China - 210 Tage hinter Gittern

von Hamza Özyol
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
China - 210 Tage hinter Gittern
Bestellen bei:

Neue Leser-Meinungen

Nanniswelts avatar

Fasslungslos, schonungslos ehrlich und beklemmend.

MellieJos avatar

spannend geschrieben, beeindruckende und mitreißende Erfahrungen autobiografisch sprachlich umgesetzt.

Alle 2 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "China - 210 Tage hinter Gittern"

Der Autor H. Özyol ist der Sohn türkischer Eltern. Nach der Ausbildung zum Metallbauer war er seither für verschiedene Firmen tätig, auch im europäischen Ausland.
Seine Erfahrungen führten letztlich zu einem Vertrag mit einer deutschen Firma, die an einem Tunnelbauprojekt in China beteiligt war.
Fern von seiner Familie wurde er schon bald nach seiner Ankunft in China verhaftet und kam in ein chinesisches Gefängnis. Als einziger Ausländer musste er mit 40 Mann in einem 80-Quadratmeter-Raum auf seinen Prozess warten.
Von diesem traumatisierenden Lebensabschnitt berichtet er in seinem autobiografischen Werk.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783744836548
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:256 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:22.06.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks