Hanna Jansen

(24)

Lovelybooks Bewertung

  • 50 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(11)
(12)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein großartiges Buch über das "Anders sein"

    Und wenn nur einer dich erkennt

    ChristaM

    09. March 2018 um 08:26 Rezension zu "Und wenn nur einer dich erkennt" von Hanna Jansen

    Sehr einfühlsam wird das Leben eines Menschen erzählt, der anders ist. Es geht um Freundschaft und Liebe, den Weg zu einem Leben, in dem man einfach man selbst sein kann - und das in schwierigen Zeiten.Mich hat besonders beeindruckt, wie nah man sich der Hauptfigur beim Lesen fühlt und das man an Ende erkennt, das jeder von uns auf seine Art "Anders ist". Für mich auf jeden Fall ein Buch, dem ich ganz viele Leserinnen und Leser wünsche. Hanna Jansen schafft es mit dem Buch, daß man sich den Figuren sehr nah fühlt und mit Spannung ...

    Mehr
  • Eine Liebesgeschichte, auch für Jungen

    Maxima und ich

    Ramgardia

    12. February 2018 um 16:55 Rezension zu "Maxima und ich" von Hanna Jansen

    Ich, das ist David, ein afrikanisches Findelkind, dass seine weißen Eltern mit nach Deutschland gebracht haben und der sich in der 2. Klasse gar nicht wohlfühlt. Da lernt er in der Nachmittagsbetreuung die jüngere Maxima kennen und die beide verlieben sich ineinander. Sie verbringen ihre Zeit zusammen und bestehen ein Abenteuer gegen große Jungen, die David beleidigen. Doch dann findet Maxima eine neue Freundin und David kann vor Liebeskummer kaum noch denken. Da stellt sich heraus, dass Karla ihn doch mag und mit ihm eine Bande ...

    Mehr
  • “Linus im Glück” von Hanna Jansen (2016)

    Linus im Glück

    neenchen

    29. May 2017 um 08:56 Rezension zu "Linus im Glück" von Hanna Jansen

    Das Kinderbuch “Linus im Glück” der deutschen Autorin Hanna Jansen gehört zu den wenigen Kinderbüchern, welche sie bisher geschrieben hat. Zusammen mit der Illustratorin Britta Gotha schuf sie ein Werk, das auf die richtige Weise didaktisch ist und die Leser fröhlich macht.Der große, zottelige Bär Linus ist der Sonderling in der Bärenstadt. Er fällt nicht nur durch sein Aussehen auf, sondern vor allem durch sein von der Norm abweichendes Verhalten. Irgendwann ist es den anderen Bewohner der Stadt zu viel und sie vertreiben Linus ...

    Mehr
  • Sehr interessantes Buch

    Über tausend Hügel wandere ich mit dir

    Crazy-Girl6789

    05. August 2016 um 22:03 Rezension zu "Über tausend Hügel wandere ich mit dir" von Hanna Jansen

    Erster Satz: Ich höre dir zu. Ich habe immer geglaubt, dass es Schrecken gibt, die den Mund versiegeln. Fakten: Autor: Hanna JansenVerlag: Droemer KnaurErscheinungsdatum: 01.11.2003Genre: KinderbuchSeiten: 365 Inhalt: Sorglos und behütet wächst die kleine Jeanne in Ruanda auf. Doch ihre unbeschwerte Jugend hat ein jähes Ende, als kurz vor ihrem achten Geburtstag der Bürgerkrieg beginnt. Aus Nachbarn werden Mörder, aus Freunden Feinde, und hilflos muss das Mädchen mit ansehen, wie seine Familie grausam hingemetzelt wird. Erst bei ...

    Mehr
  • Ein intensives und bewegendes Buch

    Über tausend Hügel wandere ich mit dir

    Sommermaedchen23

    26. August 2015 um 15:28 Rezension zu "Über tausend Hügel wandere ich mit dir" von Hanna Jansen

    Durch Nina, Frau Hauptsachebunt, bin ich auf dieses Buch aufmerksam geworden. Es ist ein Herzensbuch von ihr und so habe ich beschlossen es auch zu lesen. Und Nina warnte mich vor intensiven Lesestunden. Sie hatte Recht. Jeanne, genannt Dédé lebt mit ihren Eltern Ananie und Florence, sowie mit ihrem älteren Bruder Jando und der kleineren Schwester Teya in Kibungo, Ruanda. Von Ruanda habe ich auch schon einmal gehört, aber mich nie näher mit diesem kleinen Teil von Afrika beschäftigt. Dédé führt ein glückliches Leben, im Sommer ...

    Mehr
  • Rezension zu "Herzstein"

    Herzsteine

    Catching_Fire

    31. January 2015 um 20:44 Rezension zu "Herzsteine" von Hanna Jansen

    Dieses Buch hat mir meine Freundin in die Hand gedrückt und meinte zu mir, dass ich es lesen solle!  Vorerst mal: Das Titelbild finde ich sehr schön und im Nachhinein sehr treffend für die Geschichte. Und ich muss schon sagen, nicht jedes Titelbild ist schön und/oder interessant.  Die Geschichte ließ sich flüssig lesen. Es war spannend und interessant, jedoch auch traurig. Ich erhoffte mir, dass das Buch anders endet, war jedoch leider nicht der Fall. Trotzdem "bereute" ich es nicht, es gelesen zu haben und würde es auch für ...

    Mehr
  • Meine Meinung uber dieses Buch

    Der gestohlene Sommer

    raimonda

    02. August 2014 um 22:59 Rezension zu "Der gestohlene Sommer" von Hanna Jansen

    Das Buch ist perfekt, interresant und sehr unterricht. Ich mag Andi, Theresa, Lilo und Kristina aus diesem Buch. Das ist bestes Buch ich habe gelesen!

  • Meine Meinung uber dieses Buch

    Der gestohlene Sommer

    raimonda

    02. August 2014 um 22:59 Rezension zu "Der gestohlene Sommer" von Hanna Jansen

    Das Buch ist perfekt, interresant und sehr unterricht. Ich mag Andi, Theresa, Lilo und Kristina aus diesem Buch. Das ist bestes Buch ich habe gelesen!

  • Zeit der Krabben

    Zeit der Krabben

    LenaausDD

    Rezension zu "Zeit der Krabben" von Hanna Jansen

    Cynthias Alltag besteht darin, ihrer Mutter Thilda bei der Hausarbeit und der Arbeit im Restaurant zur Hand zu gehen. Ihr großer Wunsch, nach ihrem High School-Abschluss zu studieren und möglichst viele Sprachen zu lernen, rückt dabei in den Hintergrund, nicht zuletzt auch aufgrund fehlender finanzieller Mittel. Ihre Gefühle für Guiguito, der für sie fast so etwas wie ein weiterer Bruder neben John und ihrer Schwester Alice ist, verwirren sie. Nach und nach häufen sich immer mehr unerklärliche Ereignisse, die des Öfteren auch ...

    Mehr
    • 2

    Igelmanu66

    09. March 2014 um 16:08
  • Rezension zu "Herzsteine" von Hanna Jansen

    Herzsteine

    Lesemomente

    19. May 2012 um 10:12 Rezension zu "Herzsteine" von Hanna Jansen

    Inhalt: „Sam grinst in sich hinein. Alles fühlt sich wieder leichter an. Wenn Mum von Herzen lacht, reißt eine Schale auf und sie sprüht nur so vor Lebendigkeit! Er nimmt sich vor, dafür zu sorgen, dass sie in Zukunft häufiger mal lacht.“ (S. 23) Sam und seine Eltern ziehen von Hamburg nach Sylt. Für den Sechzehnjährigen bricht erstmal eine Welt zusammen, aber da es seiner Mutter dort besser geht, fügt er sich dem Schicksal. Als er Enna kennen lernt, wird alles leichter. Mit ihr kann er stundenlang nur daliegen und reden. ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.