Haike Hausdorf

 4,8 Sterne bei 41 Bewertungen
Autorenbild von Haike Hausdorf (©)

Lebenslauf von Haike Hausdorf

Haike Hausdorf wurde 1973 in Münster/Westfalen geboren. Nach dem Abitur, ihrer Ausbildung und einem Auslandspraktikum lebte und arbeitete sie zunächst in Düsseldorf, später mit ihrer Familie in Freiburg und Schleswig-Holstein. Inzwischen wohnt die gelernte Groß- und Außenhandelskauffrau mit ihrem Mann und drei Kindern wieder in Süddeutschland und schreibt seit 2016 Geschichten für Kinder und Erwachsene mit den Schwerpunkten Fantasy und Humor.

Alle Bücher von Haike Hausdorf

Cover des Buches Watsons Welt (ISBN: 9783946820277)

Watsons Welt

 (24)
Erschienen am 11.05.2018
Cover des Buches Die Geister der Weihnacht gehen in Rente (ISBN: 9783948592295)

Die Geister der Weihnacht gehen in Rente

 (17)
Erschienen am 25.11.2020

Neue Rezensionen zu Haike Hausdorf

Cover des Buches Watsons Welt (ISBN: 9783946820277)M

Rezension zu "Watsons Welt" von Haike Hausdorf

Ein fantastischer Roman über die Sichtweise eines Hundes
Mamipowerbuecherlesenvor 11 Tagen

Dieser Roman von @haikehausdorf , war eine völlig neue Leseerfahrung, da sich der Roman um einen ganz besonderen Protagonisten dreht. 

Mich hat der Roman komplett begeistert, da er gute Laune macht und einfach schön zu lesen ist.


Protagonist im Roman ist Watson. Watson ist ein Familienhund. Er hat einen ganz eigenen Blick auf die Menschenwelt. Watson ist sehr feinfühlig ,zugleich ein bisschen tolpatschig und manchmal auch etwas eigenwillig. Er beobachtet den Alltag seiner Herrchen genau. Er reflektiert darüber was in der Menschenwelt richtig läuft und was falsch. Er schildert den Tagesablauf eines Hundes mit all seinen Hürden und Hindernissen. Er erzählt was ihm gut gefällt und was er weniger mag. Watson ist eine treue Seele und würde fast alles für seine Herrchen machen.


Dieses Buch ist einfach herzerwähmend und schön man musste diesen originellen Protagonisten einfach liebgewinnen. Die Erzählweise, dieses Buches ist etwas ganz Besonderes, da sie aus der Perspektive eines Hundes erzählt wurde. Ich finde die Sichtweise von Watson ist einfach grandios. Beim Lesen dieses Buches hat man das Gefühl, als würde wirklich ein Hund über seinen Tagesablauf berichten. 

Was mir besonders gut gefallen hat ist die humorvolle Art, wie die Geschichte um Watson und seine Herrchen erzählt wird. Außerdem ist die Geschichte voller amüsanter Anektoden und kleiner Botschaften, die einem ein Lächeln aufs Gesicht zaubern und zugleich zum Nachdenken anregen. 


Ein wundervolles Jugendbuch ab 12, dass sich aber auch hervorragend für Erwachsene Leser eignet. Ich habe es sehr genossen den Roman zu lesen, da es ein Wohlfühlroman ist der  für gute Stimmung sorgt 😍😍😍👍👍

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die Geister der Weihnacht gehen in Rente (ISBN: 9783948592295)svenskaflickas avatar

Rezension zu "Die Geister der Weihnacht gehen in Rente" von Haike Hausdorf

Die Geister haben es mir angetan!
svenskaflickavor einem Monat

Die Geister sind müde und haben genug. Ab sofort begeben sie sich auf die Suche nach Nachwuchs. Viele junge Geister bewerben sich um die Nachfolge anzutreten, da sie den Menschen zu Weihnachten den Weg der Liebe und des Miteinanders näher bringen möchten. Am Ende des Buches sind alle jungen Geister aufgelistet und detailreich beschrieben. Das hat mir tatsächlich beim Lesen sehr geholfen und so konnte ich mich noch mehr auf die Geschichte einlassen und meinen Lieblingsgeist schnell finden. Das Buch überzeugt durch einen flüssigen Schreibstil und hat mich durch die humorvolle Art und Weise bestens unterhalten. Ja, es geht um Weihnachten, dennoch würde ich sagen, dass sich das Buch zu jeder Jahreszeit gut lesen lässt. Die Autorin schafft den Spagat zwischen Witz und Ernst ganz großartig. Eine klare Leseempfehlung von mir!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Watsons Welt (ISBN: 9783946820277)svenskaflickas avatar

Rezension zu "Watsons Welt" von Haike Hausdorf

Ein Hund, der mein Herz im Sturm eroberte
svenskaflickavor einem Monat

Das Buch hat mir richtig gut gefallen! Der Roman rund um Hund Watson war sehr erfrischend, amüsant und voller Humor. Die Geschichte wird aus der Sicht des Hundes erzählt, der uns in seine Welt mitnimmt und über sein Leben mit seinen beiden menschlichen Mitbewohnern erzählt. Watson muss mit auf Urlaub, obwohl er doch viel lieber zuhause bleiben würde und danach steht auch noch der große Umzug in ein renovierungsbedürftiges Haus an. Was Watson da alles erlebt und mitmacht, lest ihr in diesem Buch. Mit viel Witz und Charme wird der Leser/die Leserin in die Gedanken- und Gefühlswelt dieses treuen Vierbeiners entführt. Ich musste so oft ganz herzlich lachen. Da ich selbst Hundebesitzerin bin, konnte ich mich auf die Geschichte voll und ganz einlassen und verstehe meinen Hund jetzt noch ein bisschen besser - das glaube ich zumindest.  Denn Watson und meine Fellnase sind sich nicht nur äußerlich sehr ähnlich. Eine wunderbar komische Geschichte für die Lachmuskeln, die ich nicht nur Hundebesitzer/innen ans Herz legen kann. 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Liebe Lovelybooks-Community,

Ferien und Urlaubszeit sind vorüber, doch damit der September nicht zu trist beginnt, haben wir eine ganz besondere Unterhaltungslektüre für euch.

Der Hauptcharakter des Buches ist einfach zum Verlieben: Sympathisch, schlau, humorvoll und selbstverständlich unheimlich gutaussehend mit seinen schwarzen Haaren und dem Hundeblick über der feuchten Nase …

Ja, ihr habt euch nicht verlesen, es geht um Watson, dem Appenzeller Schnaubrador und seinen Mitbewohnern Tom und Kati.

Dieses Buch ist in Kooperation mit Tierheimhelden.de entstanden, die Plattform zur Tiervermittlung, um Tierheime, Tierärzte und Tiersuchende im deutschsprachigen Raum zu vernetzen. Der Hybrid Verlag und die Autorin Haike Hausdorf unterstützen diese Organisation mit 50 Cent pro verkauftem Taschenbuch.

 

Klappentext:

Watson ist ein Appenzeller Schnaubrador und lebt mit seinen zweibeinigen Mitbewohnern Tom und Kati glücklich und zufrieden - bis die Wohnungskündigung auf den Tisch flattert und Tom ein altes Haus kauft.

Pointiert und lebensklug berichtet Watson von Umbauarbeiten, sabotierten Urlaubsplanungen - und lässt den Leser dabei an seiner ganz eigenen Sicht auf die alltäglichen Dinge des Lebens teilhaben.

Folgen Sie Watson in seine Welt - und erfahren gleichzeitig etwas über unsere menschlichen Eigenarten, die auf einen Hund recht seltsam wirken dürften.

 

Der Hybrid Verlag verlost 5 Taschenbücher an tierbegeisterte Leser, die sich bereit erklären, an der Leserunde teilzunehmen und eine Rezension über das Buch zu verfassen.

Eine Frage müsst ihr diesmal nicht beantworten, aber ihr könnt uns gerne erzählen, ob ihr auch Fellnasen (natürlich auch gefiederte oder gar gänzlich unbehaarte oder unbebeinte Mitgeschöpfe) habt und welche das sind.

Falls euch das Los nicht trifft, könnt ihr das Buch natürlich gerne selbst ergattern und tut dazu noch etwas Gutes durch eure Spende. Die Tiere werden es danken.

Weitere tolle Bücher und Neuerscheinungen in unserem Shop:

www.hybridverlagshop.de

Infos zu diesem und anderen Projekten findet ihr auf unserer Homepage:

www.hybridverlag.de

Wir wünschen viel Erfolg und viel Spaß bei der Leserunde!

 

95 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Haike Hausdorf wurde am 06. April 1973 in Münster/Westfalen (Deutschland) geboren.

Haike Hausdorf im Netz:

Community-Statistik

in 41 Bibliotheken

auf 1 Wunschzettel

von 7 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Haike Hausdorf?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks