Hanna Jameson Kalter Schmerz

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kalter Schmerz“ von Hanna Jameson

Nic Caruana ist Profikiller, die Unterwelt Londons sein Lebensraum. Als ein Waffendealer ihn beauftragt, den Mörder seiner Tochter zu finden, glaubt er, genügend Waffen zur Verfügung zu haben, um es mit jedem Gegner aufzunehmen. Seine Suche führt ihn in die finstersten Winkel der Stadt, zu Menschen, die auch ohne Bezahlung töten. Doch die Gefahr lauert anderswo: bei Clare, der schönen, aber fragilen Frau seines Auftraggebers, der er heillos verfällt. Die ehemalige Ballerina liebt den Schmerz mehr als die Leidenschaft und Nic muss die Waffen strecken. Ein düster-schönes Debüt – gelesen von David Nathan.

Nervenkitzel, Zerreißprobe, super Story, angenehme Erzählstimme... Dieser Thriller wird zu einem Hörsinnesrausch! Absolut Spannend!

— Floh
Floh

Stöbern in Krimi & Thriller

Oxen. Das erste Opfer

Sehr spannend und aufregend; macht neugierig auf die folgenden zwei Bände

Leserin3

Kreuzschnitt

Bogart Bull ist ein Kommissar, den ich gerne weiter begleiten möchte und auf dessen nächstes Abenteuer irgendwo in Europa ich gespannt bin.

misery3103

Durst

NEsbo knüpft mit diesem Thriller wieder an alte Stärke an. Mehr oder weniger die Fortsetzung von "Koma"

hundertwasser

In ewiger Schuld

Ich bin mega begeistert. Habe das Buch innerhalb von einer Nacht durchgelesen, weil es so spannend war.

elohweih

The Girl Before

Spannend, jedoch ziemlich sprunghaft und teilweise schleppend geschrieben.

Lina-Mit-Ell

Böse Seelen

Anders als die bisherigen Bücher der Reihe - aber sehr gut und spannend

Thommy28

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Perfide, schockierend, packend....dieser Roman wird durch die Erzählstimme zum Kopfkino!

    Kalter Schmerz
    Floh

    Floh

    16. March 2014 um 04:28

    "Kalter Schmerz" ist das Debüt der Autorin Hanna Jameson, gelesen von David Nathan. Eine perfide Reise in die Welt der unglaublichsten Kaltblütigkeiten und kranken Psychen. Diese Lesung wird mit der Erzählstimme des Sprechers zu einem wahren Nervenkitzel und zu einer spannenden Zerreißprobe. Meine erste Audiolesung im Genre Thriller / Krimi und sofort gefesselt. Das klingt nach 5 Sternen! Zum Inhalt: "Nic Caruana ist Profikiller, die Unterwelt Londons sein Lebensraum. Als ein Waffendealer ihn beauftragt, den Mörder seiner Tochter zu finden, glaubt er, genügend Waffen zur Verfügung zu haben, um es mit jedem Gegner aufzunehmen. Seine Suche führt ihn in die finstersten Winkel der Stadt, zu Menschen, die auch ohne Bezahlung töten. Doch die Gefahr lauert anderswo: bei Clare, der schönen, aber fragilen Frau seines Auftraggebers, der er heillos verfällt. Die ehemalige Ballerina liebt den Schmerz mehr als die Leidenschaft und Nic muss die Waffen strecken. Ein düster-schönes Debüt gelesen von David Nathan." Dauer: 5 CD(s) - 401 min. Art: Lesung Genre: Krimi/Spannung Cover: Das Cover ist eine sehr gute und stimmige Wahl. Sehr ansprechend und macht neugierig. Das BonBon zum packenden Hörerlebnis. Zum Schreibstil und Lesestil: Der Schreibstil der Autorin H. Jameson ist sehr flüssig und leicht verständlich. Sie erzeugt durch eine gekonnte Wortwahl und dem Sinn des absoluten Nervenkitzels Bilder und lässt ihre Story lebendig werden. Der bizarre und schockierende, aber auch unheimlich spannende Schreibstil der Autorin wird zu einem wahren Sinnes- und Gefühlsrausch durch den Sprecher David Nathan. Nathan vertont das Gelesene mit einem angenehmen Singsang und versteht es, die einzelnen Passagen mit unterschiedlichen Emotionen und Tonlagen hervorzuheben oder die Spannung herauszubeschwören. Selten habe ich ein so packendes Hörerlebnis gehabt. Sprecher D. Nathan verleiht den Protagonisten durch seine unglaublich facettenreiche Vertonung der Lesung eine ganz besondere und spezielle Note. Er ist sich nicht zu schade, sich auf die kranken Ebene der Protagonistin Clare zu begeben und auch die verzweifelte Lage des Hauptprotagonisten Nic zu verkörpern. Er vertont das Gelesene mit Fassungslosigkeit, Verzweiflung, Hoffnung, Ohnmacht, Gier, Verstörtheit und erzeugt beim Hörer Schock, Ekel und Beklommenheit. zur Autorin: Hanna Jameson, 22, wurde von J. G. Ballard und David Peace zum Schreiben inspiriert. Sie hat in Großbritannien, Australien und Europa gelebt und studiert momentan in Brighton. In ihrer Freizeit folgt sie Bands um die Welt, mixt in Warteschlangen Cocktails aus dem Gedächtnis und klaut Stagedivern die Schuhe. Aufgrund einer Vorliebe für Glitzer, Leopardenmuster und kurze Röcke ist sie bei den meisten Gelegenheiten nicht adäquat gekleidet. Kalter Schmerz ist ihr erster Roman und Auftakt einer spannenden Reihe um Profiler Nic Caruana. Die Stimme / der Erzähler: "David Nathan, geboren 1971 in Berlin, ist einer der bekanntesten Synchron-Sprecher Deutschlands. Seine markante Stimme leiht er u.a. Johnny Depp, Christian Bale, Val Kilmer und Leonardo DiCaprio. Er ist darüber hinaus einer der beliebtesten deutschen Hörbuchsprecher. Für den DAV hat David Nathan zahlreiche Krimi-Hörbücher eingelesen." Fazit: Eine gradiose Lesung, eine angenehme äußerst sympathische Stimme, ein sagenhafter Plot... Dieses Hörbuch war mein erstes Hörerlebnis im Genre Thriller / Krimi und ich bin schlicht zufrieden. All meine Erwartungen wurden erfüllt. Absolut verdiente 5 Sterne mit Empfehlung!

    Mehr