Im Zeichen des Tieres

von Hank Hanegraaff und Sigmund Brouwer
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Im Zeichen des Tieres
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Im Zeichen des Tieres"

"In den königlichen Gärten folgte Vitas im Schein des Vollmondes heimlich dem Mann, dem er einst Treue bis in den Tod geschworen hatte. Seinem Kaiser ..."Rom im 1. Jahrhundert n. Chr.: Vitas, Kriegsheld und enger Berater Kaiser Neros, ein Mann voller Gerechtigkeitssinn und Vitalität, gerät mitten in die schrecklichen Wirren der Christenverfolgung. Er, der Ungläubige, verliebt sich in die Christin Sophia ... rettungslos. Eine lange Odyssee beginnt, ein Ringen um Wahrheit, Gerechtigkeit und Freundschaft. Zerrissen zwischen seiner Treue zum Kaiser und der zunehmenden Solidarität zu diesen Christusgläubigen, schlägt er sich auf deren Seite - fasziniert von ihrer Glaubenskraft und Menschlichkeit, abgestoßen von der Zerstörungskraft des Nero. Vitas Leben gerät in höchste Gefahr ... Plastisch, überzeugend und berührend spielt sich vor Ihren Augen ein Historiendrama ab. Und im Zentrum des Geschehens begegnen Sie dem Brief des Johannes, die spätere Offenbarung - wer immer ihn versteht, gewinnt Hoffnung, selbst über den grausamen Tod in der römischen Arena hinaus.Wer immer ihn besitzt - schwebt in Todesgefahr ... Ein Endzeit-Roman, den Sie nicht mehr aus der Hand legen werden!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783775144025
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:431 Seiten
Verlag:SCM Hänssler
Erscheinungsdatum:29.09.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Klassiker

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks