Halo Summer

 4.4 Sterne bei 1.396 Bewertungen
Autorenbild von Halo Summer (©Halo Summer)

Lebenslauf von Halo Summer

Halo Summer schreibt, seit sie mit vierzehn Jahren die letzten Zeilen von "Herr der Ringe" las und sich unter Tränen schwor, eines Tages ein ähnlich bewegendes Buch zu verfassen - oder es wenigstens zu versuchen. Nach Abschluss ihres Studiums der Germanistik, Psychoanalyse und Religionswissenschaft in Frankfurt am Main volontierte sie beim Micky Maus Magazin und wurde Redakteurin für Kinder- und Jugendzeitschriften. Seit August 2011 veröffentlicht Halo Summer Romane für ein All-Age-Publikum, darunter die Fantasy-Serie „Die Sumpfloch-Saga“. Ihre Bücher haben sich bisher eine halbe Million mal verkauft, das Buch „Aschenkindel – Das wahre Märchen“ gewann 2016 den Kindle Storyteller Award. Halo Summer lebt mit ihrem Mann und zwei Hunden in Stuttgart.

Neue Bücher

Aschenkindel

Erscheint am 27.07.2020 als Taschenbuch bei Drachenmond Verlag GmbH.

Aschenkindel - Der wahre Prinz

 (4)
Neu erschienen am 14.06.2020 als E-Book bei .

Alle Bücher von Halo Summer

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Aschenkindel - Das wahre Märchen (ISBN: 9783959671248)

Aschenkindel - Das wahre Märchen

 (412)
Erschienen am 05.12.2016
Cover des Buches Feenlicht und Krötenzauber (ISBN: 9781478123972)

Feenlicht und Krötenzauber

 (202)
Erschienen am 10.07.2012
Cover des Buches Dunkelherzen und Sternenstaub (ISBN: 9781478144731)

Dunkelherzen und Sternenstaub

 (105)
Erschienen am 17.07.2012
Cover des Buches Nixengold und Finsterblau (ISBN: 9781478192749)

Nixengold und Finsterblau

 (93)
Erschienen am 22.07.2012
Cover des Buches Froschröschen (ISBN: 9783752895360)

Froschröschen

 (94)
Erschienen am 05.06.2018
Cover des Buches Mondpapier und Silberschwert (ISBN: 9781481038461)

Mondpapier und Silberschwert

 (76)
Erschienen am 29.11.2012
Cover des Buches Feuersang und Schattentraum (ISBN: 9781492146001)

Feuersang und Schattentraum

 (67)
Erschienen am 14.08.2013
Cover des Buches Flüsterland und Zauberzeit (ISBN: 9781500150280)

Flüsterland und Zauberzeit

 (56)
Erschienen am 12.06.2014

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Halo Summer

Neu

Rezension zu "Froschröschen" von Halo Summer

Tolles Märchen
Jazzyvor 4 Tagen

Meine Meinung:

Zufälligerweise bin ich auf dieses Buch aufmerksam geworden und war hin und weg von der Geschichte.

Das Märchen ist eine Mischung aus Froschkönig und Dornröschen.Die Umsetzung die beiden Geschichten zu vermischen, sind Halo Summer sehr gut gelungen! Rosalie ist die Hauptfigur dieser Geschichte und wie nicht anders zu erwarten, dreht sich auch vieles um ein kleines grünes Wesen.

Der Einstieg in die Handlung der Figuren hat mich von Anfang an begeistert und ich konnte nicht aufhören. Ich wollte immer wissen, wie die Geschichte weitergeht. Inzwischen habe ich mir sogar das Hörbuch gekauft und dies wird auch sehr gut vorgelesen!

Rosalie ist keine typische Märchenfigur, die hilflos ihr Schicksal annehmen muss. Durch ihren kleinen grünen Freund gewinnt sie Mut und diese Darstellung gefällt mir prima!

Die Rolle des Frosches war auch sehr überraschend für mich und mit dem Ende der Geschichte konnte ich sehr gut leben. Die Nebenfiguren wie ein Vampir, ein Biest und weitere Figuren, waren sehr unterhaltsam und haben viel Schwung in die Geschichte mit hineingebracht.

 

Fazit:

Ein tolles Märchen auf andere Art und Weise, die mir persönlich sehr gut gefallen hat und ich sehr gerne weiterempfehle.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Aschenkindel - Der wahre Prinz" von Halo Summer

Tolle Fortsetzung!
Zwischenzeilenundgefuehlenvor 14 Tagen

https://www.instagram.com/zwischenzeilenundgefuehlen

(Könnte Spoiler enthalten für alle, die den ersten Band noch nicht gelesen haben!!!)

Klappentext:

„Dein Mann hat einen Plan!“, sagt meine gute Fee. „Er möchte, dass du hoffähig wirst, damit eure Ehe eine Zukunft hat. Aber nein, du stampfst lieber Sauerkraut, staubst Bücher ab und mistest den Stall aus wie eine Dienstmagd. Wenn du so weitermachst, stürzt du uns noch alle ins Unglück!“

Mit dem Unglück mag sie recht behalten, aber das hat nichts mit meinen Manieren zu tun, sondern mit einem düsteren Märchen, das schon vor meiner Geburt begann und das angeblich nur gut ausgehen kann, wenn ich auf der Stelle tot umfalle.

Nicht dass ich viel auf die wilden Prognosen von sieben verrückten Zwergen geben würde, doch leider ist auch der Kaiser hinter mir her. Um das alles zu überstehen, muss ich unbedingt herausfinden, wer ich wirklich bin – und wer der Prinz ist, den ich wahrhaft liebe.

Meine Meinung:

Zuerst habe ich mich schon gefragt, ob das mit einer Fortsetzung eine gute Idee ist.

Immerhin hat mir das Ende des ersten Teils schon gefallen und ich wollte nicht, dass es dadurch kaputt geht, aber ich war auch neugierig wie es weitergehen könnte.

Meine Erwartungen an dieses Buch waren ziemlich hoch und ich muss sagen, dass ich nicht enttäuscht wurde.

Ich schätze sogar, dass der zweite Teil den ersten sogar toppen konnte.

Mir hat es sehr gut gefallen, dass Claerie nicht nur daneben steht, wenn irgendwas passiert, sondern dass sie es lernt sich zu wehren.

Außerdem verändert sie sich nicht auch wenn (fast) alle das von ihr erwarten.

Die Charaktere sind nach wie vor in meinem Herzen, auch wenn ich Etzi und Kanickla manchmal gerne geschüttelt hätte.

Ich fand es auch total cool, was die Autorin alles in die Geschichte eingebaut hat.

Das Buch war total spannend und ich konnte es kaum aus der Hand legen!

Und das Cover ist auch noch so schön!

Mir hat manchmal etwas die Romantik gefehlt, aber das rückt die Geschichte wieder in den Hintergrund!

Der Schreibstil ist – wie immer – flüssig und hat mich sehr oft zum Schmunzeln und Lachen gebracht.


Fazit:

Halo Summer hat es mal wieder geschafft ein total spannendes Buch zu schreiben, das man kaum aus der Hand legen will.

Die Protagonisten entwickeln sich toll und auch die Fantasy Anteile sind super eingebaut.

Auch wenn ich Zweifel hatte, ist dieses Buch eine schöne Fortsetzung und ich würde mich freuen, wenn es vielleicht noch einen dritten Band geben wird!

Das Buch bekommt von mir 5 Sterne

Kommentare: 2
1
Teilen

Rezension zu "Aschenkindel - Das wahre Märchen" von Halo Summer

Eine gelungene Adaption zu dem bekannten Märchen!
Zwischenzeilenundgefuehlenvor 15 Tagen

Ein Bild mit der Rezension findet ihr auch nochmal auf meiner Instagram Seite (Link) und auf meinem Blog.

Klappentext:

Jedes Mädchen wäre dankbar, auf den Ball des Kronprinzen gehen zu dürfen. Schließlich will er sich dort eine Braut aussuchen. Doch Claerie Farnflee ist nicht wie andere Mädchen. Lieber bewohnt sie ein muffiges Turmzimmer, schuftet wie eine Dienstmagd und erträgt die Launen ihrer Stiefmutter, als sich an einen dahergelaufenen Prinzen zu ketten. So denkt sie – bis zu dem Tag, an dem sie im Verbotenen Wald einen Fremden trifft, der ihre Vorsätze ins Wanken bringt …


Meine Meinung:

Ich habe das Buch jetzt schon zum zweiten Mal gelesen, aber ich finde es immer noch total gut.

Obwohl man weiß, worum es ungefähr geht, schafft Halo Summer es, unerwartete Wendungen einzubauen, so dass das Buch spannend bleibt.

Die Charaktere wachsen einem sehr schnell ans Herz, auch wenn Claeries Stiefschwester mich sehr nerven.

Ein kleiner Kritikpunkt, den ich nennen kann ist, dass auch hier sich sehr schnell Gefühle entwickeln, was aber wichtig für die Story ist.

Der Schreibstil gefällt mir sehr gut und über die Seiten fliegt man nur so.

Die Welt, in der die Geschichte spielt, gefällt mir auch sehr, da die Autorin ein paar Fantasy-Elemente eingebaut hat.

Das Cover finde ich dazu auch noch total schön und es passt zur Geschichte.


Fazit:

Selbst nach einem Re-read finde ich das Buch immer noch total schön und ich hatte Spaß beim Lesen!

Bei der Geschichte kann man sehr gut seine Gedanken abstellen und obwohl man denkt, dass man weiß, was passiert, wird man von der Autorin doch überrascht.

Ich mag die Adaption zu dem sehr bekannten Märchen ziemlich gerne und kann es nur empfehlen, wenn ihr gerne Märchen-Adaptionen lest!

Das Buch „Aschenkindel – das wahre Märchen“ von Halo Summer bekommt von mir 4,5 Sterne.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Halo Summer wurde am 05. Oktober 1970 in Hanau (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 1.081 Bibliotheken

auf 264 Wunschzettel

von 51 Lesern aktuell gelesen

von 45 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks