Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft

von Hannah Arendt 
4,8 Sterne bei14 Bewertungen
Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Simon_liests avatar

Pflichtlektüre !!! Manchmal ist der Stil etwas zu verschachtelt ... aber ansonsten gilt: Massen in sozialen Netzwerken = Populismus pur

Es ist wirklich möglich, politisch-gesellschaftliche Zusammenhänge zu ergründen - und dabei Liebe zu transportieren.

Alle 14 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft"

DAS BUCH, DAS HANNAH ARENDT WELTBERÜHMT MACHTE
Unter dem Eindruck des Holocaust, der nationalsozialistischen Vernichtung des europäischen Judentums, hat Hannah Arendt mit »Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft« – zuerst 1951 in New York erschienen, in deutscher Übersetzung 1955 – zugleich eine Geschichte und eine Theorie des Totalitarismus geschrieben. Hier hat sie »die allgemein gültige Vorstellung vom monolithischen Charakter des Dritten Reiches erschüttert und auf die eigentümliche Strukturlosigkeit totaler Regierungen hingewiesen. Hannah Arendt analysiert den Nationalsozialismus und den Stalinismus als verwandte Herrschaftstypen und als Folgeerscheinungen von Antisemitismus undImperialismus.« (Deutschlandfunk)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783492210324
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:1024 Seiten
Verlag:Piper
Erscheinungsdatum:01.12.1991

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne11
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Simon_liests avatar
    Simon_liestvor einem Monat
    Kurzmeinung: Pflichtlektüre !!! Manchmal ist der Stil etwas zu verschachtelt ... aber ansonsten gilt: Massen in sozialen Netzwerken = Populismus pur
    Kommentieren0
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Es ist wirklich möglich, politisch-gesellschaftliche Zusammenhänge zu ergründen - und dabei Liebe zu transportieren.
    J
    Jadefalke
    Sokratess avatar
    Sokrates
    H
    Husserlianvor einem Jahr
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren
    glowingglooms avatar
    glowinggloomvor 4 Jahren
    LesenLebens avatar
    LesenLebenvor 5 Jahren
    Peersonnes avatar
    Peersonnevor 7 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks