Hanna Caspian

(68)

Lovelybooks Bewertung

  • 116 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 50 Rezensionen
(34)
(28)
(5)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Die Kirschvilla

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Hanna Caspian
  • "Spannender Familiensaga auf zwei Zeitebenen. "

    Die Kirschvilla

    leseratte69

    22. June 2017 um 19:56 Rezension zu "Die Kirschvilla" von Hanna Caspian

    KlappenextIsabell und ihre Großmutter Pauline treten ein Erbe in Köln an – Paulines Geburtshaus. Doch die alte Villa am Rheinufer birgt dunkle Geheimnisse. Bald sieht sich Isabell mit der Frage konfrontiert, ob ihr Liebesglück mit den Geheimnissen ihrer Familie zusammenhängt. Denn ausgerechnet Julius, Isabells neue Liebe, scheint tief in die schmerzliche Familientragödie verstrickt. Doch schließlich geben zwei Tagebücher aus den 1920er-Jahren, die die Zeit überdauert haben, Auskunft über die schockierenden Geschehnisse am ...

    Mehr
  • Die Kirschvilla ein superspannender Roman

    Die Kirschvilla

    anne_fox

    05. June 2017 um 18:22 Rezension zu "Die Kirschvilla" von Hanna Caspian

    Pauline erbt in hohem Altern eine Villa, ihr Elternhaus am Rheinufer. Sie macht sich mit ihrer Enkelin Isabell auf, um ihr altes Elternhaus noch einmal zu sehen. Die Vergangenheit holt sie mit all ihren Tragödien  dabei schnell ein.  Der Roman ist auf 2 Zeitebenen geschrieben, voller Geheimnisse und spannend von der ersten Seite an. Pauline ist das jüngste Kind und bekommt nicht viel von den Ereignissen in der Kirschvilla mit. Der Vater ist sehr gewaltätig und brutal und macht den Kindern und seiner Frau Sopfia das Leben zur ...

    Mehr
  • Man soll den Text überarbeiten

    Die Kirschvilla

    Buchmotte

    16. April 2017 um 18:49 Rezension zu "Die Kirschvilla" von Hanna Caspian

    Eine relativ gute Geschichte sehr, sehr holprig geschrieben. Als ob das Lektorat jeden zweiten Satz entfernt hätte und das übrige vergessen hat zu korrigieren. So was, wie "Nur noch in weiter Ferne konnte man das alte Holzboot erkennen, das KOPFÜBER den Fluss hinutertrieb" erwarte ich nicht in einem so hoch gelobten Buch.Und die Fehler haben sich die Hand gegeben, fast Seite für Seite.Die Art, wie es geschrieben wurde, reißt nicht vom Hocker, ist eher langweilig. Ich wusste schon auf  Seite 15, was bis zum Ende kommt.Ich verstehe ...

    Mehr
  • Sehr traurige und tragische Familiengeschichte

    Die Kirschvilla

    Federzauber

    06. April 2017 um 21:37 Rezension zu "Die Kirschvilla" von Hanna Caspian

    Auf der Suche nach neuen Familiengeschichten und Geheimnisse, bin ich sehr schnell auf die sehr guten Meinungen der Kirschvilla gestoßen.  Da das Cover mich unglaublich angesprochen hat und der Prolog sehr vielversprechend war, habe ich mich sehr auf die Geschichte gefreut.Obwohl das Cover so schön hell und sonnig erscheint, kam mir die gesamte Geschichte sehr düster,  beklemmend und dunkel vor. Es spielt auf zwei Zeitebenen: die Gegenwart mit der Enkelin Isabell und die Vergangenheit während der frühen Kindheit der Großmutter ...

    Mehr
  • Sehr starke Rückblenden

    Die Kirschvilla

    Isaopera

    30. March 2017 um 16:00 Rezension zu "Die Kirschvilla" von Hanna Caspian

    Hanna Caspian - dahinter steckt laut Verlag eine bekannte deutsche Autorin, die irgendwo am Rhein zu Hause ist. Wer es sein mag? Keine Ahnung, aber ihre Liebe zur Stadt Köln liest sich auf jeden Fall aus den Zeilen heraus :)  "Die Kirschvilla" hat einen sehr romantischen Titel und ein ebensolches Cover, allerdings steckt in diesem Roman nicht nur Romantik, sondern auch eine Fülle an düsteren Ereignissen und Geheimnissen, die mich immer wieder ziemlich überraschen konnten! Unvorhersehbare Wendungen sind in diesem Buch nicht allzu ...

    Mehr
  • Düstere Familiengeheimnisse

    Die Kirschvilla

    dermoerderistimmerdergaertner

    11. March 2017 um 18:38 Rezension zu "Die Kirschvilla" von Hanna Caspian

    Die 36-jährige Isabell begleitet ihre Großmutter nach Köln, wo diese ihr Geburtshaus als letzte Überlebende ihrer Geschwister erben soll. Doch auf der alten Villa am Rheinufer soll ein böser Fluch liegen. Die 88-jährige Pauline möchte ihr Erbe nicht antreten, sondern schon jetzt alles Isabell vermachen. Die ist jedoch unschlüssig.Als Isabell und Julius, der Notar, zufällig alte Tagebücher von Paulines ältester Schwester in der Villa finden, erfahren sie schockierende Wahrheiten über Paulines Familie...Das Cover deutet auf eine ...

    Mehr
  • Ein Roman, der tief bewegt?

    Die Kirschvilla

    Nirena

    11. March 2017 um 10:49 Rezension zu "Die Kirschvilla" von Hanna Caspian

    Romane, die alte Familiengeheimnisse nach und nach ans Licht bringen, haben mich schon immer fasziniert. Entsprechend war "Die Kirschvilla" prädestiniert, gelesen zu werden.Die Handlung wird in zwei unterschiedlichen Zeitsträngen erzählt: einmal in der Gegenwart in Köln mit Pauline, Isabell und Julius und einmal in der Zeit zwischen den Weltkriegen, vor allem in den Jahren vor Paulines Geburt.Der Lesefluss ist sehr gut, da man als Leser nichts lieber möchte, als den Dingen sofort auf den Grund zu gehen. Das allerdings weiß Hanna ...

    Mehr
  • Duester

    Die Kirschvilla

    Muschel

    14. February 2017 um 10:44 Rezension zu "Die Kirschvilla" von Hanna Caspian

    "Die Kirschvilla" von Hanna Caspian"" ist ein sehr spannender Roman. Auf zwei Zeitebenen erfahren wir nach und nach, was es mit dem Geheimnis um Isabells Vorfahren auf sich hat. Die Geschichte in der Vergangenheit ist sehr duester und dramatisch. Insgesamt erschien es mir doch zuviel des Ungluecks. Auch im anderen Zeitstrang, in dem wir Isabell naeher kennenlernen, war mir zuviel negatives. Dennoch bin ich durch das Buch geflogen, da es durchweg spannend war.

  • Tipp...

    Die Kirschvilla

    unclethom

    13. February 2017 um 12:20 Rezension zu "Die Kirschvilla" von Hanna Caspian

    Nach den ersten einhundert Seiten dachte ich so bei mir „Das Buch ist so schön und bewegend“ es wäre schade dies jetzt im Galopp runterzulesen. Daher habe ich mich dazu entschlossen, jeden Tag nur ein paar wenige Seiten zu lesen. Und so konnte ich das Buch auf mehr als 4 Wochen verteilt genießen. Im Nachhinein betrachtet war dies eine richtig gute Entscheidung. Das Buch erstreckt sich über drei Erzählstränge die im heute, in den neunzehnhundertzwanzigern und in und um den zweiten Weltkrieg handeln. Jeder Strang für sich ist schon ...

    Mehr
  • Ein Haus voller Geheimnisse ...

    Die Kirschvilla

    ConnyZ.

    04. February 2017 um 20:28 Rezension zu "Die Kirschvilla" von Hanna Caspian

    Im September 2016 erschien „Die Kirschvilla“ von Hanna Caspian im Heyne Verlag. Auf 480 Seiten erzählt sie die geheimnisvolle Geschichte einer Familie. Dass die idyllische Villa am Rheinufer solch dunkle Geheimnisse verbirgt, damit hätte Isabelle niemals gerechnet. Zusammen mit ihrer Großmutter Pauline möchte sie dieses Gebäude in Augenschein nehmen und tritt in eine Vergangenheit ein, die niemals wieder ans Licht hätte kommen sollen … Hanna Caspian setzt die Kirschvilla in den Mittelpunkt. Ein bezauberndes Haus, welches ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks