Hanna Donath Alles auf Hochzeit

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alles auf Hochzeit“ von Hanna Donath

Bea ist eigentlich nicht der Typ zum Heiraten. Seit Thorsten ihr vor drei Jahren das Herz gebrochen hatte, vergnügte sie sich mit Männern stets nur so lange, bis es zu ernst wurde. Aber jetzt ist es ausgerechnet sie, die nach nur wenigen Monaten beschlossen hat, den Bund fürs Leben zu schließen. Gleich zwei Männer konnten sie davon überzeugen, ihre Bedenken über Bord zu werfen. Das Problem war nur, dass sie sich irgendwann für einen der beiden entscheiden musste. Nun ist alles geplant, die große jüdische Hochzeit soll in einem alten Schloss im Schwarzwald stattfinden. Doch dann taucht Thorsten am Vorabend überraschend auf und bringt Bea aus dem Konzept. Hat sie sich für den Richtigen entschieden? Ist sie wirklich jetzt schon bereit, diesen Schritt zu gehen? An Beas Seite steht die hochschwangere Charlotte, ihre beste Freundin und Trauzeugin, die in Hanna Donaths erstem Roman Wem die Nacht gehört durch die Freiburger Clubs und Kneipen zog, um den Vater ihres Kindes zu finden. Als wandelnde Hormonbombe kommt sie nun ebenfalls ins Grübeln: Kann sie die Verantwortung für ihr Kind wirklich alleine tragen? Und was ist mit ihrem besten Freund Paul? Wo kommen auf einmal diese Gefühle für ihn her, die mit Freundschaft wenig zu tun haben? Auch die anderen Beziehungen im Schloss stehen auf der Kippe: Bei Tim und Steffi ist nach zehn Jahren die Luft im Bett raus – und Beas drei Schwestern haben alle mit ihren eigenen Problemen zu kämpfen … Alles auf Hochzeit ist eine romantische jüdische Beziehungskomödie mit allem, was dazugehört: Liebe, Freundschaft, Sex und der Frage, wie viel Alltag eine Beziehung verträgt. Ist das Happy End wirklich eine ausgemachte Sache? Wie Bea sich entscheiden wird, bleibt bis zum Schluss spannend. Ein rasant erzählter Roman voller witziger und lebensnaher Charaktere.

Das Buch erschien nun schon am 1.2.2013 und heisst "Alles auf Hochzeit"

— Tinkers
Tinkers

Stöbern in Romane

QualityLand

Eine grandios humorvolle erzählte Geschichte, deren zugrunde liegende Dystopie eingängig und mit viel Hingabe zum Detail erklärt wird.

DrWarthrop

Wer hier schlief

Auf der Suche nach der verlorenen Frau ist Philipp, nachdem er für sie alles aufgegeben hat. Gut geschriebener Roman mit kleinen Schwächen.

TochterAlice

Die Schule der Nacht

Atmosphärisch, düster und spannend...

Nepomurks

Zeit der Schwalben

Ein Buch, bei dem einem das Herz aufgeht.

Suse33

Drei Tage und ein Leben

Gut!

wandablue

Sonntags in Trondheim

Fortsetzung der "Lügenhaus"-Trilogie: Gut geschriebene, unterhaltsame Familiengeschichte, mit wenig Highlights.

AnTheia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen