Hal Clement

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 4 Rezensionen
(0)
(2)
(3)
(3)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Nadelöhr" von Hal Clement

    Das Nadelöhr

    rallus

    20. December 2010 um 14:57 Rezension zu "Das Nadelöhr" von Hal Clement

    Er ist ein Alien, und er ist ein Jäger. Sein Körper besteht aus einem vier Pfund schweren Gallertklumpen aus einer äußerst feinstrukturierten Substanz, die in jede andere Materie eindringen und mit dieser eine Symbiose eingehen kann. Seit über sieben Jahren lebt der Jäger auf der Erde im Körper des 22jährigen Bob. Die ganze Zeit über hat er seinen "Gastgeber" vor Infektionen bewahrt und seine Verletzungen geheilt. Trotzdem wird Bobs Körper von Tag zu Tag schwächer; der Jager Ist machtlos. Er weiß nur einen Ausweg: Spezialisten ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Nadelsuche" von Hal Clement

    Die Nadelsuche

    rallus

    15. December 2010 um 16:28 Rezension zu "Die Nadelsuche" von Hal Clement

    Die Verfolgungsjagd zweier Aliens durch den Weltraum endet auf der Erde. Ihre Raumschiffe stürzen vor der Küste einer Pazifikinsel ins Meer. Die beiden Piloten können sich retten. Doch die anpassung an völlig unbekannte Lebensbedingungen wirft gewaltige Probleme auf. Schließlich handelt es sich bei den Aliens um vier Pfund schwere Gallertkumpen aus einer äußerst feinstrukturierten Substanz, die in jede andere Materie eindringen kann. Auf den ihnen bekannten Welten existieren diese Kreaturen meist in Symbiose mit anderen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Stützpunkt auf Dhrawn" von Hal Clement

    Stützpunkt auf Dhrawn

    rallus

    27. September 2010 um 13:11 Rezension zu "Stützpunkt auf Dhrawn" von Hal Clement

    Ein Roman in der Schwerkrafthölle des Planeten Dhrawn, angelehnt an seinen Erfolg Unternehmen Schwerkraft, das Buch ist ausgestattet mit viel Physik aber auch Beschreibungen von Ausserirdischen. In diesem Buch gerät Dondragmer der Kapitän der Mission in Schwierigkeiten, er muss sich selber helfen. Clement konnte sich wie wohl kaum ein anderer SF Autor in die Gedanken- und Gefühlswelt eines intelligenten Außerirdischen hineindenken. Seine Geschichten sind oft deshalb so faszinierend, weil er aus den gut ausgedachten, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Unternehmen Schwerkraft" von Hal Clement

    Unternehmen Schwerkraft

    rallus

    03. March 2010 um 12:18 Rezension zu "Unternehmen Schwerkraft" von Hal Clement

    Etwas liebloses sehr technisch heruntergeschriebens Werk, was sich sehr eingehend mit physikalischen Wundern beschreibt, die fremden rassen sind aber trotz ihrer anderen Statur und Umwelt den Menschen in Gefühlen sehr ähnlich. Science Fiction in den Golden Age - aber nicht unter Berücksichtigung der sozialen Konzepte. Gut zu lesen, aber sehr antiquiert und teilweise unlogisch

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.