Han Nolan Born Blue

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Born Blue“ von Han Nolan

Der Vater unbekannt, die Mutter drogenabhängig: Weil keiner von beiden Verantwortung für die Tochter übernehmen will oder kann, wächst Janie in einer Pflegefamilie auf. Dort trifft sie auf Harmon, einen schwarzen Jungen, der für sie bald wie ein Bruder ist. Und lernt durch ihn "die Ladys" kennen - Aretha, Etta, und Billie, die großen Stimmen des Soul, Blues und Jazz. Von nun an wird deren Musik Janies weiteren Lebensweg bestimmen. Denn schon als Kind zeigt sich ihre musische Begabung, eine wunderbare Soulstimme, mit der sie berühmt werden könnte.

Die Protagonisten war selbstsüchtig und dumm. Hat mir nicht so gefallen

— IamMy

Der Unglaubliche Weg von Janie zu Leshaya

— Michicorn

Stöbern in Jugendbücher

Gefährliche Wahrheiten

Eine sehr düstere Geschichte, dir mir persönlich zu monoton und unspektakulär war.

Benni_Cullen

Die Legende der vier Königreiche - Vereint

Ein großartiger zweiter Teil, der vor allem mit seinen tollen Charakteren und zwei Protagonistinnen überzeugt, die nicht unterschiedlicher..

Buechersalat_de

Never Never

Irgendwie ziemlich verwirrend, aber gut. Nur eben nicht so gut wie CoHos andere Meisterwerke!

bookishdreams

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Wenn ich dachte der 1. Teil ist umwerfend - dann habe ich für diesen keine Wort mehr. Das der erste noch gesteigert werden konnte... wow!

lauurili

Oblivion - Lichtflackern

Von Daemon kann man nicht genug bekommen, deshalb ist es perfekt für Daemon fans

Lizzy_lifewithbooks

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Glanz der Dunkelheit

Gelungenes Finale trotz kleinerer Schwächen. Ich bin jetzt schon gespannt auf "Dance of Thieves", was in der gleichen Welt spielen wird.

ConnyKathsBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ICH LIEBEEEE ES❤️

    Born Blue

    Michicorn

    05. September 2016 um 19:12

    Schade dass ich hier die erste Rezession schreiben muss, denn das Buch ist der Hit. Es gehtum Pflegekind Janie und ihren schwarzen besten Freund Harmon die in dem Stinkehaus von Pete und Patsy leben und ihre Liebe und Leidenschaft zu den "Ladys" teilen. Später werden sie getrennt und Janie wird auf die Reise ihres Lebens geschickt. Und das Ziel ist eine Familie! Ich empfehle eich das Buch denn ich habe es vergöttert!!!BITTE EINEN 2. TEIL Cover: Hätte meiner Meinung nach Kreativer sein können. Fazit: Der Weg von Janie auf der Suche nach ihrer Familie und ihrem neuen ich als Leshaya ist unglaublich bewegend<3

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks