Hanna Johansen Felis, Felis

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Felis, Felis“ von Hanna Johansen

Kater Felis hat es nicht leicht mit seinen beiden Zweibeinern. Entweder sperren sie ihn den halben Tag in der Wohnung ein, ausgerechnet dann, wenn er große Wanderlust verspürt, oder sie schleppen ihn nach einer alltäglichen Rauferei gleich zum Tierarzt und zwingen ihn, sich erniedrigenden Untersuchungen hinzugeben. Dabei hat er auch noch etwas anderes zu tun! Er muss den Katzen aus der Gegend auf die Pfoten schauen, damit sie nicht zu frech werden. Und die Vögel sollen schließlich auch wissen, dass es einen wachsamen Kater gibt, vor dem man sich besser in Acht nimmt.

Stöbern in Jugendbücher

Starfall. So nah wie die Unendlichkeit

Eines meiner absoluten Lesehighlights 2017 - eine klare Leseempfehlung von mir

Meine_Magische_Buchwelt

Scythe – Die Hüter des Todes

Äußerst interessante Idee und sehr unterhaltsam und gut geschrieben, deshalb trotz kleinerer Mängel volle Punktzahl!

Arachn0phobiA

Princess Academy - Miris Gabe

Nette Geschichte aber zu wenig Tiefe.

EmmyL

Wolkenschloss

Gewohnt flüssiger Schreibstil, süße Geschichte, doch am Ende blieben mir zu viele Fragen offen...

YvyKazi

Constellation - Gegen alle Sterne

Sehr interessant....

Bjjordison

Aquila

Sollte im Set mit Kühlpads und Concealer gegen Augenringe nach durchlesener Nacht verkauft werden.

Buchverrueggt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Felis, Felis" von Hanna Johansen

    Felis, Felis

    Jari

    08. October 2009 um 20:08

    Felis ist ein Kater, wie er im wahrsten Sinne des Wortes im Buche steht. Er geht nur hinaus, wenn er hinaus will, kämpft um sein Renvier, liegt in der Sonne und reist dem Dunft von Kätzinnen nach. Felis hat seinen eigenen Kopf, wie wir es von unseren Stubentigern gewohnt sind. Dieses Büchlein erzählt aus dem typischen Leben einer Katze bzw. eines Katers. Es ist eine Hommage an unsere Mitbewohner und nicht nur für Kinder geeignet. Wer Katzen mag, mag dieses Buch. Und er wird bestimmt die eine oder andere Eigenschaft seiner eigenen Katze in Felis wiederfinden. Johansen erzählt in einer einfachen Sprache, in der man sich als geübter Leser leicht zurecht findet. Kinder und Leseanfänger werden mit dem gross geschriebenen Text keine Mühe haben. Und die schönen Bilder von Käthi Bend machen das Buch gleich noch unterhaltsamer.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks