Hajin Lee Jenseits des Bretts

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jenseits des Bretts“ von Hajin Lee

„Ich begrüßte freudig meine Mitspieler und setzte mich an den Platz mit meinem Namensschild. Das Brett vor mir war leer und blank. Neben dem Brett zeigte eine silbrige Digitaluhr drei Stunden plus fünfmal sechzig Sekunden Zeitzuschlag pro Spieler an. Als ich auf das leere Holzbrett blickte, war mir plötzlich, als schaute das Brett mich fragend an: „Wo warst du denn?“ Ich wusste nicht, was ich sagen sollte.“ Die Stimme einer bemerkenswerten jungen Frau erzählt uns in diesen Texten vom Leben einer erfolgreichen professionellen Go-Spielerin, und dann von ihrem Weg in ein anderes, facettenreicheres Leben. Dieses Buch ist eine Sammlung von Auf­sätzen und Betrachtungen, die sehr klar geschrieben und leicht und bereichernd zu lesen sind. Go ist das komplexeste Spiel, das die Menschheit hervor­gebracht hat. Es kam vor etwa 4000 Jahren in China ans Licht der Welt. So wie die Schrift wurde auch die Kunst des Go-Spiels früh nach Korea importiert (wo es Baduk genannt wird), und gelangte von dort nach Japan. Während in Japan bereits im 17. Jahrhundert professionelle Strukturen entstanden, etablierte sich in Korea ein Profi-System erst sehr spät, in der zweiten Hälfte des 20. Jahr­hunderts. Es brachte eine Vielzahl starker Spieler hervor, und mit ihm veränderte sich auch die Art und die Qualität des Go-Spiels.

Stöbern in Romane

Sonntags in Trondheim

Geschichte mit skurrilen Charakteren, die sich gut liest und insgesamt unterhaltsam ist, das Lesen der Vorbänder allerdings voraussetzt

Buchmagie

Vintage

Ein Roadtrip voller cooler Details aus der Musikgeschichte, dazu spannend und ziemlich witzig.

BluevanMeer

Herrn Haiduks Laden der Wünsche

Irgendwie zauberhaft, obwohl mich die Protagonistin mit ihrer Naivität zum Ende hin zunehmend nervte.

once-upon-a-time

Underground Railroad

Ein ungeheuer beeindruckendes, in den Zeiten des neuaufkommenden Nationalismus und Rassismus überaus wichtiges Buch.

Barbara62

QualityLand

Eine humorvolle und ebenso beklemmende Zukunftsvision, bei der einem das Lachen im Halse stecken bleibt. Dicke Leseempfehlung!

daydreamin

Die Phantasie der Schildkröte

Ein Märchen für Erwachsene, manchmal etwas zu übertrieben.

ulrikerabe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen