Haiko Hörnig

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 9 Rezensionen
(9)
(3)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Liebe!

    A House Divided 2: Ein Licht im Dunkeln

    LillianMcCarthy

    15. September 2018 um 08:37 Rezension zu "A House Divided 2: Ein Licht im Dunkeln" von Haiko Hörnig

    WARUM WOLLTE ICH ES LESEN? Bereits der erste Band hatte mich so sehr begeistert und eingenommen, dass durch ihn meine alte Comic-Liebe wieder entflammt ist. Lange musste ich auf Band 2 warten und als es dann endlich so weit war, musste der natürlich gelesen werden. HAT ES MEINE ERWARTUNGEN ERFÜLLT? Oh ja! Die waren zwar unendlich hoch, aber sie wurden definitiv erfüllt. Meine Begeisterung versteht ihr sicher, wenn ihr euch selbst eines der Bücher zulegt und LEST! WAS HAT MIR GUT GEFALLEN? Alles. Ich liebe die Geschichte um ...

    Mehr
  • Gefahr schweißt zusammen

    A House Divided 2: Ein Licht im Dunkeln

    Schugga

    26. May 2018 um 20:34 Rezension zu "A House Divided 2: Ein Licht im Dunkeln" von Haiko Hörnig

    Der Wasserrohrbruch aus Band 1 droht als gewaltige Flut den Nachbarort Malrenard zu zerstören. Gemeinsam mit den Soldaten und Banditen macht Henrietta sich mutig auf, den Hauptwasserhahn zu suchen und zu schließen. Natürlich lauern in den Tiefen des Hauses noch weitere unentdeckte Kreaturen und Gefahren, auf welche die Gruppe stößt. Dabei wachsen die früheren Gegner so allmählich als Gruppe zusammen, kennen sich sogar teilweise noch aus früheren Zeiten, wie der Comic zeigt. Neben Magie und Action wartet Band 2 somit vor allem ...

    Mehr
  • Bezaubernd verrückte Story

    A House Divided - Ein gefährliches Erbe

    Schugga

    26. May 2018 um 20:33 Rezension zu "A House Divided - Ein gefährliches Erbe" von Haiko Hörnig

    Waisenmädchen Henrietta Achilles erfährt, dass sie einen Onkel hat. Hatte, denn der große Magier Ornun Zol ist tot und vererbt ihr sein Haus. Natürlich nicht irgendein Haus: Es scheint sein Eigenleben zu führen, ist voller magischer Kreaturen, Geheimgänge, Torwächter... Hinzu kommen Soldaten und Banditen, welche auf der Suche nach der Geheimkammer sind, in welcher sich eine mystische Waffe befinden soll. Kurz: In dem Haus herrscht das reinste Chaos! Und auch die Bewohner des kleinen Ortes Malrenard fühlen sich von dem Haus und ...

    Mehr
  • Actionreich, witzig, magisch...

    A House Divided 2: Ein Licht im Dunkeln

    Couchpirat

    19. May 2018 um 18:36 Rezension zu "A House Divided 2: Ein Licht im Dunkeln" von Haiko Hörnig

    *** gekürzte Rezension -> In voller Länge + Bilder auf dem Blog *** Das Buch “A House Divided 2” ist ein 112 Seiten starkes Softcover.Das Cover sieht auf den ersten Blick ziemlich spannend aus… Als ich den Comic das erste Mal in der Hand hielt, saß ich gleich einem großen Irrtum auf. Ich hätte wirklich gedacht, einer der Hauptprotagonisten wäre ein Kerl und keine Henrietta. Das war natürlich eine große Überraschung für mich und ich erkannte ziemlich schnell meinen Fehler. Ich kann keine Rezension über einen Comic schreiben, ...

    Mehr
  •  Freundschaft, Zusammenhalt und Quiche.

    A House Divided 2: Ein Licht im Dunkeln

    Niccitrallafitti

    26. April 2018 um 11:20 Rezension zu "A House Divided 2: Ein Licht im Dunkeln" von Haiko Hörnig

    Nachdem mir der erste Band der Comicreihe über das taffe Mädchen Henrietta überzeugen konnte, war ich natürlich gespannt auf den Folgeband. Im ersten Band ging es um Henrietta, die ein mysteriöses Haus erbt, in dem ordentlich was los war, gefüllt mit Magie, Quiche, Banditen und Soldaten. Zunächst stand sie dem Ganzen eher skeptisch gegenüber, ließ sich dann aber auf das Abenteuer ein und erkannte recht schnell, dass der Turm von Gefahren und Geheimnissen wimmelt. Der zweite Band schließt nahtlos an das offene Ende des ersten an, ...

    Mehr
  • A House Divided - Ein gefährliches Erbe

    A House Divided - Ein gefährliches Erbe

    Eslin

    20. November 2017 um 23:38 Rezension zu "A House Divided - Ein gefährliches Erbe" von Haiko Hörnig

    Henrietta Achilles wusste bis vor kurzem nicht einmal, dass sie einen - im Übrigen sagenumwobenen - Onkel hat. Nun ist er tot, und sie hat sein Haus geerbt. Aber ganz so hat sie sich das dann doch nicht vorgestellt... Nicht nur verbergen sich in dem Haus, das mehr einem Labyrinth gleicht als irgendetwas anderem, angeblich unsagbare Schätze, nein, es ist auch noch von unten bis oben gefüllt mit zwielichtigen Gestalten und Monstern, die in nichts geringeres als ihren eigenen Krieg verwickelt sind - und Henrietta muss nun die ...

    Mehr
  • Ein angenehmer Einstieg der Lust auf Band 2 macht. Super geeignet für Comicneulinge!

    A House Divided - Ein gefährliches Erbe

    Niccitrallafitti

    10. August 2017 um 11:03 Rezension zu "A House Divided - Ein gefährliches Erbe" von Haiko Hörnig

    In dem Comic geht es um Henrietta, die ein mysteriöses Haus erbt, in dem es ordentlich zur Sache geht, gefüllt mit Magie, Banditen und Soldaten. Zunächst steht sie dem Ganzen eher skeptisch gegenüber, lässt sich aber darauf ein und erkennt recht schnell, dass der Turm von Gefahren und Geheimnissen wimmelt.Schon das Cover des Comichefts überzeugte mich durch einen angenehmen, weichen Zeichenstil, der sich durch die Seiten zog. Richtig gelungen fand ich die dargestellte Mimik der Charaktere, insbesondere der Protagonistin ...

    Mehr
  • A House Divided

    A House Divided - Ein gefährliches Erbe

    LillianMcCarthy

    25. February 2017 um 15:03 Rezension zu "A House Divided - Ein gefährliches Erbe" von Haiko Hörnig

    Meine Meinung: Auf diesen Comic bin ich bei der lieben Lea von Liberiarium aufmerksam geworden und ich habe mich sofort in die Geschichte und den Zeichenstil, der meiner Meinung nach schon auf dem Cover sehr toll erkennbar ist, verliebt. Direkt wurde der Comic bestellt und verschlungen und hat mich nicht enttäuscht. Henrietta verlor ihre Eltern bei einem Krieg und lebte fortan im Waisenhaus. Dort wird sie aber abgeholt, weil ihr Onkel, von dem sie nie etwas gehört hat, gestorben ist und ihr sein Haus vermacht hat. Sehr schnell ...

    Mehr
  • Erben muss gelernt sein.

    A House Divided - Ein gefährliches Erbe

    dia78

    29. August 2016 um 22:53 Rezension zu "A House Divided - Ein gefährliches Erbe" von Haiko Hörnig

    Dieses Carlsen Comic "A house divided - Ein gefährliches Erbe" erschien 2016. Den Text schrieb Haiko Hörnig und die Illustrationen fertigte Marius Pawlitza an.Das Waisenkind Marietta Achilles erbt ein Haus von einem ihr nicht bekannten Onkel.Alle scheinen froh zu sein, dass die Verantwortung des Hauses auf sie über geht. Doch so richtig klar wird die Größe der Verantwortung erst, als sie das Haus das erste Mal betritt. Es ist ein riesiger Turm, und in diesem finden seltsame Sachen statt. Es scheint, als ob der große Krieg in den ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.