Hanna Jansen

 4,2 Sterne bei 36 Bewertungen
Autor von Über tausend Hügel wandere ich mit dir, Herzsteine und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Hanna Jansen

Hanna Jansen wurde 1946 in Diepholz geboren und wuchs in Osnabrück auf, wo sie später auch studierte. 1968 ging sie zur Referendarausbildung ins Rheinland und arbeitete lange Jahre als Lehrerin und Moderatorin für Lehrerfortbildung in Köln. Ihre vielfältigen Erfahrungen aus Unterricht und Fortbildung machte sie sich als Autorin für Schulbücher und didaktische Schriften zunutze. Zehn Jahre war sie in einem Autorenteam für einen großen Schulbuchverlag tätig und schrieb Texte für Sprachbücher. Im Anschluss daran widmete sie sich zunehmend dem kreativen Schreiben, mit dem sie ihren lang gehegten Wunsch, künstlerisch tätig zu sein, endlich verwirklichte. Ursprünglich wollte sie Schauspielerin werden. Sie lebt mit ihrem Mann in Sassen. Elf Kinder aus aller Welt, überwiegend aus Afrika, fanden bei ihnen ein neues Zuhause. Das vielfältige Leben mit ihrer Großfamilie gibt ihr immer wieder neue Impulse, sich beim Schreiben den Erfahrungen von Kindern und jungen Erwachsenen intensiv zu nähern. Der Roman „Über tausend Hügel wandere ich mit dir“ wurde er mit dem „Buxtehuder Bullen" ausgezeichnet und in mehrere Sprachen übersetzt. Hanna Jansen, deren Buch „Over a thousand hills I walk with you“ bei Carolrhoda Books im April 2006 erschien, wurde vom PEN Club zum New Yorker Literatur-Festival 2006 eingeladen.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Hasen in der Nase (ISBN: 9783779506584)

Hasen in der Nase

Neu erschienen am 15.02.2021 als Hardcover bei Peter Hammer Verlag.
Cover des Buches Herzsteine (ISBN: 9783941009769)

Herzsteine

Erscheint am 24.05.2021 als Hörbuch bei Diwan Hörbuchverlag.

Alle Bücher von Hanna Jansen

Cover des Buches Über tausend Hügel wandere ich mit dir (ISBN: 9783779505174)

Über tausend Hügel wandere ich mit dir

 (15)
Erschienen am 01.02.2015
Cover des Buches Herzsteine (ISBN: 9783407748645)

Herzsteine

 (7)
Erschienen am 27.02.2018
Cover des Buches Und wenn nur einer dich erkennt (ISBN: 9783945426333)

Und wenn nur einer dich erkennt

 (6)
Erschienen am 26.01.2018
Cover des Buches Gretha auf der Treppe (ISBN: 9783551358455)

Gretha auf der Treppe

 (3)
Erschienen am 22.04.2009
Cover des Buches Zeit der Krabben (ISBN: 9783779504771)

Zeit der Krabben

 (2)
Erschienen am 15.07.2013
Cover des Buches Maxima und ich (ISBN: 9783779505839)

Maxima und ich

 (1)
Erschienen am 24.07.2017
Cover des Buches Linus im Glück (ISBN: 9783779505594)

Linus im Glück

 (1)
Erschienen am 04.07.2016
Cover des Buches Autorenpatenschaften Nr. 27 (ISBN: 9783954628209)

Autorenpatenschaften Nr. 27

 (0)
Erschienen am 01.10.2017

Neue Rezensionen zu Hanna Jansen

Cover des Buches Über tausend Hügel wandere ich mit dir (ISBN: 9783426623107)LittleRoses avatar

Rezension zu "Über tausend Hügel wandere ich mit dir" von Hanna Jansen

So aktuell wie noch nie
LittleRosevor 2 Jahren

Es ist schon relativ lange her, als ich dieses Buch gelesen habe. Aber die Geschichte gehört zu jenen, die noch lange in mir nachgeklungen sind und mich sehr geprägt haben. Das liegt nicht nur am packenden Schreibstil, sondern auch daran, dass es sich hierbei um einen Tatsachenbericht handelt. Es geht nämlich um den Völkermord in Ruanda im Jahr 1994. Aufgehezt von Fanatikern attackieren die bisher friedlichen Hutu ihre Tutsi-Nachbarn. Vor den Augen einer untätigen Weltgemeinschaft, werden innerhalb weniger Tage beinahe eine Millionen Menschen niedergemetzelt.

Die achtjährige Jeanne deren Familie und Freunde dem Stamm der Tutsi angehören, muss das Massaker direkt miterleben. Als ihr Dorf von Hutu-Milizen überfallen wird, beginnt für Jeanne eine furchtbare Odysee. An jenem Tag verliert Jeanne nicht nur ihre Familie, sondern auch ihre Heimat. Auf seiner Flucht wird das Mädchen Zeuge unsäglicher Gräueltaten. Demensprechend sind manche Szenen sehr heftig beschrieben und nichts für schwache Nerven. Besonders schockiert hat mich, was dieses Kind und noch viele andere Kinder in dieser Zeit durchmachen mussten und wozu Menschen generell fähig sind. Gleichwohl gibt es aber auch Momente der Hoffnung und des Mitgefühls, dank derer ich nicht gänzlich den Glauben an die Menschheit verloren habe.

Niedergeschrieben wurde die Geschichte von Jeannes Adoptivmutter, was mir sehr gut gefallen hat. Hanna Jansen erzählt nicht einfach nur eine Geschichte, ihre Worte machen zudem die besondere und berührende Beziehung zu Jeanne sichtbar. Obwohl diese Geschichte tieftraurig ist, strahlt sie zugleich etwas hoffnungsvolles aus. Ein Werk, das niemanden kalt lässt.

Kommentieren0
26
Teilen
Cover des Buches Und wenn nur einer dich erkennt (ISBN: 9783945426333)Andrea_Weihss avatar

Rezension zu "Und wenn nur einer dich erkennt" von Hanna Jansen

sehr emotionale und berührende Geschichte über "Anderssein"
Andrea_Weihsvor 2 Jahren

Friedchen ein unsagbar starkes Kind wird als ein Hermaphrodit geboren. Es hat also beide Geschlechter in sich, wobei meist eines ausgeprägter ist. Friedchen mehr ein Mädchen fühlt sich als ein normales Kind, sie wird auch so erzogen. Als sie etwas größer wird, merkt sie doch das sie etwas " Anders " ist und geht damit aber sehr gut um. 


Das Cover ist schlicht aber ansprechend, so einfach wie die Zeit damals war.

Das Buch ist in einem unglaublich guten Schreibstil geschrieben. Ich konnte mich sofort in die einzelnen Rollen einfinden und gut nachempfinden. Das Buch ist sehr empathisch geschrieben. In der damaligen Welt von vor ungefähr 100 Jahren einzutauchen ist schon interessant gewesen. 

Das Buch hat mich sehr berührt und sehr bereichert. 

Kommentieren0
3
Teilen
Cover des Buches Und wenn nur einer dich erkennt (ISBN: 9783945426333)BarbaraMs avatar

Rezension zu "Und wenn nur einer dich erkennt" von Hanna Jansen

Ein unglaublich berührender, wunderschön geschriebener und feinfühliger Roman
BarbaraMvor 2 Jahren

„Und wenn nur einer dich erkennt“ von Hanna Jansen ist 2018 im Bernstein-Verlag erschienen. Der Roman umfasst in der gebundenen Ausgabe 200 Seiten.

Friedchen, im Jahr 1912 geboren als Elfriede Wolf, wird von ihren Eltern geliebt und liebevoll umsorgt. Erst einige Jahre später wird sie sich dessen bewusst, dass sie ein bislang von den Eltern gut gehütetes Geheimnis umgibt: sie ist kleinwüchsig und ein Hermaphrodit, d.h. sie trägt die Geschlechtsmerkmale von beiden Geschlechtern. Friedchen muss sich der Andersartigkeit stellen und Hohn und Spott und das Gefühl des Ausgegrenzt-Seins ertragen. Ihre Eltern und auch Paul, der Nachbarsjunge, begleiten sie durch die immer wieder für sie schwierigen Zeiten, die auch vor dem damaligen geschichtlichen Hintergrund alles andere als einfach sind.

Hanna Jansen gelingt es in ihrem Roman den Leser durch ihren feinfühligen und eindrücklichen Schreibstil in den Bann zu ziehen. Ich als Leserin fühlte so ab der ersten Seite sowohl was die Höhen als auch die Tiefen von Friedchen anbelangt mit und konnte mich völlig in die mutige Protagonistin hineinversetzen und ihre Gefühle und Gedanken nachvollziehen. Hanna Jansen schafft es in ihrem Roman auf das Gefühl des Ausgegrenzt-Seins und der Stigmatisierung vor dem geschichtlichen Hintergrund des ersten und zweiten Weltkrieges einzugehen. Die Geschichte um Friedchen ist eine sehr private und dann steckt auch so vieles aus der deutschen Geschichte darinnen. Ich habe dies voller Faszination gelesen, habe dies so sehr genossen und bin durch das Buch ohne abzusetzen geflogen. Was für ein tolles Leseerlebnis!

Fazit: Ein feinfühliger und sehr lesenswerter Roman.
Es war für mich ein Erlebnis, dieses Buch zu lesen und in die Welt von Friedchen einzutauchen.
Es hat mich sehr berührt und bereichert und klingt stark in mir nach. Ich empfehle es absolut und uneingeschränkt weiter! 

Kommentieren0
89
Teilen

Gespräche aus der Community

Halli + hallo! Das hier ist unsere Leserunde zu dem Roman "Und wenn nur einer dich erkennt" von Hanna Jansen.
Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen/Euch!

Worum es geht ...

Als Elfriede Wolf, genannt Friedchen, am 12.12.1912 zur Welt kommt, scheint das Glück ihrer Eltern vollkommen. Noch ahnt niemand, was den Lebensweg des Kindes mehr als alles andere bestimmen wird: Es ist zwergwüchsig und Hermaphrodit. Obwohl der erste Weltkrieg und seine Folgen Friedchens Kindheit überschatten, wächst sie, liebevoll beschützt durch die Eltern, selbstbewusst und unbekümmert auf. An ihrer Seite Paul, der jüdische Nachbarsjunge, und später Hilla, ihre beste Freundin, der sie ihre Liebe schenkt. Erst als Heranwachsende  wird sie plötzlich mit dem ganzen Ausmaß ihrer Andersartigkeit konfrontiert. Sie muss Spott, Enttäuschung und Verrat verkraften. Doch sie gibt sich nicht verloren, sondern kämpft um sich und ihren Platz – in einer Zeit, in der Anderssein lebensbedrohlich ist ...

»Sie werden vor Rührung weinen, wenn Sie Hanna Jansens Buch lesen. Schämen Sie sich nicht Ihrer Tränen, sagen Sie nicht, es sei Kitsch. Es ist anders! Dieses Buch erzählt so einfühlsam wie wuchtig, was das bedeutet: Anders zu sein. Und am Ende sind es auch Sie!« [Robert Menasse]

###YOUTUBE-ID=pexOgocHEw8###
0 Beiträge
Im Pride-Monat auch eine Empfehlung - es ist schon eine Kunst, das Thema (geschlechtliche) Identität, Anderssein und Sich-behaupten-müssen, auch und gerade in mehr als schwierigen Zeiten so einfühlsam zu literarisieren, wie es Hanna Jansen in ihrem Roman „Und wenn nur einer dich erkennt“ gelungen ist! Bitte lesen!!
#hannajansen #undwennnureinerdicherkennt #friedchen #gender #identität #drittesgeschlecht #diversity #equality #loveislove #instaread #bookstagram #novel #influencer #buchblogger #bernsteinverlag 👍🏼📚
[Gebunden, Fadenheftung, 198 Seiten, 978-3-945426-33-3, 16,80 €]
41 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 66 Bibliotheken

auf 9 Wunschzettel

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks