Hanna Winter

(530)

Lovelybooks Bewertung

  • 581 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 5 Leser
  • 242 Rezensionen
(161)
(223)
(106)
(29)
(11)
Hanna Winter

Lebenslauf von Hanna Winter

Hanna Winter wurde in Frankfurt am Main geboren. Nach ihrem Publizistikstudium arbeitete sie als Redakteurin. Ihr erster Thriller "Die Spur der Kinder", welcher 2010 erschienen ist, landete sofort auf verschiedenen Bestsellerlisten. Heute lebt sie als freie Autorin in Berlin.

Bekannteste Bücher

Seelenriss

Bei diesen Partnern bestellen:

Opfertod

Bei diesen Partnern bestellen:

Stirb

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Spur der Kinder

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Hanna Winter
  • Leider ein nicht so gutes Buch von Frau Winter

    Seelenriss
    Schneeflocke1

    Schneeflocke1

    12. August 2017 um 21:28 Rezension zu "Seelenriss" von Hanna Winter

    https://buecherwurm0212.wordpress.com/2017/07/23/seelenriss-hanna-winter/#more-2185 Inhalt: Lena Peters ist Kriminalpsychologin und hat in ihrem letzten Fall schon gute Arbeit geleistet und so wird sie zu einer neuen Ermittlung wieder zu Rate gezogen. Diesmal geht es um einen brutalen Killer der in Berlin unterwegs ist. Er genießt es zu töten und eines weiß Lena ganz gewiss, er wird es wieder tun. Nur wann? wie? und warum? Wer ist sein nächstes Opfer? Die Profilerin hat die Hölle selbst erlebt und weiß nur zu gut, wenn Gedanken ...

    Mehr
  • Die Kunst des Tötens

    Opfertod
    Hortensia13

    Hortensia13

    31. December 2016 um 09:26 Rezension zu "Opfertod" von Hanna Winter

    Die Kriminalpsychologin Lena Peters erhält gleich zu Beginn ihren Stellenantritts einen brisanten Fall. Ein Serienmörder hinterlässt viele Frauenleiche rund um Berlin. Die Gemeinsamkeit: allen Opfern wurde etwas amputiert. Lena selbst muss zusätzlich mit ihrer eigenen Vergangenheit kämpfen. Wird sie diese doppelte Belastung aushalten? Kommt sie dem grausamen Serienmörder auf die Spur?Der erste Fall rund um Lena Peters ist spannend, teilweise aber etwas vorhersehbar. Trotzdem war es ein guter Thriller, der Spass machte, gelesen zu ...

    Mehr
  • 4/5 Sternen - Ein super Thriller!

    Opfertod
    KlaasHarbour

    KlaasHarbour

    01. August 2016 um 13:20 Rezension zu "Opfertod" von Hanna Winter

    Der Schreibstil ist flüssig zu lesen und man kommt ohne zu stocken durchs Buch. Es kommt zwischendurch immer mal wieder zu einem Protagonisten-Wechsel, wodurch man das Vorgehen der Ermittler sowie das des Mörders miterlebt. Das am Ende unsere Protagonistin (ermittelnde Profilerin) selbst in die Hände des Serienmörders gerät treibt das Ganze auf die Spitze. Die Beschreibungen der Orte sind zwar kurz aber trotzdem so genau, dass man sich die Räume usw. gut vorstellen kann. Das Cover sieht auch super aus und passt zur Stimmung des ...

    Mehr
  • gggggggggggggggg

    Stirb
    filip1117d4

    filip1117d4

    30. March 2016 um 13:21 Rezension zu "Stirb" von Hanna Winter

    Das Buch ist wirklich toll, toll lesen , war es meine erste Lesedetektivgeschichte und ich war von ihm ehrlich fasziniert , aber mir ein Manko stört , nämlich warum Emma Frank erkennen nicht sofort schnell, wie es geschrieben wurde, sie den Täter gesehen hatte ? nach diesem wunderbaren Buch und zu empfehlen.

  • Rezension zu "Opfertod"

    Opfertod
    Schatzdose

    Schatzdose

    29. February 2016 um 10:21 Rezension zu "Opfertod" von Hanna Winter

    Opfertod war mein erstes längeres Hörbuch. Ich habe es beim Autofahren gehört. Da ich zur Zeit meistens zur Arbeit laufe, hat es sich also eine Weile hingezogen, bis ich es zuende gehört hatte. Trotzdem war ich immer drin in der Handlung. Der geschilderte Fall ist natürlich nicht Lena Peters erster. Sie ist eine erfahrene Profilerin, allerdings neu in Berlin und es handelt sich um den ersten Fall einer Buchreihe. Um nicht zu viel zu verraten: der Mörder geht äußerst brutal und sadistisch vor, sein Motiv ist eher ungewöhnlich. ...

    Mehr
  • Opfertod

    Opfertod
    Themistokeles

    Themistokeles

    29. February 2016 um 09:52 Rezension zu "Opfertod" von Hanna Winter

    Ich kann bei diesem Roman weder behaupten, dass mir die Spannung gefehlt hätte, noch, dass sie wirklich da war. Insgesamt ist es einfach bei mir eher so gewesen, dass ich den Roman irgendwie interessant genug fand, weiterlesen zu wollen, aber auch nicht wirklich spannend. Genau sagen, woran das lag, dass bei mir keine wirkliche Spannung aufkommen wollte, kann ich aber auch nicht. Der Fall war auf jeden Fall vom Grundsatz her spannend und interessant und vielleicht hat bei mir nicht so recht Spannung aufkommen wollen, da ich ...

    Mehr
  • stirb

    Stirb
    harakiri

    harakiri

    09. February 2016 um 09:02 Rezension zu "Stirb" von Hanna Winter

    Schade nur, dass das Buch relativ wenig Seiten hat - wegen mir hätte es ruhig noch weitergehen können. Gleich auf den ersten Seiten, ohne großes Vorgeplänkel wirft uns Hanna Winter in ein Kopfkino der besonderen Art. Man leidet förmlich mit dem Mädchen mit. Dann Schnitt - klar, die Spannung! Trotzdem ist man erst mal enttäuscht, dass es nicht an der Stelle weitergeht. Doch dass diese Enttäuschung nicht lange anhält dafür sorgt die Autorin und wechselt zwar ruck zuck den Schauplatz, aber nicht die Stilmittel und so ist man auch ...

    Mehr
  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    zu Buchtitel "Regenbogentänzer" von Nicole Walter

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016 Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, ...

    Mehr
    • 1392
  • Der Serienkiller und Lara

    Stirb
    Taluzi

    Taluzi

    10. January 2016 um 10:33 Rezension zu "Stirb" von Hanna Winter

    In Berlin foltert und mordet ein Serienkiller. Lara Simons ist glücklich, nach der Trennung von ihrem Mann, baut sie sich ihr neues Leben mit ihrer Tochter auf dazu gehört auch ein eigenes Café. In der Nacht als ihr Café eröffnet wurde, wir Lara Opfer dieses Serienkillers. Sie kann ihm entkommen. Aber er will sie nicht entkommen lassen und jagt sie und ihre Familie auf brutalste Weise. Zu ihrer Sicherheit wird sie mit ihrer Tochter ins Zeugenschutzprogramm aufgenommen und beginnt ein neues Leben auf Rügen. Sie arbeitet mit ihrem ...

    Mehr
  • Opfertod

    Opfertod
    Langeweile

    Langeweile

    02. January 2016 um 13:36 Rezension zu "Opfertod" von Hanna Winter

    Die Leseprobe hatte mich sehr neugierig auf das Buch gemacht,umso größer war dann meine Enttäuschung. Lena Peters kommt als Profilerin nach Berlin ,wo ein Serientäter schon mehrere Frauen getötet und grausam verstümmelt hat.Bereits nach zwei Tagen wirft ihr Chef sie aus dem Ermittlungsteam,was sie nicht davon abhält auf eigene Faust auf Tätersuche zu gehen.Zufällig trifft sie Wulf Belling ,einen Expolizisten ,der am gleichen Fall arbeitet und bezieht ihn in die Ermittlungsarbeit ein.Auch ihr Nachbar Lukas hilft ihr mit seinen ...

    Mehr
  • weitere