Haike Hausdorf

 4,5 Sterne bei 184 Bewertungen
Autorenbild von Haike Hausdorf (©)

Lebenslauf

Haike Hausdorf wurde 1973 in Münster geboren und begann im Alter von sieben Jahren, alles zu lesen, was die Regale der Gemeindebibliothek hergaben. Mit elf durfte sie offiziell bei der Ausleihe helfen und mit fünfzehn managte sie diese ohne Wissen der Leiterin regelmäßig im Alleingang. Konnte es etwas Schöneres geben, als einen Raum voller Bücher?

Nach dem Abitur und ihrer kaufmännischen Ausbildung absolvierte sie ein Praktikum in Südengland und arbeitete anschließend in verschiedenen internationalen Unternehmen in Düsseldorf, Freiburg und Schleswig-Holstein. Heute lebt sie mit ihrem Mann und dem jüngsten Sohn wieder in Baden-Württemberg.

Seit 2017 veröffentlicht die Autorin Romane, Novellen und Kurzgeschichten bei unterschiedlichen Verlagen. Ihre bisherigen Veröffentlichungen umfassen die Genres Romance, Fantasy, klassische Detektivgeschichten, einen humorvollen Hunderoman sowie Märchen und Märchenadaptionen.

Darüber hinaus befasst sich die dreifache Mutter mit den Bereichen Kinder- und Jugendbuch, Cosy Crime, Familiengeheimnis und historischen Romanen.

Doch egal, ob spannend, romantisch oder tiefgründig, ihr Humor und der locker-leichte Schreibstil bleiben bei allen Genres ihre Markenzeichen.

Die Vermittlung der Buchprojekte erfolgt seit 2019 durch die Agentur Ashera.

Neue Bücher

Cover des Buches Frühling in Fjällbacka: Ein Schweden-Liebesroman (ISBN: B0D267V3W6)

Frühling in Fjällbacka: Ein Schweden-Liebesroman

 (23)
Neu erschienen am 01.05.2024 als eBook bei dp Verlag.

Alle Bücher von Haike Hausdorf

Cover des Buches Schneemann mit Herz (ISBN: B0BK1G8PTQ)

Schneemann mit Herz

 (54)
Erschienen am 17.11.2022
Cover des Buches Die Geister der Weihnacht gehen in Rente (ISBN: 9783948592295)

Die Geister der Weihnacht gehen in Rente

 (38)
Erschienen am 25.11.2020
Cover des Buches Watsons Welt (ISBN: 9783946820277)

Watsons Welt

 (26)
Erschienen am 11.05.2018
Cover des Buches Be My Valentine (ISBN: B0BVKWBFT5)

Be My Valentine

 (13)
Erschienen am 11.02.2023
Cover des Buches Stay My Valentine (ISBN: B0CV8MBHV9)

Stay My Valentine

 (9)
Erschienen am 07.02.2024
Cover des Buches Rotkäppchen (ISBN: B0CC336VSW)

Rotkäppchen

 (7)
Erschienen am 11.09.2023

Neue Rezensionen zu Haike Hausdorf

Cover des Buches Frühling in Fjällbacka: Ein Schweden-Liebesroman (ISBN: B0D267V3W6)
Greenie_Apples avatar

Rezension zu "Frühling in Fjällbacka: Ein Schweden-Liebesroman" von Haike Hausdorf

Wenn das Schicksal es anders will
Greenie_Applevor 4 Tagen

Eigentlich wollte Silja nur mal einen Tapetenwechsel, wofür sie das Angebot ihrer Cousine Malin gerne annimmt und deren Haus in Fjällbacka hütet, während diese beruflich nach Dänemark reist. Dort nimmt sie auch sofort eine Stelle als Erzieherin und es könnte alles so schön sein, wenn dieser Nachbar nicht wäre, vor dem Malin sie warnt. Und tatsächlich scheinen die beiden irgendwie nicht auf derselben Wellenlänge zu liegen und Magnus Silja nicht ernst zu nehmen, doch dann ändert ein Vorfall plötzlich alles und Silja ist auf Magnus angewiesen.

Irgendwie konnte ich Magnus verstehen, der Silja für ziemlich chaotisch hielt. Einige Dinge fand ich auch etwas überzogen für ihr Alter, aber dennoch konnte ich mich im Laufe des Buches sehr mit den Protagonisten anfreunden. Allerdings blieben noch einige Szenen, die ich trotz allem ein wenig unverständlich fand. Die Geschichte mit Malte war mir etwas zu kurz dargestellt, da hätte ich irgendwie noch mehr Chaos erwartet. Dann kam mir der Zustand Siljas ebenfalls ziemlich übertrieben. Dass sie wegen eines verstauchten Fußes komplett lahmgelegt wurde, machte für mich keinen Sinn, war aber natürlich mit dem Verlauf der Story erklärbar. 

Das Cover ist schön, passt aber von der Beschreibung nicht ganz zur Geschichte. Die Kapitellängen waren angenehm zu lesen und der Schreibstil der Autorin hat mir generell schon gut gefallen, so dass es für mich trotz einiger Stolpersteine eine sehr kurzweilige Lektüre war, bei der ich viel Spaß hatte.

Cover des Buches Stay My Valentine (ISBN: B0CV8MBHV9)
dia78s avatar

Rezension zu "Stay My Valentine" von Haike Hausdorf

Gelungene Fortsetzung
dia78vor 7 Tagen

Das Buch "Stay My Valentine" wurde von Haike Hausdorf verfasst und erschien 2024 im Ashera Verlag.

Die Autorin zeigt uns hier, wie es nach Teil 1, als völlig eigenständige Geschichte, weitergeht. Man begegnet bekannten Gesichtern und auch neuen Mitstreitern. So manche Schwierigkeiten bahnen sich an und man kann die Protagonisten durch schwere und leichte Zeiten begleiten.

Die Wortwahl und der Sprachstil sind perfekt, der Lesefluss kurzweilig und flüssig. Man kann mit ihnen lachen, weinen, Situationen bestehen und so manches Problem lösen.

Jeder, der gerne Kurzromane liest, dem empfehle ich den Roman gerne.

Cover des Buches Frühling in Fjällbacka: Ein Schweden-Liebesroman (ISBN: B0D267V3W6)
Its_cassys avatar

Rezension zu "Frühling in Fjällbacka: Ein Schweden-Liebesroman" von Haike Hausdorf

„Liebe braucht keine Ferien“ Film vibes und jede Menge Frühlings vibes.
Its_cassyvor 9 Tagen

Siljas Vater ist vor kurzem verstorben und Siljas Bruder möchte das Elternhaus verkaufen

Silja ist mit dem Verkauf nicht einverstanden. Ihre Cousine „Malin“ hat ihr einen Tapetenwechsel Angebot. Und zwar kann sie ihr Haus babysitten. 

Silja reist dort hin, hat sich am Haus vertan und ist in Magnus Haus (dem Workaholic Nachbarn) eingedrungen. Guten Ersten Eindruck hinterlegt. 

Magnus ist ihr gegenüber ein grumpy.  

Er traf sich mit jeder Menge Frauen wie Silja feststellte, was sie verabscheute. 

Ist er wirklich der Charmeur für den sie ihn hält?! 

Sie ging auf einen Berg, um sich den Sonnenuntergang anzuschauen. Hierbei kam sie in ein großes Gewitter, wo sie sich ihren Fuß schmerzhaft verletzte und ohne Hilfe kam sie nicht alleine vom Berg. 

Magnus ist aufgefallen, dass sie nicht nach Hause gekommen ist. Also machte er sich auf die Suche nach ihr. Er fand sie völlig unterkühlt und brachte sie zu ihm nach Hause, wo er sich, laut Anordnung vom Arzt, um sie kümmern solle. Jetzt stehen sie vor einer Herausforderung.. können sie miteinander klarkommen oder endet das in einer Katastrophe?! 

Gespräche aus der Community

Gemeinsam mit Haike Hausdorf veranstalten wir eine Leserunde zu ihrem Roman „Die Geister der Weihnacht gehen in Rente“ (Funtasy 1).


Zu diesem Zweck verlosen wir 15 EBOOKS (mobi/epub/Pdf) für die Teilnahme an der Leserunde.

293 BeiträgeVerlosung beendet
Leseratte-MS-73s avatar
Letzter Beitrag von  Leseratte-MS-73vor 2 Jahren

Ein schwierige Frage, denn natürlich liebe ich sie alle auf ihre Art. 😊

Bei den drei Original-Geistern war mir ursprünglich der Geist der diesjährigen Weihnacht am sympathischsten, da er am moderatesten erscheint, aber der Geist der zukünftigen Weihnacht hat in der Ausarbeitung sehr viel Spaß gemacht, weil er ja niemals spricht. Er war sozusagen die größe Herausforderung beim Schreiben und ist mir dabei ans Herz gewachsen.

Bei meinen zehn Geister-Azubis sind mir wohl Tardy und Trouble am liebsten, weil sie mir so ähnlich sind 😂 und Stubborn und Grumble, weil sie für viel Schwung und Kontroversen in der Handlung sorgen.

Ich bin aber auch ein Fan meiner Randfiguren wie Sir Godric, Hori und dem Dschinn. 😉

Und welche Geister sind nun am Ende der Geschichte Deine Lieblinge?

Winterliche Weihnachtsgefühle im Schnee... Tauche ein in den süßen Liebesroman und gewinne eines von 20 E-Book-Freiexemplaren!

267 BeiträgeVerlosung beendet
Kathiliest123s avatar
Letzter Beitrag von  Kathiliest123vor 2 Jahren

Danke für das Rezensionsexemplar, ich hatte unfassbar schöne Lesestunden in denen ich viel gelacht habe und mitgefeiert habe.


https://www.lovelybooks.de/autor/Haike-Hausdorf/Schneemann-mit-Herz-3431174937-w/rezension/4571073449/

Liebe Lovelybooks-Community,

Ferien und Urlaubszeit sind vorüber, doch damit der September nicht zu trist beginnt, haben wir eine ganz besondere Unterhaltungslektüre für euch.

Der Hauptcharakter des Buches ist einfach zum Verlieben: Sympathisch, schlau, humorvoll und selbstverständlich unheimlich gutaussehend mit seinen schwarzen Haaren und dem Hundeblick über der feuchten Nase …

Ja, ihr habt euch nicht verlesen, es geht um Watson, dem Appenzeller Schnaubrador und seinen Mitbewohnern Tom und Kati.

Dieses Buch ist in Kooperation mit Tierheimhelden.de entstanden, die Plattform zur Tiervermittlung, um Tierheime, Tierärzte und Tiersuchende im deutschsprachigen Raum zu vernetzen. Der Hybrid Verlag und die Autorin Haike Hausdorf unterstützen diese Organisation mit 50 Cent pro verkauftem Taschenbuch.

 

Klappentext:

Watson ist ein Appenzeller Schnaubrador und lebt mit seinen zweibeinigen Mitbewohnern Tom und Kati glücklich und zufrieden - bis die Wohnungskündigung auf den Tisch flattert und Tom ein altes Haus kauft.

Pointiert und lebensklug berichtet Watson von Umbauarbeiten, sabotierten Urlaubsplanungen - und lässt den Leser dabei an seiner ganz eigenen Sicht auf die alltäglichen Dinge des Lebens teilhaben.

Folgen Sie Watson in seine Welt - und erfahren gleichzeitig etwas über unsere menschlichen Eigenarten, die auf einen Hund recht seltsam wirken dürften.

 

Der Hybrid Verlag verlost 5 Taschenbücher an tierbegeisterte Leser, die sich bereit erklären, an der Leserunde teilzunehmen und eine Rezension über das Buch zu verfassen.

Eine Frage müsst ihr diesmal nicht beantworten, aber ihr könnt uns gerne erzählen, ob ihr auch Fellnasen (natürlich auch gefiederte oder gar gänzlich unbehaarte oder unbebeinte Mitgeschöpfe) habt und welche das sind.

Falls euch das Los nicht trifft, könnt ihr das Buch natürlich gerne selbst ergattern und tut dazu noch etwas Gutes durch eure Spende. Die Tiere werden es danken.

Weitere tolle Bücher und Neuerscheinungen in unserem Shop:

www.hybridverlagshop.de

Infos zu diesem und anderen Projekten findet ihr auf unserer Homepage:

www.hybridverlag.de

Wir wünschen viel Erfolg und viel Spaß bei der Leserunde!

 

95 BeiträgeVerlosung beendet
Leseratte-MS-73s avatar
Letzter Beitrag von  Leseratte-MS-73vor 6 Jahren
Vielen Dank für Deine Bewertungen der einzelnen Abschnitte. Es freut mich, dass Dir das Buch so gut gefallen hat. Schön, dass Du bei der Leserunde dabei warst. Schade, dass die Rezension/Dein Fazit nicht abgebildet wird, sondern nur die Überschrift zu sehen ist. Ich hätte sie gerne gelesen. Falls möglich, wäre es nett, wenn Du sie auf irgendeiner anderen Online-Plattform wie amazon, Thalia, weltbild, buecher.de, Hugendubel etc. postest, da es hier bei LB aus technischen Gründen offenbar nicht möglich ist. Eine Fortsetzung von Watsons Welt ist - wie bereits in anderen Beiträgen erwähnt - geplant.

Zusätzliche Informationen

Haike Hausdorf wurde am 06. April 1973 in Münster/Westfalen (Deutschland) geboren.

Haike Hausdorf im Netz:

Community-Statistik

in 133 Bibliotheken

auf 5 Merkzettel

von 4 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks