Fjord

von Halvar Beck 
2,7 Sterne bei15 Bewertungen
Fjord
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (3):
AntoniaGuender-Freytags avatar

Guter Schreibstil, spannender Aufbau, nachvollziehbare Geschichte ... Ich habe es gern gelesen

Kritisch (8):
Berti07s avatar

schwach, das Ende präsentiert sich von alleine, ohne dass man als Leser die Möglichkeit bekommt zu rätseln oder überhaupt mitzufiebern

Alle 15 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Fjord"

Ein einsamer Fjord. Ein totes Mädchen. Ein atemberaubender Thriller aus dem hohen Norden von Kindle Bestseller Autor Halvar Beck. Ein kleines, abgelegenes Dorf im norwegischen Briskefjord wird abrupt aus seinem Tiefschlaf gerissen: Die Tochter des Bürgermeisters ist tot. Ihre Leiche treibt mit gespaltenem Schädel im Fjord. Der junge Polizist Hetland war zuletzt mit ihr zusammen, sein Vorgänger hilft bei der Aufklärung. Keine leichte Aufgabe, denn viele im Ort hätten ein Motiv gehabt, die junge Versuchung aus dem Weg zu räumen. Während man verzweifelt auf Verstärkung aus Trondheim hofft, überschlagen sich die Ereignisse: Ein Haus geht in Flammen auf, Menschen verschwinden spurlos. Wer inszeniert dieses grausame Spiel? Leserstimmen»Selten fasziniert ein Buch so sehr, dass man es nicht mehr weglegen möchte, sondern immer weiter lesen will. »Fjord« ist so eine Seltenheit. Absolut brillant.« »So spannend und schnörkellos geschrieben wünsche ich mir mehr Krimis. Dann hätte ich eine neue Sucht! Dieses Buch ist wie eine Einstiegsdroge. «»Dieser Thriller ist voll und ganz nach meinem Geschmack. Er ist spannend, vom ersten bis zum letzten Wort.«»Ein gut geschriebener Thriller, der sich mehr und mehr zum Pageturner entwickelt.« »Der Roman hat mich so gefesselt, dass ich ihn in einem Stück gelesen habe.« »Für Liebhaber skandinavischer Krimis genau das Richtige.« »Man freut sich immer darauf, weiterzulesen.« »Beim Lesen kam ich richtig außer Atem.« »Spannender nordischer Krimi.« »Macht Lust auf mehr.« Neue Ausgabe: die lieferbare Ausgabe von »Fjord« wurde neu lektoriert und gestaltet.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781542045971
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:220 Seiten
Verlag:Edition M
Erscheinungsdatum:06.06.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne8
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Engel1974s avatar
    Engel1974vor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Thriller der sich zwar gut liest, dem es allgeim aber an Tiefgang und Spannung mangelt
    Thriller der sich zwar gut liest, dem es allgeim aber an Tiefgang und Spannung mangelt

    „Fjord“ ist ein Thriller aus der Feder des Autoren Halvar Beck.

    Um was geht es?

    Im Fjord wird die grausam zugerichtete Leiche eines jungen Mädchens gefunden. Dabei handelt es sich um die Tochter des Bürgermeisters, eines kleinen abgelegenen Dorfes. Da das Mädchen nichts anbrennen ließ und anscheinend mit den meisten Männern im Dorf, egal welche Altersklasse, ein Verhältnis hatte, verdächtigt hier nun jeder jeden.

    Der junge Polizist Hetland, der ebenfalls ein Verhältnis mit dem Mädchen hatte, scheint der letzte gewesen zu sein, der sie lebend gesehen hat. Er bittet seine Vorgänger ihm bei der Aufklärung behilflich zu sein, denn die Verstärkung aus Trondheim lässt auf sich warten.

    Als dann noch der Bäcker beobachtet wird, wie er orientierungslos und verwirrt durchs Dorf rennt, wenig später sein Haus in Flammen aufgeht und seine kleine Nichte entführt wird, spitzen sich die Ereignisse zu.

    Meinung:

    Der Autor hat hier einen Thriller zur Papier gebracht, der sich gut liest, deren Handlung allerdings nichts Neues, nichts Bewegendes und nichts Besonderes ist. Vieles davon kommt einem beim Lesen bekannt vor und man denkt, das hatten wir schon alles einmal in einem anderen Roman.

    Insgesamt wirkt die Handlung leider nur so niedergeschrieben, es mangelt an Tiefgang und Gefühlen, es mangelt insbesondere daran, dass die Wut, Hilflosigkeit aber auch Angst und Ohnmacht der Dorfbevölkerung zum Ausdruck bringt. Hier lässt sich all dies nur sehr gering erahnen.

    So sind die Hauptprotagonisten von Anfang bis Ende leider sehr oberflächlich und farblos. Ein Hineinversetzen ist nicht möglich.

    Was dem Autor trotz aller Kritikpunkte sehr gut gelungen ist, ist die überraschende, dennoch nachvollziehbare Präsentation des Täters.

    Zusammenfassend kann man sagen, es ist ein Thriller, den man zwischen durch gut lesen kann. Wer allerdings mehr Tiefgang und Spannung erwartet wird hier vergeblich auf der Suche sein.

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    birgitfacciolis avatar
    birgitfacciolivor einem Jahr
    Kurzmeinung: Spannender Nordischer Thriller
    Das tote Mädchen im Fjord


    Das Cover gefällt mir obwohl ich mir schon ein typisch norwegisches Fjord gewünscht hätte.Die Figuren sind gut beschrieben , sympathische und unsympathische gleichermassen. Es kommt eher selten vor das mir ein Opfer , wie in diesem Fall ,eher unsympathisch ist aber verdächtigt hab ich nicht viele und war am Ende doch überrascht über den wahren Täter und die Motive.Der Spannungsaufbau hatte immer wieder Höhen,wo ich nicht aufhören konnte zu lesen aber auch Tiefen die mich aufatmen liessen.Ich bin der Meinung (das ist wohlgemerkt nur meine eigene Meinung) das es sich hier um einen guten Krimi und nicht um einen Thriller handelt.Sehr Empfehlenswert!

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    AntoniaGuender-Freytags avatar
    AntoniaGuender-Freytagvor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Guter Schreibstil, spannender Aufbau, nachvollziehbare Geschichte ... Ich habe es gern gelesen
    Kommentieren0
    Berti07s avatar
    Berti07vor 6 Monaten
    Kurzmeinung: schwach, das Ende präsentiert sich von alleine, ohne dass man als Leser die Möglichkeit bekommt zu rätseln oder überhaupt mitzufiebern
    Kommentieren0
    Anna91s avatar
    Anna91vor 3 Monaten
    Franzi_xoxos avatar
    Franzi_xoxovor 5 Monaten
    M
    madamepompadourvor 5 Monaten
    Stiesels avatar
    Stieselvor 6 Monaten
    L
    lady_lydilivor 6 Monaten
    Cosimas avatar
    Cosimavor 7 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks