Hanna Jung

 4,4 Sterne bei 12 Bewertungen
Autor von Waldemar Wildwood, Waldemar Wildwood und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Hanna Jung

Hanna Jung, geboren in der ukrainischen Stadt Czernowitz, zog im Alter von acht Jahren mit ihrer Familie nach Stade in Niedersachsen. Nach ihrem Abitur studierte sie Illustration und Kommunikationsdesign und arbeitet seit 2016 als freischaffende Illustratorin. Für Beltz & Gelberg hat sie neben »Wo kommst du denn her?« von Sonja Eismann und Naira Estevez auch den Titel »Nemi und der Hehmann« von Wieland Freund illustriert.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Hanna Jung

Cover des Buches Nemi und der Hehmann (ISBN: 9783407754592)

Nemi und der Hehmann

 (4)
Erschienen am 11.07.2019
Cover des Buches Über das Marionettentheater (ISBN: 9783942795777)

Über das Marionettentheater

 (2)
Erschienen am 31.01.2019
Cover des Buches Waldemar Wildwood (ISBN: 9783752686111)

Waldemar Wildwood

 (2)
Erschienen am 04.12.2020
Cover des Buches Waldemar Wildwood (ISBN: 9783752674057)

Waldemar Wildwood

 (2)
Erschienen am 11.12.2020
Cover des Buches Bea le Papillon (ISBN: 9783753499642)

Bea le Papillon

 (1)
Erschienen am 14.06.2021
Cover des Buches Tiefen einer Götterseele (ISBN: 9783748171706)

Tiefen einer Götterseele

 (1)
Erschienen am 17.03.2021
Cover des Buches Tiefen einer Götterseele (ISBN: 9783753476070)

Tiefen einer Götterseele

 (0)
Erschienen am 31.03.2021

Neue Rezensionen zu Hanna Jung

Cover des Buches Waldemar Wildwood (ISBN: 9783752674057)Clary16s avatar

Rezension zu "Waldemar Wildwood" von Hanna Jung

Tolle Fortsetzung
Clary16vor 8 Monaten

Der zweite Teil ist etwas länger, aber ebenso gut für Kids geeignet. Diesmal ist das Abenteuer noch gefährlicher und Waldemar findet einen neuen Freund. Im Land der Riesen stellen sie fest, dass nicht alle so böse sind wie gedacht. Was genau dass bedeutet müsst ihr selbst rausfinden. Auch diese Geschichte lehrt uns einiges über Freundschaft, Hilfsbereitschaft, den Glauben an das Gute und darüber, dass man niemals die Hoffnung aufgeben sollte.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Waldemar Wildwood (ISBN: 9783752686111)Clary16s avatar

Rezension zu "Waldemar Wildwood" von Hanna Jung

Toller Weihnachtskinderroman
Clary16vor 8 Monaten

Das Cover macht zunächst einen eher unscheinbaren Eindruck. Es scheint sich um ein Wichteldorf im Wald zu handeln. Auch der Wichtel und die Fee machen das deutlich. Die Farben passen zu diesem Waldwesen. Die Geschichte ist wunderbar für Kinder zum Vorlesen, allerdings auch zum Selbstlesen. Doch auch für Erwachsene eignet sich die Geschichte sehr gut für einen entspannten Nachmittag. Es ist eine wunderbare Geschichte die uns Erwachsene über Weihnachten nachdenken lässt. Denn nur wenn man den Sinn versteht, kann man den Stern finden. Auch Kindern kann damit die wahre Bedeutung näher gebracht werden und sie lernen, dass es sich lohnt mutig zu sein.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Waldemar Wildwood (ISBN: 9783752686111)Leselauschens avatar

Rezension zu "Waldemar Wildwood" von Hanna Jung

Weihnachtsstern
Leselauschenvor einem Jahr

Ein kleiner Weihnachtsschatz wartet auf die Leser*innen darauf, entdeckt zu werden. "Waldemar Wildwood Stern der Weihnacht" ist der erste Teil einer wunderbaren Weihnachtsreihe von Hanna Jung und wird sicherlich Jung und Alt begeistern.

Auf dem malerischen Cover sieht man den kleinen Wichtel Waldemaar und seine Feenfreundin. Gemeinsam wartet ein spannendes Abenteuer auf sie. 

Im Wunderwald steht Weihnachten vor der Tür, doch eine Schreckensbotschaft trübt die Freude der Bewohner. Weihnachten ist in Gefahr. Um das Fest zu retten, machen sich Waldemar und die kleine Fee auf, den Zauberstern zu finden.

Hanna Jung hat hier eine kleine,  zauberhafte Weihnachtsgeschichte geschaffen. Die rund 98 Seiten fliegen nur so dahin. Sie eignen sich gut zum Vorlesen und für junge Leser*innen, die selbst lesen möchten, ab 8 Jahre. 

Die Protagonisten und das Setting sind wunderbar gestaltet und werden beim Lesen/ Vorlesen lebendig. Waldemar, der Waldwichtel, zeigt, dass auch Kleine Großes bewirken können. Daher hat es definitv auch einen pädagogisch wertvollen Charakter. Gerade die jüngeren Kinder werden sich in ihn gut hineinversetzen können, da er viele kindliche Züge hat. Es gibt natürlich noch weitere erstaunliche Charaktere,  die jeder für sich etwas Besonderes sind.

Im Buch gibt es einige schwarzweiße Illustrationen,  die sehr viel Gefühl und Weihnachtsstimmung vermitteln. Sie sind sehr ausdrucksstark und kindgerecht gezeichnet.

"Waldemar Wildwood Stern der Weihnacht regt die Fantasie der Kinder an. Es eignet sich sicherlich auch im Stuhlkreis im Kindergarten für die älteren Kinder oder im Grundschulbereich zum Vorlesen. Einen zweiten Band gibt es bereits auch schon.

Waldemar Wildwood ist ideal, um sich auf die gemütliche Adventszeit einzustimmen.


Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks