Hanna Ojitos Wenn die Sonne aufgeht

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wenn die Sonne aufgeht“ von Hanna Ojitos

Jens möchte ein paar Tage ausspannen und bucht einen Flug nach Spanien. Doch bereits am ersten Tag macht er einen unerwarteten Fund. Es ist ein Hundewelpe. Er schafft es nicht, ihn loszuwerden und findet sich damit ab, ihn nach dem Urlaub mit nach Deutschland zu nehmen. Inzwischen sind Jens und sein Findelkind Luis unzertrennliche Freunde geworden. Das Leben macht richtig Spaß. Bei ausgiebigen Spaziergängen und Spielrunden werden neue Kontakte geknüpft. Und immer wieder kehren beide zufrieden in ihr gemütliches Zuhause zurück. Jedoch ihre Beziehung wird unerwarteter Weise stark erschüttert. Der junge Hund muss schon bald erfahren, dass es noch andere Plätze gibt, als auf dem Sofa oder im Bett seines Herrchens. Was zuerst wie eine neue Chance anmutet, entpuppt sich als große Herausforderung an seine Hundenerven. Es bleibt ihm viel Zeit gründlich nachzudenken und auch die Handlungsweisen der Menschen zu hinterfragen. All seine Erlebnisse und Gedankengänge können wir in seinem Tagebuch nachlesen. Ein Junge wird auf ihn aufmerksam. Aber er ist noch klein und hat zu seinem großen Bedauern keine Möglichkeit, Luis´ Situation grundlegend zu verändern. Nach Jahren geschieht etwas, womit Luis nicht gerechnet hat. Der Junge ist größer geworden und unglaublich mutig für sein Alter. Bringt er etwas ins Rollen, was Luis aus seiner misslichen Lage befreien kann?

Stöbern in Romane

Durch alle Zeiten

Eine starke Frau, die von der Liebe betrogen wurde, dennoch ihren Weg trotz vieler Hindernisse geht. Hervorragend geschrieben!

dicketilla

Kleine Schwester

Eine spannende, fesselnde Erforschung der Schuld, der weiblichen Psyche und der Bürde der Weiblichkeit.

JulesBarrois

Niemand verschwindet einfach so

Verloren, Ziellos, zu viele Gedanken, Erinnerungen dennen man nicht trauen kann, Emotional verkrüppelt Ab wann hört man auf zu fühlen?

karinasophie

Die Melodie meines Lebens

Eher Bandsalat als melodiöse Erzählung

katikatharinenhof

Das Floß der Medusa

Ein mit Leichtigkeit erzählter Roman - der ein schweres Thema zugrunde hat und auf einer wahren Begebenheit beruht: Einem Schiffbruch!

Nespavanje

Underground Railroad

Dieser Roman ist ein Mahnmal gegen das Vergessen, das Porträt einer ungewissen Reise und ein nachhaltiges Lesevergnügen.

jenvo82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen