Metanoia - Du sollst Buße tun

von Hanna Alber 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Metanoia - Du sollst Buße tun
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

potschkochls avatar

Mäßig, absehbar, sprachlich einfach ohne Rafinessen, manchmal ein wenig holprig im Ausdruck.

Alle 1 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Metanoia - Du sollst Buße tun"

Der Krimi "Metanoia - Du sollst Buße tun" ist der Nachfolger des Thrillers "Blue liquid". Beide stammen aus der Kommissar Pfeifer- Reihe, jedoch ist jede Geschichte in sich abgeschlossen so, dass es das Lesevergnügen nicht einschränkt, wenn man mit Band zwei einsteigt. Zum Inhalt: Diesmal führt der Weg die Kommissare Karl Pfeifer und Beate Scheck nach Achern. Die Ruhe der Stadt am Fuße der Hornisgrinde wird erschüttert, durch den grauenvollen Mord an einem 17-jährigen Mädchen. Silke wird, aufgebahrt inmitten eines kleinen Sees, im Stadtgarten entdeckt. Zuerst kann sich niemand einen Reim auf die Sache machen, doch den Kommissaren wird schnell klar, dass hier mehr im Argen liegt als der Mord an einem Teenager. Als kurz darauf auch noch die Mutter des Mädchens zu Tode kommt, stellt sich die Frage, war es Mord oder Selbstmord? Wer stirbt als nächstes? Und was hat es mit dem mysteriösen Brand auf dem Reiterhof auf sich? Schon bald versinken die Ermittler unerwartet in einem Sumpf aus Drogen, Götterkult und Wahnsinn, der sie selbst an ihre Grenzen bringt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B00EGPN8NQ
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:201 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:10.08.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks