Hallie Ephron

 3.4 Sterne bei 38 Bewertungen

Alle Bücher von Hallie Ephron

Sortieren:
Buchformat:
Hallie EphronNever tell a lie - Lügen können töten
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Never tell a lie - Lügen können töten
Never tell a lie - Lügen können töten
 (30)
Erschienen am 04.06.2010
Hallie EphronAngst ist dein Tod
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Angst ist dein Tod
Angst ist dein Tod
 (8)
Erschienen am 01.05.2012
Hallie EphronAngst ist dein Tod: Psychothriller
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Angst ist dein Tod: Psychothriller
Angst ist dein Tod: Psychothriller
 (0)
Erschienen am 09.05.2012
Hallie EphronThe Bibliophile's Devotional
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Bibliophile's Devotional
The Bibliophile's Devotional
 (0)
Erschienen am 18.10.2009
Hallie EphronThe Everything Guide to Writing Your First Novel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Everything Guide to Writing Your First Novel
Hallie EphronThere Was an Old Woman
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
There Was an Old Woman
There Was an Old Woman
 (0)
Erschienen am 23.01.2014
Hallie EphronNight Night, Sleep Tight: A Novel of Suspense
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Night Night, Sleep Tight: A Novel of Suspense
Hallie EphronNever Tell a Lie
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Never Tell a Lie
Never Tell a Lie
 (0)
Erschienen am 29.08.2011

Neue Rezensionen zu Hallie Ephron

Neu
LizaLees avatar

Rezension zu "Angst ist dein Tod" von Hallie Ephron

Bietet mehr, als der Klappentext vermuten lässt!
LizaLeevor 5 Monaten

Ich habe das Buch als Mängelexemplar erworben, da ich den Klappentext ganz interessant fand. Als ich das Buch dann aufschlug wurde ich allerdings vom Hocker gerissen! Sehr interessantes Buch, man kann sich super in die Hauptdarstellerin hineindenken und die Spannung steigert sich mit jeder Seite. Auch eine drastische Änderung der Story fehlt nicht und so habe ich das Buch wirklich schnell gelesen! Super toll!

Kommentieren0
1
Teilen
Bluesky_13s avatar

Rezension zu "Never tell a lie - Lügen können töten" von Hallie Ephron

Was ist mit Melinda geschehen?
Bluesky_13vor 10 Monaten

MEINE MEINUNG:

Das Buch geht sehr gemächlich los und man vermutet auf den ersten 40 Seiten keine Thriller in diesem Werk.

Doch mit einem Mal nimmt das Buch Tempo auf und die Ereignisse überschlagen sich.

Plötzlich steht sie Polizei mit dem Durchsuchungsbefehl vor den beiden und sie mussten sie ins Haus lassen. David und Ivy waren völlig ratlos, was war hier los.

David meldete sich sofort bei Theo, er war ihr Freund und Rechtsanwalt und er sollte ihnen helfen.

Das alles war schon sehr seltsam und so wie es aussah war David der letzte, der Melinda lebend gesehen hatte. Er war völlig allein mit ihr im Haus.


David wurde sogar im Geschäft überprüft und auch da fand eine Hausdurchsuchung statt.

Ivy wusste gar nicht mehr, was hier geschah. Sie hörte im Haus Geräusche, aber die dachte dass seien Mäuse oder ihre Schwangerschaft spielte ihr einen Streich.

Sie versuchte immer sich zu beruhigen, wegen dem Baby.


Dieses Buch ist wirklich super. So mitten im Lesen tut einem die Familie richtig leid. Sie haben endlich was erreicht! Ihr eigenes Haus und nach einigen Abgängen nun auch noch die Schwangerschaft. Sie schienen so glücklich.

Doch wie man ja auch aus dem wahren Leben weiß, täuscht das sehr oft.

Wenn man dann, durch Zufall, mal einen Blick hinter die Fassade wirft, dann tun sich wahre Abgründe auf.

So auch scheinbar bei David und Ivy.

Hatte David ein Verhältnis mit Melinda?

Das konnte doch alles nicht wahr sein!


Jetzt lag es an Ivy, ihrem Mann zu vertrauen. Doch im Moment wusste sie nicht wirklich, was sie ihm glauben konnte und was nicht.


Wow, was für ein Buch. Irgendwann ist man bei dem Buch an einem Punkt angelangt, wo man das Buch nicht mehr weglegen kann.

Ab da muss man es einfach wissen.

Was war hier los? Wirklich super geschrieben von der Autorin. Spannung pur.


Also ich kann das Buch an alle Thrillerfans weiterempfehlen.

Das müsst ihr einfach lesen.


Eure Bluesky_13

Rosi

Kommentieren0
14
Teilen
gurkes avatar

Rezension zu "Angst ist dein Tod" von Hallie Ephron

Rezension zu "Angst ist dein Tod" von Hallie Ephron
gurkevor 6 Jahren

Der Klappentext hat mich auf Anhieb sehr neugierig gemacht. Aus diesem Grund bin ich mit sehr viel Erwartung an das Buch herangegangen, obwohl ich von der Autorin noch nichts gehört, geschweige denn gelesen habe. Und ich wurde nicht enttäuscht.

Die Autorin hat einen sehr fesselnden und einfachen Schreibstil. Das heißt, dass man bereits auf der ersten Seite in der Geschichte drin ist und das Buch nicht aus der Hand legen möchte. Die Spannung ist nicht von Anfang an gegeben, steigert sich aber stetig. Man möchte den Thriller allerdings schon allein aus Interesse an Dianas traurigem Schicksal und ihrem Umgang damit nicht aus der Hand legen.

Dass mich selbst Geschichte begeistern könnten, in denen es um Computer, Technik und die damit verbundenen Möglichkeiten, hätte ich nicht erwartet. Die Autorin beschreibt aber alles technische, so dass es jeder verstehen kann und überhaupt keine lange Weile aufkommt. Auch die Panikattacken der armen Frau kann man als Leser sehr gut nachvollziehen. Doch wir können auch davon lesen, dass man aus Liebe zu seiner Familie über alle Grenzen gehen kann und über seinen eigenen Schatten springen, möglich ist.

Mich konnte der Thriller sehr begeistern. Mir ging das Schicksal von Diana ans Herz. Die Wendungen der Geschichte kamen für mich persönlich sehr überraschend. Durch den Mix von emotional gezeichneten Protagonisten, spannendem Verlauf und fesselnden Schreibstil, war "Angst ist Dein Tod" für mich ein Pageturner. Das Buch kann ich auch an Liebhaber von unblutigen Geschichten dieses Genres empfehlen.
Ich könnte mir auf jeden Fall vorstellen, noch mehr von der Autorin zu lesen. Mich konnte das Buch begeistern, auch wenn nicht jeder meine Meinung teilen kann.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 70 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks