Hanna Miller

 4,1 Sterne bei 108 Bewertungen

Lebenslauf von Hanna Miller

Hanna Miller, Jahrgang 1977, wuchs im Rheinland auf. Sie studierte Germanistik und Kulturwissenschaften, arbeitete als Verlegerin und Lektorin und schrieb zwei Reiseführer zu ihrem Lieblingslandstrich Cornwall. Für »Denn das Leben ist eine Reise« tourte sie mit ihrem Sohn zu zweit in einem Bulli durch Südengland. Hanna Miller lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

Neue Bücher

Cover des Buches Hier und jetzt für immer (ISBN: 9783404188420)

Hier und jetzt für immer

 (56)
Erscheint am 23.12.2022 als Taschenbuch bei Lübbe.

Alle Bücher von Hanna Miller

Cover des Buches Denn das Leben ist eine Reise (ISBN: 9783404184705)

Denn das Leben ist eine Reise

 (85)
Erschienen am 25.03.2022
Cover des Buches Hier und jetzt für immer (ISBN: 9783404188420)

Hier und jetzt für immer

 (56)
Erscheint am 23.12.2022
Cover des Buches Denn das Leben ist eine Reise: Roman (ISBN: B084X9SFNQ)

Denn das Leben ist eine Reise: Roman

 (0)
Erschienen am 30.04.2020
Cover des Buches Hier und jetzt für immer (ISBN: 9783838795461)

Hier und jetzt für immer

 (2)
Erschienen am 30.10.2020

Neue Rezensionen zu Hanna Miller

Cover des Buches Denn das Leben ist eine Reise (ISBN: 9783404184705)
danislesestubes avatar

Rezension zu "Denn das Leben ist eine Reise" von Hanna Miller

Denn das Leben ist eine Reise
danislesestubevor 8 Monaten

Es sah für eine Zeit lang so aus, als hätte Aimee ihr Glück endlich gefunden. Sie konnte endlich aufatmen. Weg von ihrem alten Leben, welches in einem Wohnwagen stattfand. 


Der gemeinsame Sohn Len sollte das Glück perfekt machen. Leider bekam das schöne und von Zukunftsplänen gepflasterte Leben immer mehr Risse, die selbst unsere Restauratorin Aimee, die jedes Möbelstück wieder in alten Glanz erstrahlen lassen konnte, nicht mehr zu mehr zu flicken vermag.


Als sich Per dann auch noch klar gegen ihren Sohn aussprach und ihr dann auch etwas nahm was man nicht einfach so ersetzen konnte, war es aus. Aimee wollte nur noch weg von ihm. 


Mit ihrem Sohn und dem Allernötigsten im Gepäck, holte sie ihren alten Bus aus der Garage und fuhr los. Egal wohin, Hauptsache weg. Nach einer langen Fahrt landeten die beiden in St. Ives. Auf einem gemütlichen Platz konnten Aimee und Len ihr Lager aufschlagen. 


Wie ging es nun weiter? Wie kam sie an Geld? Eines wusste sie mit Sicherheit. Dieser Ort markierte einen Neuanfang in ihrem Leben. 


Als dann Daniel, ein alter Bekannter aus einem vergangenen Leben welches eigentlich unter einer Staubdecke ruhte, wieder auftauchte kamen alle Erinnerungen wieder hoch. Der Neuanfang rückte wieder in die Ferne. Zuerst müssen alte Risse und Löcher geflickt werden um darauf etwas Neues aufbauen zu können.


Die Autorin hat es auch mit diesem Buch geschafft mich zu überzeugen und darüber nachzudenken, dass das Wort “Reise” in diesem Fall bei Weitem nicht nur eine Bedeutung haben kann. 


Dass Aimee und Len mit ihrem Bus verreisen ist eine offensichtliche Sache. Aber dies kann man genauso auf eine Reise in die Vergangenheit der beiden, die Lebenszeit der Gegenstände mit denen sie ihr Leben verbracht haben und auf die Menschen in ihrem Leben übertragen. Von den Erlebnissen ganz zu schweigen. 


Da passt Aimees Beruf perfekt dazu. Denn die Gegenstände die sie restauriert, können auch mit einer Geschichte und einer Reise dienen. Ihr seht also das Thema des Buches erstreckt sich nicht nur auf einen engen Radius. So viele Erlebnisse jeglicher Art versammeln sich auf vielen Buchseiten und warten darauf, euch an ihren Erlebnissen teilhaben zu lassen. Ihr werdet so viele schöne Details entdecken. Aber auch weniger schöne die euch umso mehr im Gedächtnis bleiben werden.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Denn das Leben ist eine Reise (ISBN: 9783404184705)
dorothea84s avatar

Rezension zu "Denn das Leben ist eine Reise" von Hanna Miller

schön leicht
dorothea84vor 9 Monaten

Zuerst einmal, es ist keine richtige Liebesgeschichte. Wen man, mit dem Gedanken, das Buch beginnt zu lesen. Ist es schon etwas ganz anderes? Eher eine Geschichte über das Leben selbst. Man begleitet Aimeé auf ihren Weg sich selbst zu finden und im Leben zurechtzukommen. Jedoch muss sie sich erst ihrer Vergangenheit stellen. Immer dabei ist Len, der einige humorvolle Szenen reinbringt, aber auch etwas mehr Mystery. Ihr Sohn, ist für sein Alter etwas ganz Besonderes. Auch andere Charaktere unterstützen, die Geschichte rund um das Leben. Ja, es gibt Rückblicke auf ihr vergangenes Leben und erst weiß man nicht, was man davon halten soll. Dennoch merkt man schnell, dass hier auch eine Geschichte erzählt wird und man am Ende erfährt welche. Es könnte sein, dass man zum Ende hin ein oder zwei Taschentücher braucht.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Denn das Leben ist eine Reise (ISBN: 9783404184705)
buechererzaehlengeschichtens avatar

Rezension zu "Denn das Leben ist eine Reise" von Hanna Miller

Geht das, sein altes Leben hinter sich lassen?
buechererzaehlengeschichtenvor einem Jahr


"Denn das Leben ist eine Reise" von Hanna Miller ist für mich ein erfrischendes und mit viel Herzblut geschriebenes Buch.

Mit ihrem berührenden und bildhaften Schreibstil hat mich die Autorin sehr begeistert und mir schöne Lesestunden bereitet.

Mein persönliches Leseabenteuer begann in dem Moment, als sich Aimee mit ihrem Sohn und etwas Angespartem in ihrem alten, umgebauten Bulli auf den Weg nach St. Ives an die Küste Südenglands macht, um dort neu zu starten und altes hinter sich zu lassen.

Wie Aimee das anstellt, ob sie scheitern oder durchhalten wird und wievielen Menschen sowie Situationen sie sich stellen muss und ob sie die liebenswerten und lebensnahen Buchfiguren dabei unterstützen können, wird von der Autorin wundervoll beschrieben.

Für mich ist es von der ersten bis zur letzten Seite mein absoluten Wohlfühlbuch.

Eine berührende Geschichte über Familie, die Kraft der Sehnsucht und die große Liebe

Klare Lesempfehlung 5 / 5 Sternen

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Wer hat nicht schon einmal den Wunsch verspürt, eines Tages alles hinter sich zu lassen und sich seine Träume einfach zu verwirklichen? In "Denn das Leben ist eine Reise" von Hanna Miller macht Aimée genau das, was die meisten für unmöglich halten: ein ganz neues Leben anfangen! Neugierig? Ihr habt diese Woche die Möglichkeit, Hanna Miller Fragen zu ihrem Debüt zu stellen. Viel Spaß dabei!

Willkommen zu einer besonderen Woche! 

Hanna Miller beantwortet eine Woche lang alle eure Fragen rund um ihren Roman "Denn das Leben ist eine Reise", und auch darüber, was sie dazu inspiriert hat, dieses Buch zu schreiben.

Unter allen Fragenden verlosen* wir zusammen mit Lübbe 25 Exemplare von "Denn das Leben ist eine Reise".

Ganz wichtig: Stellt bitte eure Fragen nur über das Bewerbungsformular, damit ihr auch am Gewinnspiel teilnehmen könnt.

Auch ganz wichtig: Bitte versucht neue Fragen zu stellen, damit es zu keinen Doppelungen kommt. Also guckt euch bitte die Fragen der anderen an. Das wäre toll. Danke!

Wenn ihr an der Verlosung nicht teilnehmen möchtet, aber eine Frage stellen wollt, kein Problem! Schreibt bitte eine kurze Anmerkung dazu.

Fertig? Dann könnt ihr jetzt anfangen, Hanna Miller Löcher in den Bauch zu fragen!


Wir wünschen euch viel Spaß beim Fragen und viel Glück bei der Verlosung!


*Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen und Leserunden.

995 BeiträgeVerlosung beendet
_yvee_s avatar
Letzter Beitrag von  _yvee_vor 2 Jahren

Vielen lieben Dank das ich dabei sein durfte. Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen. 💓

https://www.lovelybooks.de/autor/Hanna-Miller/Denn-das-Leben-ist-eine-Reise-2478513044-w/rezension/2636941825/

(und bei Amazon)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks