Hailey J. Romance

 4.6 Sterne bei 201 Bewertungen

Neue Bücher

Hunt for Hope: Liebe mich!
Neu erschienen am 25.08.2018 als Taschenbuch bei Independently published.
Hunt for Hope: Liebe mich! (Bounty Hunter 5)
 (5)
Neu erschienen am 23.08.2018 als E-Book bei .
Hunt for Trust: Berühre mich!
 (8)
Neu erschienen am 15.08.2018 als Taschenbuch bei Independently published.

Alle Bücher von Hailey J. Romance

Sortieren:
Buchformat:
Hailey J. RomanceHunt for Love: Rette mich!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Hunt for Love: Rette mich!
Hunt for Love: Rette mich!
 (17)
Erschienen am 28.01.2018
Hailey J. RomanceRock Pray Love: Mitten ins Herz
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Rock Pray Love: Mitten ins Herz
Rock Pray Love: Mitten ins Herz
 (17)
Erschienen am 21.04.2017
Hailey J. Romance(K)ein Plan in Sachen Liebe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
(K)ein Plan in Sachen Liebe
(K)ein Plan in Sachen Liebe
 (15)
Erschienen am 08.08.2017
Hailey J. RomanceInnocent: Gefährliches Verlangen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Innocent: Gefährliches Verlangen
Innocent: Gefährliches Verlangen
 (11)
Erschienen am 17.06.2017
Hailey J. RomanceHunt for Passion: Befreie mich!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Hunt for Passion: Befreie mich!
Hunt for Passion: Befreie mich!
 (10)
Erschienen am 23.03.2018
Hailey J. RomanceBurlesque Princess
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Burlesque Princess
Burlesque Princess
 (9)
Erschienen am 08.03.2017
Hailey J. RomanceHunt for Trust: Berühre mich!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Hunt for Trust: Berühre mich!
Hunt for Trust: Berühre mich!
 (8)
Erschienen am 15.08.2018
Hailey J. RomanceZeitungsenten küsst man nicht!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Zeitungsenten küsst man nicht!
Zeitungsenten küsst man nicht!
 (8)
Erschienen am 14.08.2016

Neue Rezensionen zu Hailey J. Romance

Neu
chiant898s avatar

Rezension zu "Hunt for Hope: Liebe mich! (Bounty Hunter 5)" von Hailey J. Romance

Hunt for Hope
chiant898vor einem Monat

„Hunt for Hope: Liebe mich!“ war der fünfte und letzte Teil der Bounty Hunter Reihe von Hailey J. Romance…
ganz stil und leise kam die Autorin mit diesem Teil um die Ecke…denn eigentlich hatte sei kurz davor erst den vierten Teil raus gebracht…
die Geschichte hat gut 230 Seiten…

aber erst mal der Klappentext:
Tristan: Der ehemalige Assistent Director der FBI Academy geht mit analytischem Geschick und innerer Ruhe seinem neuen Job als Kopfgeldjäger nach. Genauso handhabt er es in seinem privaten Leben: analysieren – entscheiden – ausführen. Doch dann passiert etwas Unerwartetes, das ihn aus dem Gleichgewicht bringt.

Ava: Die Chefin der Kautionsagentur hat das Herz am rechten Fleck, immer ein offenes Ohr und stemmt die berufliche Herausforderung als alleinerziehende Mutter mit Bravour. Mit viel Feingefühl bringt sie ihre Agentur, ihre Jungs und ihr Privatleben unter einen Hut. Und nichts und niemand könnte jemals etwas daran ändern. So glaubt sie zumindest …

Ein Mann, der plötzlich mit der größten Aufgabe seines Lebens konfrontiert wird …
Eine Frau, die mit einem Schlag alles zu verlieren droht …
Und ein Wettlauf gegen die Zeit, der nicht nur alle Kopfgeldjäger auf den Plan ruft, sondern bei dem auch eine bisher versteckte Leidenschaft und echte Emotionen ans Licht kommen. 

Finale der Bounty Hunter Reihe. Jeder Teil handelt von einem anderen Paar und ist in sich abgeschlossen, aber durch wiederkehrende Figuren der Agentur mit den anderen Teilen verbunden.


mein Blick auf das Buch:
Cover und Klappentext sind mal wieder absolut genial…der Text ist ansprechend und macht Lust auf die Story…wobei, wenn du die Teile davon gelesen hast, dann willst eh wissen was hier nun passiert…
das Cover ist schick…ähnelt denen der Vorgängerteile…die Auswahl und Anordnung der Schrift find ich sehr gelungen…es wirkt stimmig und interessant…

mein Blick in das Buch:
boah…ich glaube es ist mal wieder schwer in Worte zu fassen, was mich beim lesen berührte und mir durch den Kopf ging…
vorab, da ich auf Facebook schon einige Schnipsel gesehen hatte, wußte ich ein klitzekleines Bisschen, was auf mich zukommen wird…
es sollte in diesem letzten Teil wirklich viel zum durchatmen geben…immer wieder musste ich kleine Lesepausen einlegen, weil mich die Geschichte so mit genommen hat…
was das nun im speziellen alles war, erfahrt ihr nur wenn ihr die Story selbst lest…

mir hat sie auf jeden Fall sehr gefallen…der Schreibstil ist, wie ich es von der Autorin nicht anders kenne, sehr flüssig…an den richtigen Stellen wird mit Worten nicht gespart, an anderen wird sich dafür kürzer gefasst…es passt einfach und spricht mich sehr an…

Situationen werden gut beschrieben und sorgen dafür das Bilder vor dem Auge entstehen können…die Art des Ausdrückens gefällt mir gut…

die Charaktere sind wieder sehr facettenreich dargestellt…sie haben eine gute Tiefe, Ecken und Kanten…das ganze macht sie einfach sehr interessant und empathisch…
in dieser Geschichte geht es ja im speziellen um Ava und Tristan…beide sehr starke Persönlichkeiten, die hier wirklich an ihre Grenzen gehen, und manchmal sogar ein Stück drüber hinaus…und das schafft die Autorin sehr gut darzustellen…diese greifbaren Ängste…diese Hilflosigkeit…und dann der Zusammenhalt aller die in der Agentur arbeiten…


Kommentieren0
0
Teilen
MissBilles avatar

Rezension zu "Hunt for Trust: Berühre mich!" von Hailey J. Romance

Spannender vierter Teil
MissBillevor 2 Monaten

Das Cover passt hervorragend zu den anderen Teilen der Bounty Hunter Reihe. Und die versteckten Details gefallen mir.
Der Klappentext macht definitiv neugierig auf die Geschichte.
Ex-Seal Tyrell lenkt sich am liebsten mit Arbeit und Frauengeschichten von den schlimmer Erlebnissen in der Vergangenheit ab.. Aber was macht er, wenn er nun wieder mit genau diesem konfrontiert wird?
Die Protagonisten wurden sehr gut ausgearbeitet und mit starken kämpferischen Charaktereigenschaften ausgestattet. Sie haben Tiefe. Durch ihre Art schließt man sie sehr schnell ins Herz. Schön natürlich und authentisch.
Der Schreibstil der Autorin ist auch in diesem vierten Band der Reihe wieder modern, sehr spritzig, schön locker leicht und total flüssig zu lesen. Man liest und schon ist man wieder ein Teil der Geschichte und der Kopfgeldjägeragentur.
Die Spannung verstärkt dieses Gefühl nur.
Die Szenen und Schauplätze wurden so beschrieben, dass man sie sich bildlich vorstellen konnte.
Die Geschichte hat es wieder in sich. Sie ist tiefgründig und hält jede Menge Drama bereit. Auf der anderen Seite hat sie aber aber auch sehr viel Gefühl und Romantik zu bieten. Liebe und Erotik dürfen hierbei jedoch auch nicht fehlen.
Die Gefühle und Emotionen des Lesers werden hier auch wieder laufend und sehr stark angesprochen. Man muss hier einfach hoffen, bangen, zittern, und lieben.
Kann den vierten Teil der Reihe genauso wie alle anderen gerne empfehlen!

Kommentieren0
0
Teilen
S

Rezension zu "Hunt for Trust: Berühre mich!" von Hailey J. Romance

Kann die Vergangenheit zur Zukunft werden
SteffiMarschvor 2 Monaten

Tyrell: Der Ex-Navy Seal lenkt sich mit seinem Job als Kopfgeldjäger und losen Frauengeschichten mehr oder minder erfolgreich von seiner schmerzhaften Vergangenheit ab. Als die ihn jedoch überraschend einholt, weiß er zum ersten Mal in seinem Leben nicht, was er tun soll.

Alisha: Die einst taffe Frau ist seit einem Schicksalsschlag nur noch ein Schatten ihrer selbst. Als sie nach Jahren der Suche die Gruppe findet, die für ihren Zustand verantwortlich ist, setzt sie alles auf eine Karte. Dabei merkt sie nicht, dass sie sich völlig verrannt hat und was sie dabei ist zu opfern.

Ein Mann, der urplötzlich mit dem schlimmsten Ereignis seiner Vergangenheit konfrontiert wird … 

Eine Frau, die zu allem entschlossen ist …

Und eine Situation, die nicht nur ganz New York in Gefahr bringt, sondern die auch eine alte Leidenschaft und längst vergessene Gefühle wieder aufflammen lässt.



Fazit
Ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen und konnte es auch diesmal wieder kaum aus der Hand legen.
Diesmal haben wir unseren unersättlichen und auch teilweise Mürrischen Navy Seal.
Auch Ihn haben wir schon in den Vorgängern kennenlernen können und meistens glänzte er eher mit Weibergeschichten als mit Tiefe und Gefühl.
Hier lernen wir jetzt endlich den Grund kennen und auf einmal sieht man vieles anders...
Der Harte Kerl mit dem weichen Kern hat seine Freundin durch seiner Meinung nach fatalen Fehler verloren und nun stehen sich beide gegenüber und alles ist anders .
Die Frau in die er sich einst verliebt hat scheint es nicht mehr zu geben stattdessen kämpft er nicht nur mit den Dämonen der Vergangenheit sondern muss auch Alisha vor einer riesen Dummheit bewahren die ihr Leben kosten könnte.. Wie weit ist er bereit zu geben um Sie zu Retten?
Alles oder sogar sein eigenes Leben?
Eine wirklich sehr tiefgründige Story die sich erstmal in ein Gefilde wagt wo man echt nicht weiß was man denken soll.
Sie lässt einen schlucken aber gleichzeitig lässt es am Ende nur Gänsehaut und Schock bei einem zurück.
Ich hatte echt Spaß an der Story und ja es liegt am Herzen das dass Buch von vielen Leuten gelesen wird,deswegen kann ich es nur weiter empfehlen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 100 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks