Hanna Dietz

(346)

Lovelybooks Bewertung

  • 474 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 10 Leser
  • 159 Rezensionen
(156)
(116)
(52)
(16)
(6)

Lebenslauf von Hanna Dietz

Ich wurde 1969 in Bonn geboren. Meine Begeisterung für Geräte mit Tastatur mischte sich schon früh mit einer überaktiven Vorstellungskraft. Mit elf Jahren kaufte ich mir auf dem Flohmarkt eine alte Schreibmaschine und begann meinen ersten Kriminalroman zu schreiben. Ob es an der Schwerfälligkeit der mechanischen Tasten oder an der falschen Herangehensweise lag, vermag ich nicht zu sagen. Jedenfalls gab ich das Krimischreiben nach einer Seite auf, und außer, dass ein Knopf den Mörder verraten sollte, fällt mir nichts mehr zu der Geschichte ein. Meine weitere Jugend verbrachte ich mit Leistungssport, schrieb für die Schülerzeitung, experimentierte mit Haarfärbemitteln und wollte Lehrerin werden. Zum Glück für alle Schüler musste ich aber frühzeitig im Studium an der Deutschen Sporthochschule Köln so genannte Lehramtspraktische Übungen machen und stellte fest, dass das Lehrersein ungefähr so gut zu mir passt wie eine Haarfarbe namens Aubergine. Aber bei dem ersten Artikel über die Deutsche Aerobicmeisterschaft, den ich im Praktikum für die Bonner Rundschau schrieb, fiel der Groschen: Journalistin war mein Traumberuf! Nach dem Studium arbeitete ich für Radio Bonn/Rhein-Sieg, später dann viele Jahre beim WDR, wo ich auch ein Volontariat absolvierte. Ich verlor das fiktive Schreiben aus dem Kopf und erst später, als ich wegen einer Fußverletzung zum Stillsitzen verdonnert war, fiel es mir wieder ein. Seitdem kann ich nicht mehr ohne. 2007 veröffentlichte ich meinen ersten Roman, viele weitere folgten, teilweise unter dem Pseudonym Emma Flint. Mit dem Buch Männerkrankheiten schaffte ich es sogar ganz nach oben auf die Spiegel-Beststellerliste. Mit der Reihe "Zu schön zum Sterben" wurde ich auch beim jugendlichen Publikum bekannt.

Bekannteste Bücher

Natascha. Gefährlich blond (3)

Bei diesen Partnern bestellen:

Fußballmütter

Bei diesen Partnern bestellen:

"Schatz, brennt da grad was an?"

Bei diesen Partnern bestellen:

Natascha - Mit Lipgloss undercover

Bei diesen Partnern bestellen:

Mein unheimlich romantischer Mann

Bei diesen Partnern bestellen:

Arztroman: Eine Hochzeitsgeschichte

Bei diesen Partnern bestellen:

Wie Buddha in der Sonne

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Geheimnis von Wickwood

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Geheimnis von Wickwood

Bei diesen Partnern bestellen:

Männermacken

Bei diesen Partnern bestellen:

Weiberwahnsinn

Bei diesen Partnern bestellen:

Männerkrankheiten

Bei diesen Partnern bestellen:

Lexikon der unnützen Küchengeräte

Bei diesen Partnern bestellen:

Soll das ein Antrag sein?

Bei diesen Partnern bestellen:

Meuterei der Hormone

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Hanna Dietz
  • Ein absolutes unterhaltsames und witziges Buch

    Fußballmütter
    claudia.bettina123

    claudia.bettina123

    11. August 2017 um 22:15 Rezension zu "Fußballmütter" von Hanna Dietz

    Klappentext:Mit den anderen Müttern und einem Kaffeebecher am Spielfeldrand stehen und zusehen, wie die Kleinen kicken - so stellt sich Carolin ihr neues Leben als Fußballmutter vor. Also meldet sie ihren Sohn Luis in der F2-Jugend des 1. FC Reschheim an, der Gurkentruppe des Vereins. Aber der Kampf auf dem Rasen ist nichts gegen das, was sich am Rand abspielt: Da wird intrigiert, gemobbt, gepöbelt. Schwer zu ertragen für Carolin, die nach ihrer traumatischen Scheidung nur ihre Ruhe will. Doch da taucht die neue Freundin ihres Ex ...

    Mehr
  • witzig und humorvoll

    Fußballmütter
    AnneMF

    AnneMF

    04. August 2017 um 17:21 Rezension zu "Fußballmütter" von Hanna Dietz

    Carolin ist frisch vom untreuen Ehemann geschieden. Sie lebt mit ihrem achtjährigen Sohn Luis vorerst allein. Beim FC Reschheim meldet sie ihn zum Fußball spielen in der F 2 Jugend an. Luis hat Spaß am Sport, wenn auch seine Mannschaft als "Gurkentruppe" bezeichnet wird. Während die Fußballmütter an der Seitenlinie ihre Kinder anfeuern, entdeckt Carolin eines Tages dort nebenbei ihren Scheidungsgrund. Sophia, die neueste Eroberung ihres Ex - Mannes. Deren Sohn spielt natürlich in der gehobenen Klasse. Carolin entdeckt alte ...

    Mehr
  • 3,5 Sterne - Bissige Unterhaltung

    Fußballmütter
    raven1711

    raven1711

    30. June 2017 um 10:11 Rezension zu "Fußballmütter" von Hanna Dietz

    Rezension Hanna Dietz - Fußballmütter Klappentext:Mit den anderen Müttern und einem Kaffeebecher am Spielfeldrand stehen und zusehen, wie die Kleinen kicken - so stellt sich Carolin ihr neues Leben als Fußballmutter vor. Also meldet sie ihren Sohn Luis in der F2-Jugend des 1. FC Reschheim an, der Gurkentruppe des Vereins. Aber der Kampf auf dem Rasen ist nichts gegen das, was sich am Rand abspielt: Da wird intrigiert, gemobbt, gepöbelt. Schwer zu ertragen für Carolin, die nach ihrer traumatischen Scheidung nur ihre Ruhe will. ...

    Mehr
  • Nicht nur für Fussballfans

    Fußballmütter
    Frauloewenstark

    Frauloewenstark

    23. June 2017 um 19:49 Rezension zu "Fußballmütter" von Hanna Dietz

    Inhalt Carolin ist frisch geschieden und versucht mit ihrem Sohn Luis ein neues Leben zu beginnen. Als ihr Sohn den Wunsch äußert Fussball zu spielen, trifft sie aber erstmal auf eine neue Welt – die Welt der Fussballmütter – Überengagiert, pöbelnd und intrigant. Privat geht es weiterhin drunter und drüber und so bringt der junge Nachbar Carolin ganz schön ins Schwitzen. Beruflich tun sich auf einmal ungeplante Möglichkeiten auf und ihre Eltern sorgen auch noch für Turbulenzen.Als dann auch noch die Neue ihres Ex über den ...

    Mehr
  • Fussballmütter

    Fußballmütter
    Leylascrap

    Leylascrap

    23. June 2017 um 11:02 Rezension zu "Fußballmütter" von Hanna Dietz

    Carolin muss ihr Leben neu sortieren. Ihr Mann hat sie für eine andere verlassen, Umzug in eine kleinere Wohnung, die Möbliert ist und nicht gerade nach ihren Geschmack. Das positive ist jedoch, dass ihr Sohn Luis bei ihr geblieben ist. Für Luis macht sie alles möglich, was sie halt erfüllen kann. Da er gerne Fußball spielen möchte meldet sie ihn dort an und wird dazu zur Fußballmutter. Eine ganz neue Welt, die ihr da eröffnet wird. Eine Welt, die nicht so harmlos ist, wie sie scheint. Carolin lernt schnell die unterschiedlichen ...

    Mehr
    • 2
  • Tolles Buch

    Fußballmütter
    Sweetpril

    Sweetpril

    19. June 2017 um 14:36 Rezension zu "Fußballmütter" von Hanna Dietz

    Der neue Roman von Hanna Dietz, "Fußballmütter", beschäftigt sich mit dem Thema Fußball. Carolin ist die frisch getrennte Mutter des achtjährigen Luis. Nach der Trennung und Scheidung von Konstantin muss sich Carolin mit der neuen Lebenssituation zurechtfinden. Sie richtet für sich und Luis eine neue Wohnung ein und lernt gleich beim Einzug den netten jungen Nachbarn kennen. Luis' größter Wunsch ist es, Fußball im Verein zu spielen. Da Vater Konstantin sich zunächst rar macht und Carolin ihm seinen Herzenswunsch erfüllen will, ...

    Mehr
  • Witziges Seitenliniengeplauder mit einem kräftigen Schuss Ironie

    Fußballmütter
    jutscha

    jutscha

    16. June 2017 um 19:28 Rezension zu "Fußballmütter" von Hanna Dietz

    Carolins Sohn Luis möchte unbedingt Fußball spielen, und da sie frisch geschieden ist, nimmt sie die Sache selbst in die Hand und meldet ihn in der F2-Jugend des FC Reschheim an – der schlechtesten Mannschaft des Vereins. Doch das Seitenliniengeplauder, die Pöbeleien und Streitereien der Eltern und die gegenseitigen Intrigen lassen jedes Spiel blass aussehen. Carolin mag das nicht, und dann taucht auch noch der blonde Scheidungsgrund mit ihrem talentierten Sohn auf dem Platz auf. Doch statt klein beizugeben, erwacht in Carolin ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Fußballmütter" von Hanna Dietz

    Fußballmütter
    HannaDietz

    HannaDietz

    zu Buchtitel "Fußballmütter" von Hanna Dietz

    Ihr Lieben, welche Freude gleich schon wieder eine Leserunde hier zu starten! Mit der Leserunde zu "Schatz, brennt da grad was an?" vor ein paar Wochen hatte ich Riesenspaß! Da wurde eifrig geplaudert, gelacht und rezensiert. Ich hoffe, das wird bei "Fußballmütter" genauso.In meinem neuen Roman geht es um... Überraschung... Fußballmütter! Genauer gesagt darum: Mit den anderen Müttern und einem Kaffeebecher am Spielfeldrand stehen und zusehen, wie die Kleinen kicken – so stellt sich Carolin ihr neues Leben als Fußballmutter vor. ...

    Mehr
    • 233
  • Herrlich Ehrlich

    Fußballmütter
    Lesemama

    Lesemama

    11. June 2017 um 19:01 Rezension zu "Fußballmütter" von Hanna Dietz

    Bewertet mit 5 Sternen Zum Inhalt:Carolin ist frisch geschieden und lebt nun mit ihrem Sohn Luis in einer eigenen Wohnung. Damit der Junge besser mit der Scheidung zurechtkommt, meldet sie ihn beim Fußball an. Dort angekommen, wird sie von einigen hochnäsigen Frauen gleich mal in die F2 geschickt, der "Gurkentruppe".Als sie auf dem Platz der Neuen Frau ihres Ex begegnet, deren Sohn natürlich in der prestigeträchtigen F1 spielt und ein Turnier ansteht, beschließt Caro den Cup für ihre Mannschaft zu holen... Meine Meinung:Das Cover ...

    Mehr
  • Für alle Fußballmütter und solche die es werden wollen

    Fußballmütter
    Simi159

    Simi159

    10. June 2017 um 13:09 Rezension zu "Fußballmütter" von Hanna Dietz

    Hanna Dietz hat ein Händchen für lustige wie ebenso reale Geschichten.  Diesmal geht es um Carolin, die frisch geschieden ist. Von ihrem Mann trennte sie sich, nachdem sie ihn mit einer jüngeren Frau im flagranti erwischte. Nun ist fast alles neu, neue Wohnung, neuer Job und neues Leben. Der größte Wunsch ihres Sohnes, Luis, ist es endlich Fußball im Verein zu spielen. Und so meldet Carolin ihn im FC-Reschheim an. Dort landet er in der „Gurken“-Truppe, einer chaotischen Mannschaft, die als F2 Jugend eine Niederlage nach der der ...

    Mehr
  • weitere