Umstände oder ihrer Ansicht nach, aufgrund des nervigen Types vor ihr an der Kasse im Bücherladen, verpasst Chrissi den Zug, der sie nach Hause zu ihrer Familie hätte bringen sollen. Sie befürchtet schon, dass sie verspätet zum Familienweihnachtsfest kommen wird, als ihr ausgerechnet der nervige Typ eine Mitfahrangelegenheit anbietet. Chrissi sieht keinen besseren Ausweg, als das Angebot anzunehmen. Die beiden kommen sich näher aber ist alles so schön, wie es scheint?


Meine Meinung: Es hat Freude gemacht die Geschichte zu hören. Die Autorin hat einen sehr angenehmen Erzählstil. Die Charaktere waren liebeswürdig. Ich musste oft schmunzeln. Die Autorin versteht es, das alljährliche Weihnachtsfest mit allen Familienangehörigen, von denen jeder seinen eigenen Charakter hat wirklich lebensecht darzustellen. Auch Chrissis Onkel und Tante passen perfekt in die Geschicht. Mit der Zeit hatte ich zunächst das Gefühl, dass mir die Geschicht fast etwas zu süss ist und zu reibungslos verläuft. Als sich dann Probleme anbahnten, fand ich es schon etwas offensichtlich und hatte bereits das Gefühl, die Story durchschaut zu haben. Aber ich wurde positiv überrascht. Wie das Problem gelöst wurde, war äusserst unterhaltsam und unerwartet. Insbesondere gefiel mir, wie jeder eine nicht unbedeutende Rolle eingenommen hat, um bei der Problemlösung zu helfen. 

Fazit: Eine sehr gut geglückte Geschicht, ein grosses Vergnügen.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Schneemann mit Herz (ISBN: B09MKKCNRP)
Almeris avatar

Rezension zu "Schneemann mit Herz" von Haike Hausdorf

Winterromane sind so schön!
Almerivor 22 Tagen

Nun habe ich noch einen schönen winterlichen Liebesroman gelesen. Und das in nur zwei Tagen, das bedeutet: ein toller Schreibstil, eine tolle Geschichte und tolle Charaktere. Man kann dann das Buch nicht aus der Hand legen, wenn diese Kriterien da sind. Ich wurde einfach von der Autorin Haike Hausdorf in die Story reingeschmissen und konnte nicht wieder auftauchen, da ich mich in die Protas verliebt habe. Mehr kann ich mich nicht dazu äußern – es ist absolut zu empfehlen. Auch hier wieder 5 Sterne!

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Schneemann mit Herz (ISBN: B09MKKCNRP)
Shirley_Sharps avatar

Rezension zu "Schneemann mit Herz" von Haike Hausdorf

Zauberhafte Winterromanze mit Bergsetting, die das Herz höher schlagen lässt
Shirley_Sharpvor einem Monat

Chrissie ist auf dem Weg zu ihrer anstrengenden Chaosfamilie, um Weihnachten zu feiern und viel zu spät dran. Als sie den Zug verpasst, nimmt sie das spontane Mitfahrangebot von Jonas an, dem sie die Schuld an ihrer Misere des Zuspätkommens gibt. Zunächst glauben beide, dass sie sich nie wiedersehen werden. Das Schicksal bringt sie jedoch wieder zusammen. 

Jonas und Chrissie treffen sich immer wieder auf Spaziergänge und kommen sich dabei näher. Selbst die Familie von Chrissie ist von Jonas angetan, obwohl sie zu Beginn versucht, jeden gemeinsamen Kontakt zu vermeiden. Aufgrund ihrer schlechten Erfahrungen bei der letzten Beziehung hat Chrissie Angst, sich Jonas zu öffnen und eine Beziehung anzufangen. 

Als es zu einem großen Missgeschick kommt und die zarte Beziehung zu zerbrechen droht, helfen alle mit, dass es zu einem Happy End kommt. 

Das Hörbuch ist sehr gut eingelesen und kurzweilig. Man muss immer wieder schmunzeln oder lachen und das Knistern zwischen den beiden Protas kommt auch nicht zu kurz. Manchmal wünscht man sich allerdings von Chrissie etwas mehr Gegenwind, wenn ihre kleine Schwester wieder austeilt. Das winterliche Allgäusetting passt hervorragend und natürlich gibt es viel Schnee. 

Besonders gut hat mir gefallen, dass die Missverständnisse zeitnah geklärt werden und über Probleme gesprochen wird. Bei vielen Romanen zieht sich das immer in die Länge und macht den Leser wahnsinnig "Warum reden die nicht einfach miteinander???". Das ist hier in einer sehr guten Balance und auch einer der Gründe für die 5 Sterne. 

Ich habe das Hörbuch sehr gerne angehört und war ruckzuck durch. Für alle, die eine Weihnachts-Winter-Lovestory lieben ein Must-Have.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Gemeinsam mit Haike Hausdorf veranstalten wir eine Leserunde zu ihrem Roman „Die Geister der Weihnacht gehen in Rente“ (Funtasy 1).


Zu diesem Zweck verlosen wir 15 EBOOKS (mobi/epub/Pdf) für die Teilnahme an der Leserunde.

Ab dem 18. Oktober veranstalten wir mit Haike Hausdorf zusammen eine Leserunde zu ihrem Roman „Die Geister der Weihnacht gehen in Rente“ (Funtasy 1).

 

Zu diesem Zweck verlosen wir 15 EBOOKS (mobi/epub/Pdf) für die Teilnahme an der Leserunde.

 

Selbstverständlich könnt ihr auch mit eurem eigenen, gekauften Exemplar an der Leserunde teilnehmen. Tipp: „Die Geister der Weihnacht gehen in Rente“ gibt es den ganzen Oktober über als eBook für 0,99 €.

 

Um eines der 15 eBooks für die Leserunde zu gewinnen, beantwortet uns bitte folgende Frage:

 

Es ist „erst“ Oktober, aber seid ihr schon in Weihnachtsstimmung? Erste Lebkuchen gekauft, erste Weihnachtsfilme geschaut, erste Weihnachtslieder auf den Lippen? Oder wartet ihr eisern, bis die Adventszeit anfängt?

 

Bis zum 16.10.2022 um Mitternacht könnt ihr an der Verlosung teilnehmen. Die Gewinner werden am Montag, 17.10. bekannt gegeben. 

 

293 BeiträgeVerlosung beendet
Leseratte-MS-73s avatar
Letzter Beitrag von  Leseratte-MS-73vor 2 Monaten

Ein schwierige Frage, denn natürlich liebe ich sie alle auf ihre Art. 😊

Bei den drei Original-Geistern war mir ursprünglich der Geist der diesjährigen Weihnacht am sympathischsten, da er am moderatesten erscheint, aber der Geist der zukünftigen Weihnacht hat in der Ausarbeitung sehr viel Spaß gemacht, weil er ja niemals spricht. Er war sozusagen die größe Herausforderung beim Schreiben und ist mir dabei ans Herz gewachsen.

Bei meinen zehn Geister-Azubis sind mir wohl Tardy und Trouble am liebsten, weil sie mir so ähnlich sind 😂 und Stubborn und Grumble, weil sie für viel Schwung und Kontroversen in der Handlung sorgen.

Ich bin aber auch ein Fan meiner Randfiguren wie Sir Godric, Hori und dem Dschinn. 😉

Und welche Geister sind nun am Ende der Geschichte Deine Lieblinge?

*** LESERUNDE ZU WINTERLICHER WOHLFÜHLGESCHICHTE ***

Liebe Weihnachten-Fans,  

lasst euch von winterlichen Überraschungen im Schnee verzaubern und bewerbt euch jetzt um eines von 20 Freiexemplaren im ePub- oder mobi-Format zum Mitlesen und Mitrezensieren!

Beantwortet einfach diese Frage: Wie sehen die perfekten Weihnachtsfeiertage für dich aus?

Darum geht es: Durch ungünstige Umstände verpasst Chrissie an Heiligabend ihren Zug von München ins heimische Allgäu. Jonas, der an ihrer Misere nicht ganz unschuldig ist, bietet ihr nach einem kurzen Wortgefecht amüsiert eine Mitfahrgelegenheit an, die Chrissie nur widerwillig annimmt. Zuhause angekommen, geht das Chaos perfekt weiter und der Weihnachtsabend entpuppt sich, dank der Überraschungsgäste ihrer Eltern, als ganz schön turbulent. Chrissie braucht dringend eine Auszeit! Als Jonas am nächsten Tag unerwartet vor der Tür steht, ist ihr die Ablenkung gerade recht und zwischen romantischen Schneespaziergängen und winterlicher Bergkulisse kommen sich die beiden schnell näher. Doch schon bald wird das junge Liebesglück wieder ins Wanken gebracht. Nur ein Schneemann kann da helfen, oder?

Hier geht's zur kostenlosen Leseprobe: https://www.digitalpublishers.de/romane/schneemann-mit-herz-liebe-ebook/leseprobe

Viel Glück und toi, toi, toi!

267 Beiträge
Kathiliest123s avatar
Letzter Beitrag von  Kathiliest123vor einem Jahr

Danke für das Rezensionsexemplar, ich hatte unfassbar schöne Lesestunden in denen ich viel gelacht habe und mitgefeiert habe.


https://www.lovelybooks.de/autor/Haike-Hausdorf/Schneemann-mit-Herz-3431174937-w/rezension/4571073449/

Liebe Lovelybooks-Community,

Ferien und Urlaubszeit sind vorüber, doch damit der September nicht zu trist beginnt, haben wir eine ganz besondere Unterhaltungslektüre für euch.

Der Hauptcharakter des Buches ist einfach zum Verlieben: Sympathisch, schlau, humorvoll und selbstverständlich unheimlich gutaussehend mit seinen schwarzen Haaren und dem Hundeblick über der feuchten Nase …

Ja, ihr habt euch nicht verlesen, es geht um Watson, dem Appenzeller Schnaubrador und seinen Mitbewohnern Tom und Kati.

Dieses Buch ist in Kooperation mit Tierheimhelden.de entstanden, die Plattform zur Tiervermittlung, um Tierheime, Tierärzte und Tiersuchende im deutschsprachigen Raum zu vernetzen. Der Hybrid Verlag und die Autorin Haike Hausdorf unterstützen diese Organisation mit 50 Cent pro verkauftem Taschenbuch.

 

Klappentext:

Watson ist ein Appenzeller Schnaubrador und lebt mit seinen zweibeinigen Mitbewohnern Tom und Kati glücklich und zufrieden - bis die Wohnungskündigung auf den Tisch flattert und Tom ein altes Haus kauft.

Pointiert und lebensklug berichtet Watson von Umbauarbeiten, sabotierten Urlaubsplanungen - und lässt den Leser dabei an seiner ganz eigenen Sicht auf die alltäglichen Dinge des Lebens teilhaben.

Folgen Sie Watson in seine Welt - und erfahren gleichzeitig etwas über unsere menschlichen Eigenarten, die auf einen Hund recht seltsam wirken dürften.

 

Der Hybrid Verlag verlost 5 Taschenbücher an tierbegeisterte Leser, die sich bereit erklären, an der Leserunde teilzunehmen und eine Rezension über das Buch zu verfassen.

Eine Frage müsst ihr diesmal nicht beantworten, aber ihr könnt uns gerne erzählen, ob ihr auch Fellnasen (natürlich auch gefiederte oder gar gänzlich unbehaarte oder unbebeinte Mitgeschöpfe) habt und welche das sind.

Falls euch das Los nicht trifft, könnt ihr das Buch natürlich gerne selbst ergattern und tut dazu noch etwas Gutes durch eure Spende. Die Tiere werden es danken.

Weitere tolle Bücher und Neuerscheinungen in unserem Shop:

www.hybridverlagshop.de

Infos zu diesem und anderen Projekten findet ihr auf unserer Homepage:

www.hybridverlag.de

Wir wünschen viel Erfolg und viel Spaß bei der Leserunde!

 

95 BeiträgeVerlosung beendet
Leseratte-MS-73s avatar
Letzter Beitrag von  Leseratte-MS-73vor 4 Jahren
Vielen Dank für Deine Bewertungen der einzelnen Abschnitte. Es freut mich, dass Dir das Buch so gut gefallen hat. Schön, dass Du bei der Leserunde dabei warst. Schade, dass die Rezension/Dein Fazit nicht abgebildet wird, sondern nur die Überschrift zu sehen ist. Ich hätte sie gerne gelesen. Falls möglich, wäre es nett, wenn Du sie auf irgendeiner anderen Online-Plattform wie amazon, Thalia, weltbild, buecher.de, Hugendubel etc. postest, da es hier bei LB aus technischen Gründen offenbar nicht möglich ist. Eine Fortsetzung von Watsons Welt ist - wie bereits in anderen Beiträgen erwähnt - geplant.

Zusätzliche Informationen

Haike Hausdorf wurde am 06. April 1973 in Münster/Westfalen (Deutschland) geboren.

Haike Hausdorf im Netz:

Community-Statistik

in 115 Bibliotheken

von 25 Leser*innen aktuell gelesen

von 2 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks