Hal Clement In der Stickstoff-Klemme: Roman

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „In der Stickstoff-Klemme: Roman“ von Hal Clement

Leben ohne Sauerstoff

In zweitausend Jahren sieht das Leben auf unserem Planeten ganz anders aus: der Sauerstoff in der Atmosphäre hat sich mit dem Stickstoff verbunden, sodass sie hauptsächlich aus Stickstoffoxid besteht, das Spuren von Wasser und Kohlendioxid enthält. Die Meere bestehen nur noch aus Säure. Manche Lebewesen haben sich an die neuen Verhältnisse angepasst. Andere, wie die Menschen, können in dieser Umgebung nicht mehr ungeschützt überleben. Doch für einige Besucher aus dem All sind diese Verhältnisse geradezu paradiesisch …

Langweilig, konfus, unwissenschaftlich, merkwürdig uninspiriert. Kein Vergleich mit den Clement-Klassikern

— Nikolaus_Klammer
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks