Halldór Laxness Atomstation

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(7)
(2)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Atomstation“ von Halldór Laxness

Roman. 230 S. N.-A. (Quelle:'01.01.1992')

Stöbern in Romane

Ans Meer

Ein schmales, emotionsgeladenes Buch mit viel Ideenreichtum!

Hennie

Wie die Stille unter Wasser

Sehr ergreifend und emotional!

EvasBookworld

Schwestern für einen Sommer

Emotionaler Roman über die Annäherung zweier Halbschwestern und die Aufarbeitung der Vergangenheit

schnaeppchenjaegerin

Good Home

Alltagsgeschichten, die keinesfalls alltäglich sind.

Sikal

Die bittere Gabe

Spannend, unterhaltsam und emotional! Einfach klasse!

Sternenstaubfee

Frau Einstein

Ein bewegendes Schicksal einer starken Frau. Ich liebe diese Geschichte!

nicole78

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Atomstation" von Halldór Laxness

    Atomstation

    Melli2505

    25. April 2010 um 01:32

    Es war nicht sehr einfach, dieses Buch zu lesen – aber es hat sich sehr gelohnt! Von Vorteil wäre gewesen, die Isländischen Sagas zu kennen. Denn vieles bezieht sich in dieser Geschichte auf die Sagas und auch vieles steht nur zwischen den Zeilen geschrieben. Der Autor schreibt sehr zynisch, skurril und humorvoll. Teilweise blitzt dies wieder nur zwischen den Zeilen hervor, teilweise schreit es den Leser förmlich an. Ugla als Person ist schon bewundernswert. Wie das Mädchen aus dem Nordland, das keine Bildung hat – außer den vielmals gelesenen Sagas – sich zu einer selbstbewussten Frau entwickelt. Sie trotzt allen Versuchen sie abhängig zu machen - jedenfalls bis kurz vor Schluss. Dort gibt sie nach, mit der Schamesröte im Gesicht. Spannend, wie Laxness Ugla Sinnbildlich für das Land Island benützt, das ein Teil von sich an die Amerikaner „verkauft“ hat. Dieses war mein erstes, aber gewiss nicht mein letztes Buch, das ich von Laxness gelesen habe. Bevor ich das nächste aber lese, versuche ich vorher die Sagas (wenigstens die bekanntesten) zu lesen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.