Alexandra und Paul: Alles außer Liebe?

von Hannah Ben 
4,5 Sterne bei19 Bewertungen
Alexandra und Paul: Alles außer Liebe?
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (15):
C

aus zwei Perspektiven, emotional und super zum Hineinversetzen geschrieben - Wie Beziehungen sich entwickeln können :)

Kritisch (1):
fraeulein_lovingbookss avatar

Man konnte am Beginn des Buches schon vermuten, wie es ausgehen wird. Schade.

Alle 19 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Alexandra und Paul: Alles außer Liebe?"

Der neue New Adult-Roman von Hannah Ben Ein weißes Kleid, wunderschöne Blumen, eine berauschende Party-Nacht und das Gefühl, die große Liebe in Verkörperung des perfekten Mannes an seiner Seite zu haben. So hatte Alexandra sich den Tag ihrer Hochzeit immer vorgestellt. Doch als ihr Vater stirbt und ihr einen Berg Schulden hinterlässt, zerplatzen ihre romantischen Vorstellungen wie eine Seifenblase. Um die Schulden zu bezahlen, geht sie einen Deal ein, der alles verändert und wählt ein Leben ohne Liebe. Oder? Auszug: ... »Oh, wie wunderbar, dass wir endlich die Gelegenheit bekommen, Ihre bezaubernde Schwiegertochter kennenzulernen.« Eine alte Frau mit gefärbten schwarzen Haaren, die sie zu einem strengen Dutt gebunden hatte, hielt Alexandra die Hand entgegen. Ihr Make-up war viel zu dick aufgetragen. Grässlich, dachte sie, ließ sich aber nichts anmerken und schüttelte auch die Hand ihres Gatten mit einem freundlichen Lächeln auf den Lippen. Gott, wie sehr sie dieses Getue hasste! Hoffentlich war es schnell vorbei! »Ja, leider hatten Sie ja zur Trauung andere Termine« Marita ließ sich durch nichts aus der Ruhe bringen. Noch eine Eigenschaft an ihr, die Alexandra irgendwie bewunderte. »Tja, leider. Immer diese Geschäftsreisen. Aber wenigstens hatte ich in Mailand die Gelegenheit, in Ruhe einkaufen zu gehen. Das ist ja immerhin etwas, nicht wahr?« Sie lachte hell. Ein Geräusch, das in Alexandras Ohren unangenehm nachhallte. »Oh, ja«, antwortete Marita fröhlich. »Das hat meine liebe Schwiegertochter ja auch jetzt bald vor sich.« »Was?« Überrascht schaute Alexandra erst sie an, dann Paul, der irgendwie nicht wirklich zugehört zu haben schien. »Wieso habe ich das vor mir?« »Was?« Paul sah sie erst an, als sie am Ärmel seines Jacketts zog. »Ach, das habe ich vergessen. Wir sind nächsten Monat über ein Wochenende in Paris. Eine Geschäftsreise. Du musst mich dorthin begleiten.« Sie starrte ihn an. »Wie bitte?«, fragte sie und schüttelte den Kopf. »Warum weiß ich denn nichts davon?« Sie wollte es verhindern, schaffte es aber nicht, den verwirrten Unterton in ihrer Stimme zu verbergen. Hoffentlich sah man ihr den Widerwillen nicht allzu deutlich an. »Weil ich es dir noch nicht gesagt habe, Schatz.« Paul, der schnell in seinen »professionellen Modus« schaltete, griff nach ihrer Hand und lächelte sie mit einem falsch-nachsichtigen Lächeln an. »Ich hoffe, du kannst mir das verzeihen.« Alles in ihr sträubte sich, aber leider wusste sie sehr genau, was von ihr erwartet wurde. Die Blicke der Leute ruhten auf ihr. Nicht nur das ältere Pärchen und ihre Schwiegermutter, auch ein paar andere Leute lauschten ihrem Gespräch inzwischen. Also - lächelte sie. »Aber natürlich, Liebling. Ich verzeihe dir. Und ich freue mich schon sehr auf diese Reise. Das ist ja so aufregend.« Nur der leicht sarkastische Unterton ließ sich nicht völlig verbergen. Sie hoffte, dass das außer ihm niemandem auffallen würde. »Da bin ich aber beruhigt«, sagte er leise und sah ihr in die Augen und etwas darin ließ sie den Atem anhalten. Warum, fragte sie sich irritiert, hatte sie den Eindruck, als wäre das hier sein Ernst? ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B013M4KSWA
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:256 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:15.08.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne14
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Liebesromane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks