Hanna Marten

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 56 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 6 Leser
  • 13 Rezensionen
(2)
(7)
(6)
(6)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Die Feen-Saga / Virginia Rose" von Hanna Marten

    Die Feen-Saga / Virginia Rose

    neobooks

    zu Buchtitel "Die Feen-Saga / Virginia Rose" von Hanna Marten

    Ein junger Mann auf der Suche nach dem letzten Vermächtnis seiner Mutter trifft auf eine Frau, die all seine Fragen beantworten kann- jedoch auch sein Ende bedeuten könnte. Herzlich willkommen zur Leserunde von " Virginia Rose " von  Hanna Marten! Klappentext   Seine verstorbene Mutter malte ein Abbild einer mysteriösen Frau in eines ihrer Bilder. Doch weshalb? Der 17-jährige Julian kehrt für ein Schulprojekt mit seinen Freunden an den Entstehungsort des Bildes zurück: Glendalough, die alte irische Klostersiedlung in den ...

    Mehr
    • 53
  • Schöne Idee, leider nicht überzeugend umgesetzt!

    Die Feen-Saga / Virginia Rose

    leseratte_lovelybooks

    17. September 2018 um 19:31 Rezension zu "Die Feen-Saga / Virginia Rose" von Hanna Marten

    "Die Feensaga/Virginia Rose" von Hanna Marten ist ein modernes Märchen, das uns mit in die Feenwelt nimmt.  Die Autorin versucht hierbei, eine Brücke in die Moderne zu schlagen, und versetzt Protagonistin Victoria einfach in unsere Neuzeit. Sie ist zuständig für die Natur, hält im Winter Winterschlaf und erwacht pünktlich zum Frühjahr, um die Natur zu stärken. Victoria wird symphatisch beschrieben, aber ein dunkles Geheimnis aus ihrer Vergangenheit, das sie belastet, wird schon zu Beginn angedeutet. Sie war wohl nicht von Geburt ...

    Mehr
  • Eine Fee die keine sein will..

    Die Feen-Saga / Virginia Rose

    Odena

    14. September 2018 um 11:12 Rezension zu "Die Feen-Saga / Virginia Rose" von Hanna Marten

    Die Erzählerin der Geschichte ist Viktoria eine Fee, die mal ein Mensch war und durch einen Fluch dazu verdammt wurde 100 Jahre eine Fee zu sein. Es gibt eine böse Königin (sehr böse) und eine wohlwollende Schwester der Königin und diese sorgt dafür dass Viktoria ein Change bekommt den Fluch zu brechen, indem sie sich einem Menschen offenbart und sich in ihn verliebt. Julian ist irgendwie ein Träumer und wirkt verloren ohne Ziel, er sucht nach den Spuren seiner verstorbenen Mutter und findet Viktoria. Natürlich versucht die böse ...

    Mehr
  • Der Auftakt einer schönen Feen-Geschichte

    Die Feen-Saga / Virginia Rose

    Vivi2607

    04. September 2018 um 20:21 Rezension zu "Die Feen-Saga / Virginia Rose" von Hanna Marten

    Zum Inhalt: Seine verstorbene Mutter malte ein Abbild einer mysteriösen Frau in eines ihrer Bilder. Doch weshalb? Der 17-jährige Julian kehrt für ein Schulprojekt mit seinen Freunden an den Entstehungsort des Bildes zurück: Glendalough, die alte irische Klostersiedlung in den Wicklow Mountains. Dort erfährt er, dass es sich bei der Frau auf dem Bild um ein Wesen handelt, von dem er glaubte, es existiere nur in Märchen. Victoria zögert, Julian alles über sich anzuvertrauen: Ein Fluch, der tödliche Mächte entfachen kann lastet auf ...

    Mehr
  • WOW ein tolles Buch

    Die Feen-Saga / Virginia Rose

    jenghi

    31. August 2018 um 17:18 Rezension zu "Die Feen-Saga / Virginia Rose" von Hanna Marten

    Rezension Virginia Rose / Die Feen-Saga Von Hanna Marten   Julian besucht mit seinen Freunden Brian, Jack und Leslie die Klostersiedlung in den Wicklow Mountains, Glendalough. Er will ein Programm für die Klassenreise dorthin zusammenstellen.  Leslie das einzige Mädchen in der Clique stammt aus einer reichen Familie und ist verliebt in Julian. Brian ist Sportler und Jack ist der Nerd unter den Vieren.  Tory lebt in der Umgebung von Glendalough. Max, ein Jack Russell Terrier, sucht immer ihre Nähe.   Julians Mutter war ...

    Mehr
  • Challenge: Literarische Weltreise 2018

    In 80 Buchhandlungen um die Welt

    Ginevra

    zu Buchtitel "In 80 Buchhandlungen um die Welt" von Torsten Woywod

    Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr (wieder) Lust auf eine große literarische Weltreise im Jahr 2018? Dann lasst uns gemeinsam durch 20 verschiedene Lese- Regionen reisen! Die Aufgabe besteht darin... - 12 Bücher in einem Jahr zu lesen; - Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen); - Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen. - Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen; - Auch ...

    Mehr
    • 1049
  • Das Grauen von Laurendale

    Das Grauen von Laurendale

    Geschichten-Welt

    06. May 2018 um 10:37 Rezension zu "Das Grauen von Laurendale" von Hanna Marten

    Diese kurze Geschichte habe ich kostenlos auf Amazon gefunden und dachte mir warum nicht. Die Ausgangssituation der Geschichte klingt recht Vielversprechend und die ersten Seiten machen auch recht Spaß zu lesen. Leider passiert in dieser kleinen Geschichte verdammt viel. Zu viel für so wenig Seiten. Das hat leider zur Folge, dass man sehr schnell mit Dingen bombardiert wird und die Protagonistin Sachen regelrecht vor die Füße gelegt bekommt. Man hätte noch viel mehr damit anstellen und sie weiter ausbauen können. Es passiert ...

    Mehr
  • Das Grauen von Laurendale

    Das Grauen von Laurendale

    natti_ Lesemaus

    12. March 2018 um 11:00 Rezension zu "Das Grauen von Laurendale" von Hanna Marten

    Das Cover ist schlicht, einfach, aber dennoch schön. Der Klapptext verspricht eine gute Geschichte.Es ist zwar eher eine kurze Geschichte, aber für zwischendurch ganz interessant. Das ganze geht richtung Mistery- Grusel, obwohl für mein Geschmack doch eher harmlos.Kitty muss mit ihrem Vater umziehen, in eine kleine stadt, was ihr gar nicht passt. Die Einwohner benehmen sich komisch und auch die Mitschüler verhalten sich nicht besser. Zudem gibt es in der Schule einen Verboten Korridor und ein geheimnisvoller Junge taucht auch ...

    Mehr
  • Man muss das Thema mögen

    Das Grauen von Laurendale

    Daniela_Latzel

    22. January 2018 um 15:37 Rezension zu "Das Grauen von Laurendale" von Hanna Marten

    Das Thema muss man mögen. Ich kannte es nicht, da es mich bis dato nicht interessiert hat.Bin positiv überrascht wurden. Fand das Cover so toll, das ich das Buch lesen wollte.Alles in allem top, kurz und knackig ist die Seitenzahl. Als es zu Ende war, wollte ich eigentlich noch gar nicht aufhören. Der Schreibstil ist flüssig und nicht langweilig.Aber es war ja nunmal zu Ende. Freue mich auf eine Fortsetzung!

  • Das Grauen von Laurendale

    Das Grauen von Laurendale

    KymLuca

    31. May 2017 um 12:08 Rezension zu "Das Grauen von Laurendale" von Hanna Marten

    Eine kurze Geschichte über ein Mädchen und eine verfluchte Kleinstadt, die mich leider nicht überzeugen konnte.

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.