Hanna Sörensen , Annette Steinhauer Conni-Bilderbücher: Conni lernt die Uhrzeit

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Conni-Bilderbücher: Conni lernt die Uhrzeit“ von Hanna Sörensen

Die Rathausuhr schlägt vier Mal. Aber Conni weiß nicht genau, wie spät es ist. Doch Mama verspricht, ihr am nächsten Tag die Uhr zu erklären. Aufregende Stunden und Minuten beginnen, in denen Conni die Uhrzeiten lernt. Wann ist es Zeit zum Aufstehen? Wann wird die Gute-Nacht-Geschichte vorgelesen? Die Geschichte erzählt einen Tag in Connis Leben und liefert viele Informationen rund um die Uhr und ein kleines Rätsel! CE  Warnung! Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren; Verschluckbare Kleinteile, Erstickungsgefahr

Schönes Kinderbuch. Ich habe Conni total geliebt als ich 4 war. (Ich weiß das ist ziemlich neu, aber ich habs mit meiner Schwester gelesen)

— yoloame
yoloame

Eine typische Conni Geschichte, die Kindern die Uhr spielerisch näher bringt.

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Kinderbücher

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

Der Wal und das Mädchen

Ein Muss für jedes Kinderbuchregal

Amber144

Nickel und Horn

Mit Nickel und Horn erleben wir hier ein sehr witziges und spannendes Tierabenteuer! Illustriert wurde das Buch wirklich wunderschön!

CorniHolmes

Kalle Komet

Wunderschönes Kinderbuch

Amber144

Evil Hero

Superhelden, Schurken und Schulfächer die man selbst gerne besuchen würde.

Phoenicrux

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Typisch für Conni, mit Lerneffekt

    Conni-Bilderbücher: Conni lernt die Uhrzeit
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    25. April 2013 um 22:46

    Ein Tag im Leben von Conni und ganz nebenbei lernen die Kinder auch noch das Uhren lesen. Meine Tochter (6) hat so Ihre Schwierigkeiten mit dem lesen der Uhr, was auch der Grund war, weshalb ich dieses Buch zur Hand nahm. Es verbindet eine schöne Geschichte über den Tagesablauf von Conni und Ihrer Familie mit dem lernen der Uhrzeit.  in der Geschichte werden immer wieder die verschiedenen Uhrzeiten eingeflochten , wann was getan wird und diese können die Kinder dann an der Uhr oben rechts einstellen. Uns hat es geholfen dem lesen der Uhrzeit ein Stück näher zu kommen und beide Kinder nehmen das Buch immer wieder gerne zur Hand. Meiner Meinung nach eine gelungenes Buch um Kindern das Prinzip Uhr näher zu bringen und für jede kleine Conni Freundin sowieso ein muss.

    Mehr