Das falsche Urteil - aus der Serie: Midsommer Tode

von Hakan Nesser 
3,9 Sterne bei136 Bewertungen
Das falsche Urteil - aus der Serie: Midsommer Tode
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (99):
Federfees avatar

Der 3. Band um den kauzigen, eigenwilligen Kommissar Van Veeteren

Kritisch (8):
philines avatar

Ist es wirklich okay, als Kommissar einen 3-fachen Mörder zum Selbstmord zu drängen und dann zu behaupten, die Gerechtigkeit sei wieder eing...

Alle 136 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Das falsche Urteil - aus der Serie: Midsommer Tode"

Zu Beginn des Buches wird ein Mann aus dem Gefängnis entlassen, der insgesamt vierundzwanzig Jahre seines Lebens in Haft verbrachte. Acht Monate später entdecken spielende Kinder eine übel zugerichtete Leiche, die offenbar schon sehr lange in einem Graben gelegen hat. Die Obduktion ergibt, daß es sich um einen Mann von etwa sechzig Jahren handelt, der nur einen Hoden hatte. Diese Tatsache ist sehr wichtig, denn dem Toten fehlen Kopf, Hände und Füße, was die Identifizierung sehr erschwert. Alles weist schließlich darauf hin, daß es sich um Leopold Verhaven handelt, einen ehemaligen Starsprinter, der wegen zwei Morden gesessen hat, wobei er jedoch immer seine Unschuld beteuerte. Warum aber sollte jemand Verhaven umgebracht haben? Weil jemand fand, er sei noch nicht genug bestraft worden? Oder weil jemand Angst vor Verhavens Rache hatte? Auf jeden Fall müssen die Zeugen der früheren Fälle noch einmal vernommen werden. Beide Male hatte Verhaven angeblich seine jeweilige Freundin u mgebracht - doch Van Veeteren wird den Verdacht nicht los, daß Verhaven wirklich unschuldig war ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:4026411109800
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:310 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:01.01.2003

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne26
  • 4 Sterne73
  • 3 Sterne29
  • 2 Sterne7
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks