Hajo Banzhaf Zwischen Himmel und Erde

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zwischen Himmel und Erde“ von Hajo Banzhaf

Was ist Esoterik? Was sind Symbole? Was ist Tarot? Welches Weltbild steht hinter der Astrologie? – Hajo Banzhaf schreibt u. a. über den Ursprung und das Wesen der Orakel, die Wurzeln der Tarot-Symbolik, den Tierkreis als himmlisches Symbol der Ganzheit, über Liebe und Beziehung im Spiel der Elemente. Sowie über brandaktuelle Themen wie den Online-Boom der esoterischen Beratung und vieles mehr.Eine unerschöpfliche Fundgrube für alle, die mehr über Hintergründe der Esoterik und der Orakelkunst wissen möchten.

Stöbern in Sachbuch

Brot

Dem Brot ein würdiges Denkmal gesetzt

Sporchie

Gegen Trump

Klare und verständliche Beschreibung der aktuellen amerikanischen Verhältnisse. Sehr unaufgeregt und gleichzeitig mit positiver Botschaft!

Jennifer081991

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Zwischen Himmel und Erde" von Hajo Banzhaf

    Zwischen Himmel und Erde

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    14. October 2010 um 10:00

    Letztes Jahr ist Hajo Banzhaf verstorben. Es war im Februar. Ich weiß es noch, als wäre es erst gestern gewesen. Vieles ging mir dabei im Kopf rum. Auch der Gedanke, dass es dann nie wieder ein Buch von ihm geben wird. Ich wusste zum dortigen Zeitpunkt nicht, dass dieses hier vorliegende Buch verlegt wird. Für mich ist und bleibt Hajo Banzhaf der beste Tarotbuchautor den wir (bisher) je hatten (- neben Rachel Pollack). Warum das so ist, zeigt einem dieses Buch. In diesem Buch werden so viele Themen und Fragen abgedeckt, dass man ein riesiges Wissen mitgeteilt bekommt. Und das auf die für Hajo typische Schreibweise, die ich persönlich sehr gerne mag. Ich habe dann immer das Gefühl, dass mir ein Freund beseite steht. Wer sich allgemein etwas mit dem grossen Thema Esoterik befassen möchte, ist hier richtig. Durch die reichliche Bebilderung wird das Werk abgerundet. Ich blättere immer wieder gerne darin. Besonders interessant fand ich für mich den Themenbereicht Tarot. Ich habe mittlerweile schon einige Bücher zu dem Thema gelesen. Aber nur Hajo schafft es mich, damit immer wieder zu überraschen und mir neue Denkanstöße zu geben. Der Tarot wird von diversen Seiten (mythologisch, geschichtlich etc.) beleuchtet. Ich möchte hier gar nicht so viel vorweg nehmen. Ich bin überzeugt, dass sich die Anschaffung dieses Kompendiums wirklich für jeden interessierten und offenen Menschen lohnt. Vielleicht entdeckt der ein oder andere geneigte Leser ja dadurch sogar noch ein neues Hobby. Ich finde mit diesem Buch ist Hajo immer noch bei uns, irgendwo zwischen Himmel und Erde....

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks