Hala Alyan

(36)

Lovelybooks Bewertung

  • 51 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 4 Leser
  • 35 Rezensionen
(19)
(10)
(5)
(2)
(0)

Lebenslauf von Hala Alyan

Bewegende Literatur aus dem Herzen des palästinensischen Volks: Die palästinensisch-amerikanische Autorin Hala Alyan, geboren 1986 in Carbondale, Illinois, lebt heute in New York City. In ihrem 2017 veröffentlichten Debütroman „Salt Houses“, 2018 auf Deutsch unter dem Titel „Häuser aus Sand“ erschienen, thematisiert die promovierte Psychologin den Werdegang einer palästinensischen Familie über vier Generationen hinweg. Der 6-Tage-Krieg im Jahre 1967, historischer Auslöser des fortan dauerhaft schwelenden Nahostkonflikts, bildet auch in Hala Alyans Roman den Beginn einer Familiensaga. Diese ist geprägt vom Verlust der ursprünglichen Heimat, ständiger Getriebenheit und der immer wiederkehrenden Suche nach einem Neuanfang an verschiedenen Orten der Welt. Hala Alyan selbst wuchs in Kuwait und im Libanon sowie in den US-Bundesstaaten Oklahoma, Texas und Maine auf. Heute lebt sie mit ihrem Mann in New York City und ist an der dortigen Universität neben ihrer Tätigkeit als Autorin auch als Dozentin für Klinische Psychologie beschäftigt. Vor ihrem ersten Roman veröffentlichte Hala Alyan drei Gedichtbände und wurde bereits mit mehreren Buchpreisen ausgezeichnet, darunter dem Arab American Book Award für Lyrik.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schön erzählte Familiengeschichte

    Häuser aus Sand

    Buecherschmaus

    21. June 2018 um 12:39 Rezension zu "Häuser aus Sand" von Hala Alyan

    „Häuser aus Sand“ ist ein Roman über die Gemeinschaft, die uns alle prägt, die Familie, und über den Ort, der für uns alle lebensnotwendig ist, das Zuhause.So heißt es im Klappentext zu Hala Alyans Roman über vier Generationen einer palästinensischen Familie. Im Mittelpunkt stehen, wie so oft, die mehr oder weniger „starken“ Frauen. Sie alle müssen den Verlust dieser lebensnotwendigen Verankerungen im Leben erleben. Das von ihnen geschaffene Zuhause erweist sich ein ums andere Mal als ein „Haus aus Sand“ (die „Salt Houses“ aus ...

    Mehr
  • einfühlsame Familiengeschichte

    Häuser aus Sand

    inya

    20. June 2018 um 19:28 Rezension zu "Häuser aus Sand" von Hala Alyan

    Diese Familiengeschichte wird über mehrere Generationen erzählt und im Fokus steht, dass sich immer wieder in neuen Umgebungen zurechtfinden, ob es nun Nablus oder Kuwait ist. So richtig kann sich Alia nie an ihre neue Heimat Kuwait gewöhnen, so verbringt sie liebend gern mit ihren Kindern, jeden Sommer in Amman, wo sie sich immer komplett anders gibt. Sie lackiert sich die Nägel und raucht. Diese Veränderungen bemerken besonders ihre Kinde, die sie in den Sommern begleitet. In diesen Sommern, streift ihre Mutter Alia ihre ...

    Mehr
  • Ein konfliktreiches Leben

    Häuser aus Sand

    blauer_Regen

    19. June 2018 um 19:50 Rezension zu "Häuser aus Sand" von Hala Alyan

    Der Roman "Häuser aus Sand" stammt von der Autorin Hala Alyan, liegt hier in einer Übersetzung von Michaela Grabinger vor und wird 2018 vom DuMont Buchverlag herausgegeben.Wir begleiten die Familie Yacoub, deren Wurzeln in Palästina liegen und begleiten sie über mehrere Jahrzehnte auf ihrer Suche nach einer Heimat. Das Leben der Familienmitglieder ist durch Vertreibung, Krieg und der ständigen Neuorientierung geprägt. Immer sind sie bestrebt, sich an einem neuen Ort einzufinden, heimisch zu werden, sich etwas Neues aufzubauen und ...

    Mehr
  • ‚Die Sehnsucht nach dem Vergangenen ist eine Qual.'

    Häuser aus Sand

    sabatayn76

    18. June 2018 um 13:20 Rezension zu "Häuser aus Sand" von Hala Alyan

    ‚Die Sehnsucht nach dem Vergangenen ist eine Qual. [...] Das Verlangen nach dem, was verschwunden ist, kann einen Menschen hinwegraffen wie Fieber oder Krebs. Nicht nur die unerträglichen Verluste, auch die kleinen Dinge.‘ (Seite 99)Hala Alyan erzählt in ‚Häuser aus Sand‘, ihrem ersten Roman, der auf Deutsch erschienen ist, von der Familie Yacoub, die ursprünglich aus Jaffa stammt, aber im Zuge der Gründung des Staates Israel aus ihrer Heimat vertrieben wurde. Die Geschichte um die Yacoubs beginnt mit Salma, die sich nach dem ...

    Mehr
  • Häuser aus Sand in einem Meer aus Geschichten

    Häuser aus Sand

    Buecherfreundinimnorden

    17. June 2018 um 21:57 Rezension zu "Häuser aus Sand" von Hala Alyan

    Die Autorin erzählt die Lebensgeschichten einer Palästinensischen Familie, vor allem aus Sicht der Frauen, die in mehrerer Hinsicht Stärke beweisen müssen. Flucht und Vertreibung stehen im Mittelpunkt, der Versuch, immer wieder Heimat zu schaffen, ohne die Sicherheit, dass der das neue Zuhause auch Heimat bleiben darf. Besonders beeindruckt hat mich die Schilderung der Szenen in Kuweit, da ich bisher sehr wenig über das Alltagsleben der Frauen dort wusste. Die Autorin stößt in vielerlei Hinsicht Türen auf, ihr gelingen teilweise ...

    Mehr
  • Tief berührend und so echt....

    Häuser aus Sand

    Johenni

    17. June 2018 um 11:51 Rezension zu "Häuser aus Sand" von Hala Alyan

    Das Cover hat mir sehr gut gefallen, es ist schlicht und passt gut zur Geschichte.  Der Schreibstil ist sehr angenehm, gut zufolgen und der Text ist gut gegliedert. Ich finde auch sehr schön, dass aus verschiedenen Perspektiven geschrieben wurde. Man verliert nicht den Überblick bei den vielen Mitgliedern der Familie, da sich am Anfang des Buches ein Familienstammbaum befindet.  Die Geschichte hat mich sehr berührt und auch erhellt zurück gelassen.  Ich möchte nicht zu viel verraten, die Familie ist nur wie alle anderen ...

    Mehr
  • Nichts bleibt, wie es war

    Häuser aus Sand

    Walli_Gabs

    12. June 2018 um 08:11 Rezension zu "Häuser aus Sand" von Hala Alyan

    In „Häuser aus Sand“ begleitet der Leser Palästinenserin Alia durch fünf Jahrzehnte: 1963 steht sie kurz vor ihrer Hochzeit mit ihrer Jugendliebe Atef, 2014 ist sie eine alte Frau, die ein ruheloses Leben hinter sich hat. Alia hat ihre frühe Kindheit in Jaffa verbracht, in Nablus die Zeit bis zu ihrem ersten Ehejahr, ihre Kinder sind in Kuweit zur Welt gekommen und als diese aus dem Haus waren, ist sie nach Amman gezogen. Alle Umzüge eint, dass diese nicht freiwillig geschahen, sondern aus Flucht oder Vertreibung resultierten. ...

    Mehr
  • Die Lebenswege der Familie Jakoub

    Häuser aus Sand

    Hennie

    10. June 2018 um 23:54 Rezension zu "Häuser aus Sand" von Hala Alyan

    „Häuser aus Sand“ von der palästinensich-amerikanischen Autorin Hala Alyan beschreibt die Generationen der Familie Jakoub. Ein um das andere Mal müssen sie ihre Häuser verlassen und fliehen. Jaffa, Nablus, Kuwait-Stadt, Amman, Beirut sind ihre Lebensstationen bis die jüngste Generation auch in Europa und Amerika ansässig wird. Der zeitliche Rahmen umfasst eine Spanne von 1963 bis 2014.Klappentext:Vor Jahren schon musste Salma ihre geliebte Heimat Jaffa verlassen. In Nablus hat sie mit ihrem Mann und ihren Kindern einen neuen ...

    Mehr
  • Gefällt mir sehr

    Häuser aus Sand

    hallosarah

    09. June 2018 um 20:23 Rezension zu "Häuser aus Sand" von Hala Alyan

    Ich habe "Häuser aus Sand" inzwischen etwa bis zur Hälfte gelesen - und es gefällt mir sehr. Die Sprache ist klar und zugleich poetisch, die Geschichte hat mich sofort gefesselt und ich brauchte keinerlei "Anlauf" - ab der ersten Seite wollte ich weiterlesen, was ich seither in jeder freien Minute tue. Erzählt wird die Geschichte einer palästinensischen Familie, beginnend mit der Zeit des Sechstage-Krieges, das Buch begleitet die Mitglieder über viele Jahre. "Häuser aus Sand" hat mich auch deshalb interessiert, weil ich über den ...

    Mehr
  • interessante Einblicke

    Häuser aus Sand

    lesen-ist-leben

    09. June 2018 um 09:26 Rezension zu "Häuser aus Sand" von Hala Alyan

    „Häuser aus Sand“ ist ein Roman von Hala Alyan. Es erscheint am 18.06.2018 im Dumont Verlag. Zusammenfassung: Im Buch geht es um die Familie Yacoub, die im Laufe der Zeit und Generationen immer wieder gezwungen ist, ihre Heimat zu verlassen. Natürlich erleben dass die einzelnen Generationen ganz verschieden. Salma musste von Jaffa nach Nablus fliehen, wobei ihr die neue Heimat stehts fremd blieb. Für ihre Kinder hingegen ist Nablus die geliebte Heimat. Alia, ihre jüngste Tochter, kann durch den Sechstagekrieg nicht nach Nablus ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.