Neuer Beitrag

LEXI

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen.

Der Neufeld Verlag stellt vier Exemplare des Buches "Von Liebe und Widerstand. Magda & André Trocmé - Der Mut dieses Paares rettete Tausende“ von Hanna Schott zur Verfügung.

Vielen Dank an den Verlag für die Unterstützung der Leserunde!


Ein französisch-russisch-italienisches Paar, das sich in New York kennenlernt und nach Indien reisen will, um Gandhi zu treffen ... Schon diese Geschichte bietet genug Stoff für ein Buch. Doch es geht weiter ganz anders, als das junge Paar es plant, und mit zunehmender Dramatik. Die beiden landen in der tiefsten französischen Provinz, André als Pfarrer, Magda als Lehrerin. Doch als deutsche Truppen Frankreich besetzen, eröffnen sich ihnen ungeahnte Möglichkeiten, gerade weil sie am Ende der Welt leben. Wie aus einem unscheinbaren Luftkurort im Zentralmassiv ein zentraler Ort der französischen Résistance wurde und zwar der unbewaffneten , erzählt Hanna Schott in diesem spannenden Buch so lebendig, dass die zeitliche Distanz zu verschwinden scheint. Eine Liebesgeschichte, ein zentrales Stück deutsch-französischer Geschichte und nicht zuletzt eine Geschichte von Mut und Zivilcourage, in der mehr als 3 000 Menschen, die meisten davon Kinder, vor dem sicheren Tod bewahrt wurden.

Leseprobe: http://www.amazon.de/Von-Liebe-Widerstand-rettete-Tausende/dp/3862560171

Falls ihr ein Exemplar dieses Buches gewinnen möchtet, bewerbt euch bis zum 27. 1.2015 hier im Thread und teilt uns mit, weshalb ihr dieses Buch gerne lesen würdet.

Ich möchte darauf hinweisen, dass Arwen10 die Bücher selber verschickt. Deshalb müssen wir euch darum bitten, im Gewinnfall 1,60 Euro Portokosten zu überweisen. Bewerbt euch nur, wenn ihr dazu bereit seid. Die Bücher werden erst nach der Überweisung des Geldes versendet.


Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:

Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca. 4 Wochen zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern in allen Leseabschnitten sowie zur Veröffentlichung einer Rezension (möglichst auch auf anderen Plattformen).

Bewerber mit privatem Profil, ohne Rezensionen , sowie Bewerber, die ihren Verpflichtungen in der Vergangenheit nicht nachgekommen sind , werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

Die Gewinner werden in der LR bekanntgegeben, es erfolgt keine Benachrichtigung per PN. Erfolgt innerhalb von 48 Stunden keine selbständige Übermittlung der Versandadresse per PN, wird neu ausgelost. Fehlende Adressen werden nicht per PN eingefordert.

Bitte beachtet, dass in diesem Buch christliche Werte eine wichtige Rolle spielen.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.

Autor: Hanna Schott
Buch: Von Liebe und Widerstand

gst

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Beim Lesen der Inhaltsbeschreibung stolperte ich über den "unbewaffneten" Widerstand. Das reizt mich. Bewaffnete Kriegshandlungen sind mir in der Vergangenheit schon zu viele begegnet. Außerdem möchte ich in diesem Jahr unter anderem Biografien fokussieren. Dazu würde dieses Buch hervorragend passen!

TochterAlice

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Genau mein Thema: verschiedene Formen des Widerstandes in Kriegen, vor allem während des 2. Weltkriegs interessieren mich als Historikerin (naja, "praktiziere" ich schon seit langem nicht mehr) ganz ungemein, der christlich geprägte Widerstand interessiert mich auch privat sehr.

zu gern würde ich an dieser sehr vielversprechenden Leserunde teilnehmen. Übernahme der Portokosten ist natürlich kein Problem!

Beiträge danach
55 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

mabuerele

vor 3 Jahren

Seite 206 bis Ende
Beitrag einblenden

Beide sind ihren Weg konsequent gegangen.
Ich kenne "Die Pest" von Camus. Die hätte ich nie mit den Ereignissen in Frankreich in Verbindung gebracht.
Gut gefallen hat mmir das Gleichnis vom Mönch und der Taube.

TochterAlice

vor 3 Jahren

Seite 206 bis Ende
Beitrag einblenden

gst schreibt:
Interessant fand ich den Brief von André an seine Tochter, in dem er schreibt: "... die Anwesenheit eines anderen ist störend. Seine Ansprüche und sein Charakter (den wir im Vergleich zu unserem immer schlechter finden) behindern den großartigen Monolog, den wir so gern ganz allein bestreiten würden." Diese Einstellung kenne ich von mir zeitweise auch: Da hat man so großartige Ideen, so wundervolle Gedanken - und dann kommt jemand mit ganz profanen Wünschen und holt einen wieder in die Realität zurück ... Kennt Ihr das auch?

Passiert mir fast täglich - ich habe ganz, ganz oft das Gefühl des Alleinseinwollens! Ich habe öfter das Gefühl, einen inneren Monolog nicht zu Ende führen zu können.

TochterAlice

vor 3 Jahren

Seite 206 bis Ende
Beitrag einblenden

Ich fand die Geschichte mit dem Sohn, der solche Sehnsucht nach seinem Vater hatte, dass er ihm ins Versteck folgte und dies nachher als eine wundervolle Zeit bezeichnete, einfach rührend - was für kleine überaus menschliche Details der Kriegsalltag so mit sich brachte!

Eindrucksvoll, dass Camus gleich in der Nähe weilte und bestimmte Eindrücke vom Widerstand im Zentralmassiv in der "Pest" verarbeitete! Ich kann mich gar nicht mehr an das Buch erinnern, habe es vor fast 35 Jahren gelesen...

Das Ende von Jean-Pierre, aber auch von Manou und von Doktor Le Forrestier zeigen andere Facetten des Kriegsalltags (wobei Ersteres auch in einer anderen Zeit hätte passieren können, aber da ging man mglw. nicht so achtlos mit solchen Dingen um). Ich kann mich noch gut an die Auslieferung Klaus Barbies an Frankreich erinnern, was für ein unglaublicher Mensch - eigentlich kann man ihn gar nicht als solchen bezeichnen.

Ich hatte ja gehofft, dass Andrés Verwandter Daniel die KZs überlebt, war aber leider nicht der Fall. Ich fand es sehr, sehr interessant, im Anhang zu lesen, was aus den Weggefährten geworden war.

Ein wunderbares Buch, das man so bekannt wie nur möglich machen sollte - ich bin sicher, es kann vielen Menschen Kraft geben!

TochterAlice

vor 3 Jahren

Fazit / Rezension

Hier nun auch meine Rezension: http://www.lovelybooks.de/autor/Hanna-Schott/Von-Liebe-und-Widerstand-1134612116-w/rezension/1134634898/

ganz, ganz herzlichen Dank, liebe Lexi und liebe Arwen, dass ich dieses wunderbare Buch lesen durfte!

mabuerele

vor 3 Jahren

Fazit / Rezension
Beitrag einblenden

Danke, dass ich das Buch lesen durfte. Hier ist meine Rezi:

http://www.lovelybooks.de/autor/Hanna-Schott/Von-Liebe-und-Widerstand-1134612116-w/rezension/1134746958/

http://www.amazon.de/review/R2B23L8V7IXARN/ref=cm_cr_rdp_perm

http://www.buch.de/shop/home/rezensent/?rezensent=72261&jumpId=7190816

http://wasliestdu.de/rezension/beeindruckende-biografie

leseratte69

vor 3 Jahren

Fazit / Rezension

Hier kommt nun auch meine Rezi. Sorry das ich mich selten gemeldet habe , aber ich bin momentan sehr krank und kam kaum zum lesen.
http://www.lovelybooks.de/autor/Hanna-Schott/Von-Liebe-und-Widerstand-1134612116-w/rezension/1135214669/

http://leseratte1969.blogspot.de/2015/02/rezensionvon-liebe-und-widerstand-magda_20.html

Zudem auf

Amazon
Thalia
Buch.de
Watcha readin
Was liest du?
Goodreads
und auf FB

Arwen10

vor 3 Jahren

Fazit / Rezension

leseratte69 schreibt:
Hier kommt nun auch meine Rezi. Sorry das ich mich selten gemeldet habe , aber ich bin momentan sehr krank und kam kaum zum lesen. http://www.lovelybooks.de/autor/Hanna-Schott/Von-Liebe-und-Widerstand-1134612116-w/rezension/1135214669/ http://leseratte1969.blogspot.de/2015/02/rezensionvon-liebe-und-widerstand-magda_20.html Zudem auf Amazon Thalia Buch.de Watcha readin Was liest du? Goodreads und auf FB

Keine Sorge, das habe ich schon mitbekommen. Ich wünsche dir gute Besserung !

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks